Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

annähern

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von jamessryan, 16 August 2009.

  1. jamessryan
    jamessryan (22)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    5
    26
    0
    Es ist kompliziert
    Wie kann ich mich dem einem mädchen nähren??? also folgenes problem, ich liebe sie sie liebt mich.
    Wir sind aber beide nicht die großen redner----> wir sind schüchtern.
    Dazu kommt, das ich ein sehr niedriges selbstwertgefühl hab. Nun ja in der schule steht sie immer bei ihren ganzen freunden, und ich bei meinen....wir gucken uns dann öfter mal, und wenn sich unsere blicke treffen, dreht einer von uns immer den kopf. Wenn wir uns in Der schule über den weg laufen, reicht der mud gerade einmal für ein kleines "Hi". Gestern ist dann noch etwas passiert, könnt ihr in einem anderem thema lesen und zwar: gestern ABend Feier. Nun ja ich bin sehr verzweifelt, weil: wir haben uns vor einem jahr das erste mal im internet geschrieben, i-wann entstanden gefühle, auf beiden seiten. Was soll ich tun, ich will sie doch nur glücklich machen, und mich wieder gut fühlen.

    Hier ein ausschnitt einer geschichte, die ich selbst geschrieben hab....sie entspricht nicht ganz der wahrheit, aber sie hilft euch vllt. die situation zu verstehen. Ihr müsst den artikel nicht lesen um zu antworten!!!

    Internet Beziehungen?

    Es ist schon komisch, man sieht so viele Personen herrumlaufen, doch es gibt wirklich nur eine handvoll leute denen du vertrauen kannst. Nunja darum geht es in dieser geschichte garnicht...

    Ich kannte mal einen jungen der immer freude hatte zu chatten und seine freunde online zu treffen. eines tages wurde dieser junge von einem mädchen angeschrieben er hatte das mädchen schon öfter gesehen aber noch nie wahr genommen. nun ja wie gesagt eines tages schrieb dieses mädchen den jungen an...sie dachte sich sicher nichts dabei und saß auch vllt. mit ihren freundinen vor dem pc als sie ihn anschrieb. naja es stellte sich raus das diese beiden garnicht so verschieden waren. sie schrieben nun jeden tag einmal miteinander. der junge war jetzt ganz aufgeregt wenn er aus der schule kam...er schaffte es kaum seine hausaufgaben zu erledigen, er wollte unbededingt an den pc. nun schrieben sie jeden tag 2-3 stunden am tag. und sie hatten sich immer etwas zu erzählen. nun schrieben sie jeden tag. nach ca. 3 monaten war fast funkstille. Keiner wusste mehr irgendetwas zu erzählen. sie schrieben nurnoch alle 3 tage miteinander. Dann garnichtmehr...

    Nach ca. 2 wochen, die dem jungen wie eine ewigkeit vorkamen, schrieb er sie wieder an und gestand ihr die gefühle die er im laufe der zeit für sie entwickelte. Sie ist sich unsicher was sie darüber denken soll, sie schreibt zurück und überlegt einen tag lang was aus der freundschaft der beiden werden würde wenn sie sich auf eine art Beziehung einlassen würde. Denn ziemlich persöhnlich war es nicht ihr seine liebe über das internet zu gestehen. Der tag darauf wurde für ihn eine Art tortour. Er versuchte ihr in der Schule aus dem weg zu gehen. Dies tat er für gewöhnlich auch, denn das einzige was er bei ihrem anblick herrausbrachte war ein zartes "Hi" und dann guckte er weg. Am Abend saß er gespannt vor seinem rechner um eine antwort zu erhalten. Sie schrieb nicht zurück. Er fing an zu verzweifeln. Doch dann er lud die Seite im Internet neu und in seinem Postfach stand, er habe eine neue antwort. Er war so aufgeregt. Sie war es...

    Doch zu seinem Entsetzen stand schon in der Überschrift nichts gutes. Sie begann mit ":-(" Er laß voller erwartung diese nachricht. Drin stand "Hey du, ich finds richtig klasse das du mir das sagst weil wir ja mal ausgemacht hatten das wir uns alles sagen. Aber ich habe Angst das unsere Freundschaft dabei zerbrechen könnte. Es tut mir so leid." Er laß sich noch 10 mal diese nachricht durch. Nun begriff er auch was das hieß. Er fühlte sich mies. er antwortete nicht und ging eine stunde spazieren. Es war 22:00 Uhr und er kam heim. Etwas auf seinem Bildschirm blinkte wie verrückt. Er schaute genauer und bemerkte das sie das war. Sie fragte was los sei. Er antworte: "es ist schön das du mich nicht ganz abgeschrieben hast. Aber ich empfinde nunmal mehr als nur freundschaft für dich. Und mein Liebesbeweiß war der höhepunkt einer guten freundschaft. Liebe ist eine Ergänzung zur Freundschaft." Sie antwortete wieder nicht. Er wartete und wartete bis ihm auffiel, das sie nichtmehr online war. Er fuhr seinen pc runter. Er stellte sich auf die wage, denn es war donnerstag, an diesem tag wog er sich jede woche. Zu seinem entsetzen musste er feststellen, er wog 5 kilo weniger als vorherige woche. Es muss am Stress liegen. Er legte sich schlafen. Nächsten Tag das selbe spiel wie immer. Er wollte ihr auf keinem Fall in der Schule unter die Augen treten. Aber er hatte so langsam das gefühl, das sie ihm auch versuchte aus dem weg zu gehen...

    Abends: er ging an seinen Pc und sie hatte ihm gestanden ihn auch zu lieben. Sein Herz machte einen Hüpfer. Doch dann Schlagartig höhrte es auf. er dachte: "was wenn sie das nur sage weil er ihr leid tat und das soeine Mitleidgeschichte wird?" Er fragte sie ob sie das auch so meint. Sie antwortete ja und versicherte ihm das das ganze nicht aus mitleid sei sondern aus liebe. In den nächsten 3 monaten kamen sie in ihrer "Internet-Beziehung"nicht wirklich weiter. Denn keiner traute sich den anderen in der Schule auch nur anzusprechen. Geplante treffen im Kino oder ähnliches verschob sich auf unbekannte Zeit nach hinten, weil immer einer von den beiden nie zeit hat, und hat er zeit ist der ander zufällig völlig ausgebucht. Nun musste sich der Junge von ihr anhören, das er nichts dafür tut damit sie sich näherkommen, tatsächlich versucht er aber jedes wochenende etwas mit ihr zu unternehmen, dennoch klappt es nicht wegen vielen gründen, das eine wochenende stimmt das geld nicht, das andere wochenende kann ihn keiner fahren, denn er ist noch zu jung um selber zu fahren. Außerdem sagt sie ihm er tut auch in der schule nichts für die beziehnung, wenn er sie sieht und einfach nur wieder ein leises "Hi" aus sich rausbekommt dann ist sie eingeschnappt. Er erzählt ihr später im Internet, das er schüchtern sei. sie fragte ihn warum und er sagte ihr das sie der grund sei, dann entlich haben die beiden mal zeit für sich, denn er schmeißt am wochenende eine party...
     
    #1
    jamessryan, 16 August 2009
  2. ThirdKing
    ThirdKing (28)
    Benutzer gesperrt
    1.317
    88
    146
    offene Beziehung
    Kurzfristig: Einfach mal zusammen reißen, Date ausmachen und sie küssen. Wenn du dir sicher bist, dass sie dich auch liebt, musst du in die Offensive gehen. Wenn du nichts tust und sie auch nichts, wirds nichts passieren.

    Langfristig: Daran arbeiten. Gints hier im Forum schon einiges zu (von mir:winkwink:).

    Irgendwas außer rumsitzen. Ruf sie an oder schreib ihr. Trefft euch und fertig.

    Werd ich auch nicht.

    ThirdKing

    Edit: Hab die Geschichte jetzt doch glesen. Ist das autobiographisch?
    Wenn ja, lad sie unbedingt auf deine Party ein.
     
    #2
    ThirdKing, 16 August 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - annähern
brokenarrows
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Februar 2016
15 Antworten
BVMFGL
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Juni 2013
3 Antworten
hotmaker
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Juli 2012
4 Antworten