Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Annäherungsversuche der Ex?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Arashi, 15 März 2009.

  1. Arashi
    Arashi (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    345
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo ihr Lieben,

    vielleicht habt ihr ja einen guten Rat, wie man am besten mit Annäherungsversuchen von Ex-Freundinnen bzw Romanzen umgehen sollte.

    Die grobe Ausgangssituation ist, dass ich mit einer guten Freundin längere Zeit mehr als nur eine Freundschaft hatte. Wir waren nie offiziell und fest zusammen, sodass auch mal was mit anderen lief, wir aber im Endeffekt nicht von einander lassen konnten. Ich empfand einige Zeit sehr viel für sie und wäre von zeit zu zeit gerne richtig mit ihr zusammen gewesen, dachte aber, sie sieht es nicht so. Im Nachhinein kam raus, dass sie es auch wollte.
    Es begab sich nun aber , dass ich vor etwa nem halben Jahr jemanden kennenlernte und zu der Zeit mich auch von ihr lösen wollte. Es stellte sich heraus, dass er auch an mir interessiert war und so kamen wir zusammen und das mit ihr ließ ich mehr oder weniger im Sand verlaufen. Sie zog in eine andere Stadt und lernte auch nen Kerl kennen.

    Soweit, so gut, dachte ich. Wir scherzten weitehin miteinander und sie flirtete weiterhin mit mir, z.b. bei icq. Es kam aber nicht so wirklich ernst rüber, weshalb ich mir nichts bei dachte und trotzdem irgendwann mal einfließen ließ, dass ich die Beziehung mit meinem Freund monogam führen möchte. Sie meinte, sie sieht es im Prinzip auch so, aber von ihrer alten Liebschaft könnte sie nicht wirklich die Hönde lassen, wenn sie die Möglichkeit dazu bekäme.

    Wir haben uns seit Semesterbeginn recht selten gesehen, da wir in unterschiedlichen Städten studieren und sie ne zeitlang auch kein Internet und Telefon hatte.
    In letzter Zeit haben wir uns zweimal gesehen und ich bekomme die Krise. Sie versuchte jedesmal es drauf ankommen zu lassen. Beim ersten Treffen war ich grde verunsichert in meiner Beziehung und war total verwirrt, weil sie so offentsichtlich mir nahe sein wollte. Zum Abschied umarmten wir uns und sie hätte mich beinahe geküsst.
    Beim zweiten Treffen lernte ich ihren tollen Freund kennen (hätte ich gewusst, dass er mitkam...) Und sie baggert mich vor seinen augen an! Er reagiert überhaupt nicht darauf.

    Keine Ahnung, was das soll. Mir schwirren nun verschiedene Gedanken im Kopf rum und finde keinen klaren Ansatz. Will sie wissen, ob er eifersüchtig wird? Will sie mich weiterhin haben, und gleichzeitig ihren Freund? Ist ihr Freund nur Ablenkung, weil ich mich nicht mehr auf sie einlassen will? Oder sieht sie es gar so, dass rummachen mit mir ja nicht so schlimm wäre, weil ich kein Kerl bin und sie ihren Freund somit nicht betrügen würde?

    Ich kann es so schlecht einschätzen, aber möchte die Freundschaft nicht verlieren.
     
    #1
    Arashi, 15 März 2009
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Wäre es nicht am sinnvollsten, sie einfach zu fragen, was sie erreichen wollte und wen / was sie will ?
     
    #2
    xoxo, 15 März 2009
  3. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Das sehe ich auch so.

    Entweder hast du nicht deutlich genug signalisiert, dass du eine streng monogame Beziehung führst (bzw. führen möchtest) und weder an Seitensprüngen noch Avancen interessiert bist, oder sie nimmt dir das einfach nicht ab.

    In beiden Fällen wird sie ihr Verhalten nicht ändern, sofern du sie nicht drauf ansprichst.

    Was die Freundschaft anbelangt: Ja - das wird kein schönes Gespräch, denn es geht an emotionale Substanz. Aber es geht nicht an die freundschaftliche Basis - im Gegenteil! Ihr solltet ein paar Regeln dafür aufstellen, wie ihr nun denkt, miteinander umzugehen.

    Ihr seid nicht zusammengekommen, weil es etwas unglücklich und ungeschickt lief - aber momentan ist auch nicht der Zeitpunkt, diesen "Fehler" zu revidieren. Was auch immer sie sich denkt oder erhofft: mache ihr klar, dass sie sich hier in Dinge verrennt, die sowohl eure Beziehungen als auch euer Verhältnis belasten.
     
    #3
    Fuchs, 15 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Annäherungsversuche
Rose89
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Juni 2012
18 Antworten