Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Anleitung Aktfotografie

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von chris1985, 15 Dezember 2004.

  1. chris1985
    chris1985 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    374
    101
    0
    Single
    Hallo, ich weiß nicht so recht, ob ich das Thema hier richitg reingestellt habe, aber ich denke, hier wäre es am passendsten:

    Ich hab mit meiner Freundin schon ein paarmal drüber gesprochen un wir interessieren uns für die Aktfotografie.

    Haben das auch schonmal so grob getestet, doch die Bilder waren nix.. :grrr:

    Nun wollte ich mal wissen, ob ihr gute Seiten im Netz kennt, wo so eine Art Anleitung für Aktfotografie zufinden ist... ( Kameraperspektiven, Stellungen-Posen der Person, Lichtspiele, etc...)
    Möchte mir erstmal kein Buch kaufen um erstmal zutesten, ob uns dass dann am ende auch wirklich gefällt...

    über jedemenge Links wäre ich sehr dankbar.. aber auch wenn ihr so Tips&Tricks habt... einfach mal posten!!

    ciao Chris:smile:
     
    #1
    chris1985, 15 Dezember 2004
  2. q:
    q: (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    Verheiratet
    #2
    q:, 15 Dezember 2004
  3. Schnecke21
    Gast
    0
    Hallo! :smile:
    hab da so ein zwei links dazu. weiß aber nicht ob ich die hier posten darf??? ist nichts pornographisches aber schreib mir besser mal ne PN wenn du Interesse hast!!!

    Gruß
     
    #3
    Schnecke21, 15 Dezember 2004
  4. zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.897
    123
    2
    nicht angegeben
    also das wichtigste hat q:steps schon erwähnt (frag mich von wo er das weiss? :link: zu ihm!)

    Mmh.. wenn ihr das das erste mal macht, ist es wichtig das ihr euch wohlfühlt, denn es ist nicht das gleiche wie wenn ihr euch nackt seht. Es steht ein technisches Ding dazwischen! Das darf nicht unterschätzt werden, fangt vielleicht leicht bekleidet an und arbeitet euch vor!

    Damit es mystisch wirkt (kam mir kein besseres Wort in den Sinn) schwarzer Hintergrund und und boden.

    Tipp für kleine Budgets: Brockenhaus scharzer Lacken kaufen oder einen weissen schwarz färben und das ganze ausbreiten an einer Wand von oben in den Ecken (mach eine rundung darin) und dann über den Boden (umständlich beschrieben, ich weiss!)
    Dazu alle spots im Haus zusammensammeln!

    Und arbeitet am Anfang mit einer Digikamera ohne BLITZ! Kommt euch billiger!

    Wenn du weitere Fragen hast oder ein paar visuelle Anregungen willst schick mir doch ne PN!

    Viel Spass

    Zasa
     
    #4
    zasa, 15 Dezember 2004
  5. ..ich behaupte jetzt mal ganz frech "ohne Blitz wirds nix"!!

    Und @Schnecke könntest du mir die Links auch mal schicken?
     
    #5
    smileysunflower, 15 Dezember 2004
  6. zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.897
    123
    2
    nicht angegeben
    Ihr könnt euch ja mal den Unterschied angucken! Ich bin jetzt mal so frech und behaupte: Als erfahrene Fotographin-->ohne Blitz. Die Lichtquellen sind ja da. Und überhaupt so ein kleiner fuzziblitz bringt nix, der reicht einen Meter und beleuchtet das Bild regelmässig, na gut wenn ihr keine schönen kaschierten Bilder wollt, bitteschön. Ich würde halt einfach mit dem Licht spielen. wie q:steps erwähnt hat nur details ins Licht rücken der rest ist im Schastten. Und sorry funktionniert nicht mit Blitz!
     
    #6
    zasa, 15 Dezember 2004
  7. q:
    q: (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    Verheiratet
    Bin ich ev. einfach ein Naturtalent ??? Ich fotografiere ja selbst leidenschaftlich gern und am liebsten mit meiner analogen Canon EOS 50!!

    Ich gebe zasa recht. Blitz (vor allem der an der Kamera) ist gut fürs Gruppenfoto oder das Portrait fürn Pass. Aber sonst scheisse. Viel zu hartes Licht! Profis im Studio machen das ja indirekt, messen dann vorher genaustens aus...
     
    #7
    q:, 16 Dezember 2004
  8. zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.897
    123
    2
    nicht angegeben
    Siehste q:steps wir verstehen uns, ich mit meiner Canon eos 300 und meiner Nikon digicam! (Schmelz!)

    Und das du ein Naturtalent bist, wissen wir! (Ich auf jedenfall!)

    Genie = Spinner, oder wie ging das?
     
    #8
    zasa, 16 Dezember 2004
  9. q:
    q: (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    Verheiratet
    Sag das nicht zu laut, sonst wird mir noch zu einer Therapie geraten *lol*


     
    #9
    q:, 16 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Anleitung Aktfotografie
manni123
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Juni 2010
5 Antworten
Test