Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • MitchGilliam
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    vergeben und glücklich
    19 Oktober 2007
    #1

    Ans Bett gefesselt - und dann?

    Hey Leute,

    hab mich hier angemeldet, weil ich mich gerne über Sex unterhalte und Erfahrungen austausche.

    Nun habe ich mal ne Frage:

    Habe vorgestern mein Engelchen mal ans Bett gefesselt. Habe vorher nicht mit ihr darüber gesprochen, sondern es einfach gemacht. Als ich fertig war fragte ich sie, wann ich sie denn nochmal fesseln darf und sie meinte nur: Wann immer du willst :grin:

    Jetzt brauche ich aber noch ein Paar Ideen, was ich denn so alles mit ihr anstellen kann.
    Folgendes habe ich schon ausprobiert:
    - Abwechselnd lecken und kitzeln (bin ein bissel sadistisch ;-) ) - Wenn sie geleckt werden wollte, musste sie mir erst erlauben, sie zu kitzeln...
    - Kerzenwachs (was ne Sauerei, hat aber Spaß gemacht)
    - Eiswürfel (ein Klassiker)
    - Mit Feder gespielt
    - Sie ca. 2 Stunden lang hingehalten, immer stärker erregt, bis sie gebettelt hat, endlich kommen zu dürfen - danach es ihr direkt mehrmals gemacht
    - was süßes von ihr runtergeleckt (mh, lecker)

    Nun sind mir aber leider die Ideen ausgegangen und da wollt ich mal hier fragen, was ihr denn so mit eurer Hilflosen Gefährtin anstellt... (nix an Schmerzen, was die des Kerzenwachses oder eines Bisses in die Nippel übersteigt)

    Grüße

    Mitch
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Single
    19 Oktober 2007
    #2
    Dafür würde ich dich hassen!!! :angryfire

    Was du geschrieben hast, ist doch schon sehr viel und wenn ihr es erst einmal gemacht habt, kanns ja auch noch nicht langweilig sein. Vielleicht könntest du noch eine Art Massage miteinbauen, aber besonders sadistisch ist das normalerweise nicht.
    Frag doch einfach mal deine Freundin, was sie sich so vorstellt.
     
  • oblivion
    Verbringt hier viel Zeit
    708
    103
    1
    Verheiratet
    19 Oktober 2007
    #3
    Augen verbinden! Das ist einfach nur genial. Dann mit einer Rose, statt einer Feder. Als Frau:


    Verbundene Augen, gefesselte Hände und Füße, nackt da liegend, schöne Musik hörend, die Luft erfüllt von einem angenehmen Aroma, die Hitze der Kerzen spürend, und dann verwöhnt werden von einer Rose, die mit ihren Blüten sanft über deinen Körper streicht...

    ...oder eine lange mit einem wohlriechendem Öl eincremen, den gesamten Körper deiner Freundin spüren, sie über und über einölen. Sie deine Hände, Lippen, Finger und Penis spüren lassen...

    ...wenn sie auf etwas härteres Bondage steht, auf dem Bauch liegend Fesseln, die Hände nach hinten, so dass du sie auch drehen kannst, sie aber nicht verwöhnen, sondern hart durchficken - vorsicht, ihr nicht wehtun, auf Feuchtigkeit achten...

    viel Spaß..
    boa jetzt hab ich mich selber bockig gemacht - und ich bin in der Arbeit *heul*

    lg
    oblivon
     
  • MitchGilliam
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    vergeben und glücklich
    19 Oktober 2007
    #4
    :grin: Und das ist auch gut so - aber glaub mir, ihr hat's gefallen

    Ja, Massage hab ich noch vergessen aufzuschreiben - das hab ich schon dafür genommen, um sie von den Fesseln abzulenken... muss nicht zwingend sadistisch sein! Meine Freundin selbst ist leider etwas einfallslos...

    Mh, also Augen waren natürlich verbunden (sonst hätte es auch nicht funktioniert, dass ich ihr glauben machte, mal für ne halbe Stunde unter die Dusche zu verschwinden :tongue: ) - Das mit der Rose werd ich ausprobieren, klingt klasse.

    Mh... hat nur einen kleinen Nachteil - wenn du sie danach mit dem Mund berührst, macht es keinen Spaß mehr, weil das Öl total bitter schmeckt - muss man wohl an den Schluss stellen.

    Das wäre mal was ganz andres - gute Idee
    :eek: armer Teufel - dann weist du ja, was du heute Abend zu tun hast ;-)
     
  • RebelBiker
    RebelBiker (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.044
    123
    3
    nicht angegeben
    19 Oktober 2007
    #5
    Mhh, ich würd ja sagen nach dem Fesseln ins Nebenzimmer gehen, den Fernseher anwerfen, Köpfhörer aufsetzen und die Ruhe geniessen :cool1: :cool1: :cool1: .
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.278
    398
    4.534
    Verliebt
    19 Oktober 2007
    #6
    Du könntest mein Mann sein.:ratlos: :kopfschue :grin:
     
  • RebelBiker
    RebelBiker (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.044
    123
    3
    nicht angegeben
    19 Oktober 2007
    #7
    Haben wir so extatatisch gefeiert das ich unsere Trauung vergessen habe :tongue: :zwinker: :cool1: ...

    Neee, das war doch nur Spaß, ich denke mir würde da auch was kreativeres einfallen... Aber der Gedanke stimmt ertmal lustig :grin: :grin: ..
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.278
    398
    4.534
    Verliebt
    19 Oktober 2007
    #8
    Und ich meine Scheidung????:grin: :tongue: :cool1:

    Das glaube ich auch, wobei ich die obigen Ideen schonmal ganz gut finde, leider kann ich selber nix produktives hinzufügen, mangels Erfahrung.:engel: :grin:
     
  • MitchGilliam
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    vergeben und glücklich
    19 Oktober 2007
    #9
    Dafür Liebe ich Foren!

    Das mit dem Raum verlassen bringt mich auf ne Nette Idee - Nicht einfach nur rausgehen, sondern sie vorher noch mit einem Vibrator ausstatten - und sich dann mal Gemütlich Star Wars anschauen oder ne Runde Wii zocken
     
  • RebelBiker
    RebelBiker (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.044
    123
    3
    nicht angegeben
    19 Oktober 2007
    #10
    Die wichtigste Frage:
    Und wie war ich Baby, in der Hochzeitsnacht :zwinker: :zwinker: ...?

    @Ts

    Raum Verlassen, Ihr Lieblingsessen kochen, einen Tisch vor ihr aufbauen alles aufessen und ihr Stundenlang beschreiben wie es schmeckt?

    Aber das Grenzt ja schon an SM oder?
     
  • Sir K.
    Sir K. (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    93
    1
    vergeben und glücklich
    19 Oktober 2007
    #11

    Absolutes No Go, einen gefesselten Menschen unbeaufsichtigt lassen...
     
  • MitchGilliam
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    vergeben und glücklich
    20 Oktober 2007
    #12
    Sory, das habe ich ganz vergessen -da stimme ich dir absolut zu!
    Dann wohl besser für eine etwas lautere Musik sorgen und vortäuschen, den Raum zu verlassen - dann kann man auch noch zuguggen und genießen
     
  • Esra
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    nicht angegeben
    20 Oktober 2007
    #13
    Oh mein Gott, wenn ich solche Threads lese, werd ich immer ganz rattig!:drool:
    Was ich gerne mache, ist mit der Feder über ihn drüber. Was jetzt bei deiner Freundin ned geht, weil ned vorhanden- ich nehm als nen Schluck Sprudel und nehm dann seinen Penis in den Mund^^.
    Aber dieses auf Rücken fesseln und durchnehmen find ich persönlich auch geil, aber da solltest du vorher schon fragen, weil ich denke, das ist nicht jedermans Sache.
    Und probierts doch mal mit Oropax in den Ohren, das ist auch interessant.

    oh maaaan, ich muss aufhören :grin: !
     
  • MitchGilliam
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    vergeben und glücklich
    20 Oktober 2007
    #14
    Neeein, nicht aufhören :drool:
     
  • Esra
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    nicht angegeben
    20 Oktober 2007
    #15
    Also, ich hab auch die Erfahrung gemacht, dass es ein Hammer- Orgasmus ist beim lecken, wenn er noch den FInger in den anal einführt- ist aber auch nicht jeder mann's Sache.
    Ich würd's gerne mal mit Knebeln ausprobieren- hat da jemand Erfahrungen/ Tipps?
    Was ich auch gerne mal erfahren würde, ist, wie es wäre, wenn ich Sexspielzeug kaufe und ers an mir ausprobieren darf... .
     
  • Sir K.
    Sir K. (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    93
    1
    vergeben und glücklich
    20 Oktober 2007
    #16
    Da kann er sich gleich revanchieren. Ich habe bei meiner Freundin die Erfahrung gemacht, das sie es sehr mag, wenn ich mit einer Feder ihre Schamlippen streichel. Vielleicht gefällt dir das genauso gut wie ihr. :zwinker:
     
  • ~like.nothing~
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 Oktober 2007
    #17



    wow das klingt ja sowas von geil :drool: ich will auch *kreisch*


    sowas würde mein freund nie machen -.-
     
  • MitchGilliam
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    vergeben und glücklich
    21 Oktober 2007
    #18
    Hast du ihn denn ma gefragt?
     
  • Martin2142
    Martin2142 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 Oktober 2007
    #19
    jaich würd das ja auch teilweise mal gern mit meinem schatz machen, aber ich glaub sie spielt da nicht mit. :geknickt:
     
  • MitchGilliam
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    vergeben und glücklich
    21 Oktober 2007
    #20
    Mh, ich sag nur: versuchen. Ich habe das beim ersten mal folgendermaßen angestellt:
    Schon im Voraus alles vorbeireitet, so dass ich nix mehr suchen muss.
    Dann hab ich Sie aufs Bett gelegt, und sie Massiert. Nach 10 min hab ich ihr die Augen verbunden und weiter massiert. Kurz darauf mit einem Seidentuch die Hände gefesselt - natürlich ohne Gewalt, so dass sie sich hätte wehren können... kurze Zeit später war sie dann "richtig" ans Bett gefesselt und konnte nur noch ein bisschen rumzappeln.
    Hab ihr auch gesagt, dass sie sofort bescheid geben soll, wenn ihr etwas nicht gefällt.

    Ich habe sie im Nachhinein 2 Dinge gefragt:
    1. Wann darf ich dich das nächste mal Fesseln
    2. Wenn ich dich gefragt hätte, was hättest du dann gesagt.

    Und die Antworten:
    1. Wann immer du willst.
    2. Weis ich nicht, aber vermutlich "nein".

    Ist natürlich nur ein Fallbeispiel, aber zeigt ganz klar, dass ausprobieren nicht bestraft wird.

    Wenn ich gerade debei bin:

    Mans Health hat diese Umfrage mit Ergebnissen durchgeführt:
    Dazu sind Frauen bereit
    Frage: Was würden Sie selbst tun oder welchen Wunsch Ihrem Partner erfüllen, um Ihr Sexleben anzukurbeln?
    (in Prozent, Mehrfachnennungen möglich)

    Dirty Talk 94
    mit ihm Pornos ansehen 90
    Striptease 86
    Intimrasur 69
    Sex an öffentlichen Orten 44
    Gruppensex 36
    Analverkehr 31
    Sex mit zwei Männern 26
    Sex mit dem Mann und einer anderen Frau 22
    Fesselspiele 19

    -> Und ich finde diese Umfrage fraglich. Lieber mit nem andren Kerl schlafen als sich ans Bett fesseln lassen...

    In diesem Sinne:

    Viel Erfolg
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste