Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Anruf von der Ex!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Lacrimosa31, 30 Januar 2005.

  1. Lacrimosa31
    0
    Hi!

    Also, ich habe folgendes Problem: Meine (Ex-)Freundin und ich haben uns vor drei Wochen getrennt, und seitdem auch gar nichts mehr voneinander gehört! Waren uns beide einig, dass die Beziehung so keinen Sinn mehr hat. Waren über 4 Jahre zusammen. Da die Beziehung eh nicht mehr so toll war aus versch. Gründen, ist mir die Trennung eigentlich sehr leicht gefallen, v.a. da ich so lange gar nichts von ihr gehört habe...
    Jetzt hat sie heute morgen völlig überraschend bei mir angerufen, aus einem eigentlich total banalen und unwichtigen Grund! Sie war sehr nett, man hat ihr auch absolut keine Spur von Trauer o.ä. angemerkt. Ich war ihr gegenüber zwar recht kühl und reserviert (war ja auch sehr überrascht, hätte nie gedacht, dass Sie anruft) aber war trotzdem freundlich zu ihr. Habe Sie dann irgendwann gefragt, wie es ihr geht. Da hat Sie direkt gesagt, es ginge ihr gut, hat dann aber angefangen richtig heftig zu heulen. Habe Sie dann gefragt, was los wäre, da meinte Sie nur, es wäre nichts, es wäre einfach nur so schön meine Stimme wieder zu hören...
    Nach ein paar Minuten, unwichtigem Smalltalk hat Sie dann aufgelegt...

    Tja, und seit heute morgen geht es mir richtig dreckig... Dabei ging es mir die ganze Zeit doch so gut! Aber jetzt sind wieder alte Wunden aufgegangen...

    Meine Frage ist, jetzt, warum hat Sie angerufen? (Vermisst Sie mich? Bin ich ihr egal? Hatte der Anruf wirklich nur diesen banalen Grund (was es war ist egal, aber dafür hätte Sie nicht anrufen brauchen, das hätte Sie auch ohne mich rausgefunden)? Oder war das doch nur ein Vorwand?

    Und vor allem, warum hat Sie angefangen so heftig zu heulen, wo Sie doch erst so cool war? Hat Sie doch noch Gefühle für mich? Oder hat Sie sich einfach nur so gefreut mich zu hören und hat nur deshalb geheult, und in Wirklichkeit ist so schon längst über unsere Trennung hinweg?!
    Oder hatte Sie gehöfft, das Gespräch würde anders verlaufen, und wir würden über uns und unsere Trennung reden, und hat sich einfach nicht getraut das anzusprechen?

    Ich hatte nämlich genau diesen Eindruck, bin mir aber absolut nicht sicher...

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen...
     
    #1
    Lacrimosa31, 30 Januar 2005
  2. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    tja, das sind alles fragen deren antworten nur deine ex kennt...es könnte alles bedeuten, aber wiederum auch gar nix...
    wenn es dir so wichtig ist, dann frage sie halt nach den gründen...
     
    #2
    Speedy5530, 30 Januar 2005
  3. Lucian
    Gast
    0
    Hey,

    kann nur dem zustimmen, diese Fragen wird dir nur deine EX beantworten können. Wir hier könnten nur raten und ich versuch es mal, ich denke Sie vermisst dich, wollte dich wieder mal hören und das war für Sie härter als gedacht. Wundere mich grad das man so leicht 4 Jahre wegstecken kann, wie du es beschrieben hast.
     
    #3
    Lucian, 30 Januar 2005
  4. Also ich fände es verdammt schade, wenn ich mich nach 4 Jahren von meinem Freund trennen würde.. und das dann eine Trennung ohne jeglichen weiteren kontakt ist!!
    Wenn man so lange zusammen ist - oder auch weniger lange - dann finde ich bedeutet einem der andere doch sehr viel (mir zumindest) und dann möchte ich schon weiterhin kontakt haben und auch wissen, wie es dem anderen geht!
    (Natürlich mal davon ausgehend, dass man sich nicht im größten Streit getrennt hat!!)
     
    #4
    smileysunflower, 30 Januar 2005
  5. Lacrimosa31
    0
    Naja, mir fällt es ja eben doch nicht leicht... Ich hatte das alles nur verdrängt... Habe halt sehr viel Stress auf der Arbeit etc... Da bleibt nicht so viel Zeit zum Nachdenken...
    Und heute morgen, das hat mir den Rest gegeben...

    Naja, ich will Sie eigentlich nicht fragen, weshalb Sie das gemacht hat... Aber es würde mich trotzdem brennend interessieren... Ich durchschaue aber die weibliche Psyche so schlecht momentan und ich hatte gehofft, ihr könnt mir da weiterhelfen... Wie hättet ihr denn reagiert, wenn ihr in der Situation meine Ex wärt? Bzw. warum hättet ihr dann so reagiert wenn ihr in ihrer Situation wärt?
    @Lucian: was denkst du warum Sie mich vermisst? Denkst du das war einfach nur so, in der Situation, das die an mich denken musste und deshalb hat Sie einfach mal angerufen, weil ihr einfach danach war, oder denkst du es geht ihr schlecht seit unserer Trennung und sie hat deshalb angerufen?

    @smileysunflower: nein, wir haben uns nicht im Streit getrennt, haben ganz vernünftig miteinander geredet, und hatten auch vorher keinen Streit!
    Also denkst du, Sie hat sich einfach gemeldet, weil Sie den Kontakt mit mir nicht verlieren will (dann halt mehr freundschaftlich/ohne noch was für mich zu empfinden)?
     
    #5
    Lacrimosa31, 30 Januar 2005
  6. Lucian
    Gast
    0
    Hey,

    ja denke schon das es bei Ihr was länger mit dem vermissen geht und es heute morgen so war das es nicht weiter ging bei Ihr und Sie dich hören wollte.
    Sich villeicht auch irgendwo Hoffnung gemacht hat das eurer Gespräch anders verläuft, Sie irgendwann gemerkt hat das es (das Gespräch) nicht darauf hinausläuft wie Sie sich das gewünscht hat und das Gespräch beendet.

    Du musst dran denken das kann sein, muss aber nicht.
    Wieso rufst du die nicht Morgen einfach mal an und siehst wie es ihr geht ?
    Kann man ja machen.
     
    #6
    Lucian, 30 Januar 2005
  7. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Herzlich willkommen im Liebeskummer-Land ! Vier Jahre Beziehung steckt man nicht so einfach weg... herrje, habt ihr beide wirklich gedacht, mit drei Wochen Pause voneinander wäre alles gegessen ? Wie alt bist Du, 13 ?
    Ich glaube, Du fehlst ihr ganz fürchterlich, so wie sie Dir fehlt - und es ist ein ganz normales Zeichen, daß ihr beide angefangen habt, Euch mit der Trennung auseinander zu setzen.
     
    #7
    Grinsekater1968, 30 Januar 2005
  8. mehlbombe
    Gast
    0
    ............
     
    #8
    mehlbombe, 30 Januar 2005
  9. NenNetter
    NenNetter (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    617
    101
    0
    Single
    Ich weiß nicht ob du mit ihr nochmal was anfangen solltest. Weil normalerweise geht sowas meist nicht gut. Soetwas nennt man übrigens Liebeskummer...
     
    #9
    NenNetter, 30 Januar 2005
  10. Lacrimosa31
    0
    Naja, also ich glaube nicht, dass ich Sie wieder haben wollte, dafür ist in den letzten Monaten einfach zu viel passiert, als das ich ihr das in irgendeiner Form verzeihen könnte... Aber ich weiß nicht warum es mir erst jetzt so schlecht geht... Vielleicht trauere ich einfach nur unserer schönen Zeit nach (und die hatten wir definitiv!!).
    Und es würde mich halt einfach interessieren, was Sie so denkt... Ob Sie ohne mich glücklicher ist/wird oder ob Sie den Schritt, dass wir gesagt haben, wir trennen uns, mittlerweile bereut...
     
    #10
    Lacrimosa31, 31 Januar 2005
  11. Lacrimosa31
    0
    Egal ist Sie mir natürlich nicht, aber ich bin mir auch nicht sicher ob ich vorerst Kontakt zu ihr möchte. Ich glaube ich wüsste auch gar nicht, wie ich mich ihr gegenüber verhalten sollte...
     
    #11
    Lacrimosa31, 31 Januar 2005
  12. User 29206
    User 29206 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    919
    113
    91
    nicht angegeben
    Wenn DU damit umgehen kannst, dass ihr nicht mehr zusammen seid - und das muss überhaupt nichts mit Liebe oder den Trennungsgründen zu tun haben, denn nach langer Beziehungsdauer kann man schon Dinge vermissen, die früher nicht bemerkt wurden, weil sie selbstverständlich waren - dann kannst du ihr schon helfen, durch ein wenig(!) Kontakt die Zeit leichter zu gestalten, falls du das möchtest.
    Für mich stellt sich aber eher die Frage, ob du vielleicht noch nicht dorthingekommen bist, wo deine Ex bereits ist - ich nenne das mal Entzugserscheinungen. Denn wenn es sich totgelaufen hätte, dann würde wohl kaum noch soviel hochkommen.
     
    #12
    User 29206, 31 Januar 2005
  13. Lacrimosa31
    0
    Also erstmal vielen Dank für Eure Antworten!

    Aber gibt es noch andere Meinungen, v.a. zu den Fragen ganz oben?
     
    #13
    Lacrimosa31, 31 Januar 2005
  14. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    *mal auf deinen status schiel*...
    bezieht sich der noch auf deine ex oder bist du wieder neu vergeben?...
     
    #14
    Speedy5530, 31 Januar 2005
  15. Lacrimosa31
    0
    Hoppla, den Status muss ich natürlich noch ändern...
    Habe keine neue Freundin, und das wird vorerst auch so bleiben...
     
    #15
    Lacrimosa31, 31 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Anruf
Sonnentanz1999
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 März 2016
21 Antworten
Neuromed90
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Mai 2015
71 Antworten