Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ans Heiraten denken?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von User 12616, 27 September 2004.

  1. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Hi.
    Also, bitte haltet mich nicht für verrückt.
    Ich gebe zu ich denke schon jetzt manchmal ans Heiraten, an meine Zukunft mit meinem Freund.
    Ich meine, ich will nicht heute, nicht morgen nicht in ein und nicht in zwei Jahren heiraten. Aber wenn ich 18, 19, 20 bin, also wir mindestens 4 oder mehr Jahre zusammen sind (im Januar sind’s 2 Jahre und ich werde 16) würde ihn ehrlich gesagt super gerne heiraten.

    Ich finde es halt einfach super schön und romantisch, es ist einfach so der nächste Schritt..
    Aber wenn ich meinem Freund (18) einfach so mal von meinen Ideen für unsere Zukunft erzähle und dass ich gerne früh heiraten will, meint er bloß, so ne Hochzeit wäre eh zu teuer und bla, und wir lassen uns zeit..
    Nun, bis dahin hätte er seine Ausbildung schon beendet und würde relativ gut verdienen.. und ich wäre auch mitten in der Ausbildung, oder auch fertig, je nachdem.

    Ich hab eigentlich einfach nur Angst dass er nicht auf die Idee kommt mir dann irgendwann einen Antrag zu machen, also mit dann meine ich eben wenn ich 18/19/20 (…) bin… und ich gerne heiraten will und selbst den Antrag mache, weil irgendwie find ich es schöner wenn es der Mann macht.. und eine Hochzeit muss doch nicht so mega teuer sein, oder?


    Ich weiß auch nich warum ich das jetzt schreibe, geistert mir so im kopf rum.

    Und wie gesagt ich bin kein kleines hysterisches Mädchen das mit 15 heiraten will, ich denke einfach nur am meine Zukunft, wie es halt aussehen soll….
     
    #1
    User 12616, 27 September 2004
  2. biker-luder
    Verbringt hier viel Zeit
    800
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wer hatte diese träume nicht? bis sie wahr werden können vergeht ja noch ein bissl zeit, also geniese sie.

    allerdings wär ne hochzeit für mich schon ne teuere angelegenheit. war in letzter zeit auf einigen, und wenn es nicht im kleinsten kreis stattfinden soll kosten das schon den ein oder anderen tausender. deshalb möchet ich auch solange warten bis die äußeren umstände auch passen.
     
    #2
    biker-luder, 27 September 2004
  3. bluemirko
    Gast
    0
    Ja und das ist auch ganz normal ans heiraten zu denken. Dass Du da realistisch ran gehst spricht viel für Dich :zwinker:

    Trotzdem muss ich sagen (gerade weil es so normal ist)... Am Anfang einer Beziehung spricht man sehr schnell vom Heiraten, denn die rosarote Brille ist noch auf und der Partner ist nahezu perfekt. Aber erst wenn man wirklich einige Jahre zusammen gelebt hat weiß man doch ob der Partner wirklich zu einem passt, ob man auch mit ihm auskommt wenn es ihm längere Zeit mal schlecht geht usw. Zumal man ja (besonders in Deinem Alter) nicht ahnen kann was die Zukunft bringt. Vielleicht seid ihr ja gar nicht so lange zusammen.

    Naja, ich will es Dir um Gottes willen nicht ausreden, im Gegenteil, ich wünsche Dir für die Zukunft alles Beste dieser Welt. Denn glücklich sein ist doch schön :link:
     
    #3
    bluemirko, 27 September 2004
  4. stella2002
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Na
    Ich denk mal solche Vorstellung hat jeder mit mal gehabt, aber schraub deine Vorstellungen bitte nicht zu hoch. Ich hatte mir bei meinem ersten Freund auch schon alles ausgemalt mit heiraten und Kindern, doch es ging irgendwann in die Brüche und da wusste ich das man nie so früh sagen kann das ist der Mensch fürs Leben. Das viele schon früh ans Heiraten denken sind man schon alleine daran das sich viele Jugendliche schon nach kurzer Zeit verloben. Ich würde erst ende 20 ans Heiraten denken, vorher ist man noch so jung und es kann noch so vieles passieren. Ich bin mit meinem Freund auch schon 2 Jahre zusammen und er ist 18 und ich 17 also wir sind schon etwas Älter als du und cih denke nichts an Heiraten noch nicht mal ans Verloben. Wozu auch ich kann auch ohne Verloben und Heiraten glücklich mit meinem Freund zusammen sein. Genieße doch einfach das zusammen sein mit deinem Freund ohne dir irgendwelche Ziele mit Heiraten zu setzen, das wird schon irgendwann kommen wenn du alt genug bist, aber was bringt es dir wenn du dann später vielleicht 25 bist und schon 2mal verheiratet warst, weil du es zu früh getann hast. Lasst euch Zeit man kann sich auch auf andere Arten zeigen das man zusammen gehört :zwinker:
     
    #4
    stella2002, 27 September 2004
  5. Keitaro86
    Keitaro86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    Single
    Nun, ich denke auch schon öfter über heirat nach,
    acuh wenn wir erst 7monate zusammen sind und ne fernbeziehung führen.
    ham uns genau 5 tage gesehen (ich weis, dass ist verrückt, aber wir liben uns halt total)
    Ich will auch jetzt noch nciht heiraten, aber ich denke wenn man den andren wirklcih liebt, dann macht man sich halt auch gedanken
    wie es wäre mit ihm den rest seines lebens zu verbringen und ne hochzeit gehört ja auch dazu

    also ich finde dass das ganz normal ist

    hab auch schon überlegt, ob ich sie vll wenn sie 18 wird schon fragen soll
    aber ich denke ich werd erstmal so mit ihr darüber reden

    weis dein freund das eigentlcih, dass du schon über ne hochzeit nachdenkst?
     
    #5
    Keitaro86, 27 September 2004
  6. SunsetLover
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    101
    0
    Single
    Hallo!
    Also ich finde das eigentlich nicht schlimm, daß du dir darüber Gedanken machst, vor allem weil du dir ja auch über die dahin laufende "Vorarbeit" (abgeschlossene Ausbildungen, finanz. Situation usw.) offensichtlich im Klaren bist.
    Eine Hochzeit kostet schon einiges, ich habs bei meiner Schwester vor 3 Jahren so halb mitgekriegt. Naja, natürlich gehts auch schlicht, aber mal ehrlich: "normal" hat man doch nur vor einmal zu heiraten, und dann aber schon etwas schöner oder? Aber zur Hochzeit kriegst du ja auch einiges an Geldgeschenken, das kann also einiges an "Vorlagen" dann wieder decken.
     
    #6
    SunsetLover, 27 September 2004
  7. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ja weiß er.
    Aber er meint halt, das wäre dann noch zu teuer und man kann noch warten..
    ich denke wenn ich ihm wenn ich zb. 19 bin den Antrag machen würde, würde er nie nein sagen, aber ich hätte ein blödes Gefühl, weil ich lieber hätte es käme dann von ihm, vor allem find ich das romantischer :schuechte
     
    #7
    User 12616, 27 September 2004
  8. 0x2B|~0x2B
    Gast
    0
    man kann eine kleine hochzeit feiern... so würde ich es am liebsten machen - da würde ich mich wohler fühlen...

    Und ürigens ist die Heirat sozusagen der 1. Schritt. Der 2. Schritt wären dann Kinder... Meist kommt man zum 2. Schritt so spätenstens in paar Jahren... Ob das dein Freund so schnell erleben will ???
     
    #8
    0x2B|~0x2B, 27 September 2004
  9. diebels
    Benutzer gesperrt
    62
    0
    0
    nicht angegeben
    Lass dir mal ein bisschen Zeit. Behaupte jetzt mal, dass du noch weitere Partner in Deinem Leben haben wirst.
     
    #9
    diebels, 27 September 2004
  10. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Er will Kinder, ich auch.

    Ich leg mich da aber nicht so fest, ich denke er auch nicht... irgendwann... also ich möchte Kinder bevor ich 30 bin, vll... vll. bin ich dann aber mitten im Leben, hab nen guten Job und will noch nicht.. das werde ich sehen.

    Und ich finde nicht, dass man unbedingt wenige Jahre nach der Hochzeit Kinder kriegen muss.

    Ich habe sehr deutlich gesagt dass ich nicht vorhabe morgen zu heiraten, oder????

    Und wenn ich in 3 Jahren noch mit meinem Fruend zusammen bin, soll ich dann sagen, ich warte noch 10 Jahre, vll. trennen wir uns in der Zeit noch?
    Wenn man das Leben immer so angeht, kann man nie heiraten.

    Wir haben eine schöne Beziehung lieben uns sehr, wurden auch schon des öfteren auf die Probe gestellt und haben bestanden, ich denke dass ich das guten Gewissens so sagen kann. Ich habe auch nicht das Verlangen nach etwas Neuem.

    Ich weiß, dass man nicht sagen kann, es ist für immer. Das kann man bei nichts. Aber wenn man so denkt, kann ich auch nicht meinen nächsten Tag durchplanen, vll. würde ich morgens bereits von einem Auto totgefahren.
     
    #10
    User 12616, 27 September 2004
  11. SunsetLover
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    101
    0
    Single
    Auf den Kommentar hab ich schon gewartet... :rolleyes2
    Sicherlich kann man das nie ausschließen, aber ich denk keiner hier kann ja auch beurteilen, ob sie ein "kleiner naiver Teenie" ist oder ob sie wirklich schon reif genug ist das ansprechend zu beurteilen ob er der richtige ist. Ich denk das kann wohl keiner hier.
    Aber selbst wenn: ist es auch später garantiert, daß man nicht mehrere haben wird? ich mein das jetzt NICHT auf die Zeit nach der Hochzeit, daß ich da so "traditionell" bin und sage, daß man sich dann normal seines Partners sicher sein sollte... Aber irgendwann denk ich weiß man dann auch, welcher Partner der richtige ist. Und auch das, kann dir, liebe Threadstarterin, niemand sagen, ob er der richtige ist, das musst du mit dir ausmachen.
    LG
    Sunset

    EDIT:

    Das ist das, was ich meinte.
     
    #11
    SunsetLover, 27 September 2004
  12. diebels
    Benutzer gesperrt
    62
    0
    0
    nicht angegeben
    Hat keiner was von kleinem Naivchen gesagt. Aber bitte wer kann mit 16 behaupten die wahre Liebe gefunden zu haben. Sorry, aber in dem Alter weiß ich das wirklich noch nicht. Dafür ist das Leben in dieser Phase zu problemlos.
     
    #12
    diebels, 27 September 2004
  13. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Mh.. mein Leben ist bisher keines Falls problemlos verlaufen, wirklich nicht.

    Und wieso, um Himmels Willen weiß ich nciht, dass das hier richtige Liebe ist?
    Hallo, bald sind wir 2 Jahre zusammen, ich denke das ist nicht mit den Schmetterlingen im Bauch zu schaffen. Vor Allem weil wir auch schon einige Schwierigkeiten hatten und haben. Um das durchzustehen sollte man sich schon ziemlich liebn. Ich will nicht alles aufzählen was in unserer Beziehung (und auch in meinem eigenen Leben) schon an negativen Dingen, an gravierenden Dingen, passiert ist, aber da braucht es mehr als die erste Verliebtheit.

    Na ja, du hast die Weisheit sicher mit dem Löffel gefressen.
     
    #13
    User 12616, 27 September 2004
  14. SunsetLover
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    101
    0
    Single
    Ich überlegte bei dem Wort "Naiv" oben, ob ich was dazu hintendran in Klammern schreibe, ich hätts machen sollen :smile:
    Ich beziehe das auch NICHT hier auf sie direkt und sage daß sie das ist!! Ich sage nur, daß es mit 15 so oder so sein kann. Und daß weder du nich ich noch irgendeiner hier das beurteilen kann, wie reif sie ist. Ich halte von diesen "Tabellen" nicht viel nach dem Motto...14 => 50% Grips 15 => 75%...

    Und Reife ist auch nach meiner Meinung kein Ding von Alter. Eine Bekannte von mir, 16 Jahre, hat keine Mutter mehr, weil diese lang krank war und sich schließlich mit Tabletten aus dieser Welt heraus katapultiert hat. Das Mädel hat noch einen 11jährigen Bruder und musste lange die Arbeiten der Mutter übernehmen und ist in vielen Punkten reifer als 20jährige die ich kenne!!
     
    #14
    SunsetLover, 27 September 2004
  15. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Reif hin oder her, steht hier jetzt ja gar nicht zur Debatte...

    Aber dir, gruenes_gift, möchte ich eigentlich nur eins sagen: Es lohnt nicht, darüber zu spekulieren, was irgendwann in drei Jahren sein wird. So, wie dein Freund jetzt ist, wird er dir bestimmt keinen Heiratsantrag machen - aber in drei Jahren wird er sich verändert haben. Vielleicht sieht er die Sache dann ganz anders. Und auch du wirst dich in drei Jahren gewaltig verändern... wer weiß, vielleicht bist du dann diejenige, die erstmal nicht heiraten möchte. Niemand weiß, was die Zukunft bringt - und da du sie in dieser Beziehung eh nicht beeinflussen kannst, lohnt es auch nicht, sich Sorgen darum zu machen. Genieße jetzt die Zeit mit deinem Freund, genieße ruhig auch die romantischen Hochzeitsträumereien - und darum, was in drei Jahren sein wird, kannst du dich in drei Jahren sorgen. Vorher bringt's nämlich eh nichts :smile:.
     
    #15
    Liza, 28 September 2004
  16. Stivo
    Stivo (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    lol.... kaum habe ich heute mit meiner Freundin drüber geredet und schon finde ich das hier :grin:

    also ich finde es wichtig das man sich vorstellen kann seinen Partner irgendwann mal zu heiraten (sicher davor kommen einige andere Stufen zb zusamenziehen verloben usw.) und man muss sowas klar überlegt haben... denn wenn man heiraten will dann sollte es schon sicher sein das man mit der Person für immer zusamen sein will.... was viele ja nicht machen wie man sieht (hochzeit 1jahrspähter die scheidung -.- toll welch ein sinn hat das nun gemacht???)
    aber daran zu denken ist finde ich schon auch am anfang... ich bin jetzt 3 wochen mit meiner Freundin zusamen und habe schon drüber nachgedacht ob ich mir das VORSTELLEN KÖNNTE sie mal zu heiraten.... wenn ich mir das nicht vorstellen kann dann weis ich auch das die Bezihung nicht lange halten kann von meiner seite aus und dann geniese ich die zeit die ich mit ihr habe....

    und wenn ich mir das jetzt Vorstellen kann und in 1-3 jahren nicht mehr dann würde ich mich auch schon bald von ihr trennen..... den ich finde mich nicht mit spielereien ab ich will was fürs leben haben und nicht mit 50 noch da sitzen und solo sein..... aber erstmal natürlich eine gescheite Person finden :zwinker:

    naja wie gesagt ich habe mit meiner Freundin drüber geredet und sie konnte sich das auch vorstellen (und das ist ihr das erste mal passirt) natürlich haben wir auch drüber geredet wie wir heiraten würden wenn wir das mal sollten.... aber das wird noch jahre dauern da ich erst wirklich sicher sein will das alles klapt und auch die nötigen Reserven da sind....
     
    #16
    Stivo, 28 September 2004
  17. SunsetLover
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    101
    0
    Single
    Richtig, das seh ich genauso. Ich würd auch nur eine Beziehung eingehen wollen, wenn ich es zumindest mir vorstellen kann sie zu heiraten. Alles andere ist Rumspielerei. Klar wird man sich erst in einer Beziehung richtig kennen lernen und herausfinden können ob es wirklich paßt. Aber man sollte sich auch vorher schon bewußt sein, auf was es eigentlich hinausläuft.
    LG
    Sunset
     
    #17
    SunsetLover, 28 September 2004
  18. Stivo
    Stivo (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    arg du hast genau das geschrieben was ich auch schreiben wollte nur hast dus in kürzeren text hinbekommen als ich :grin:
     
    #18
    Stivo, 28 September 2004
  19. Schokokeks
    Verbringt hier viel Zeit
    899
    103
    22
    Verheiratet
    ich finde ehrlich gesagt dass du eine ziemlich arrogante art hast, zu behaupten, dass das leben eines/einer 16-jährigen problemlos sein muss. vielleicht gibt es menschen bei denen es so ist, aber es gibt sicher auch das gegenteil.
    und um mal ein krasses beispiel zu nennen, möchte ich wissen, wie du guten gewissens behaupten kannst, dass zum beispiel das leben eines 16 jährigen heroinabhängigen problemlos verläuft....so ein schwachsinn :rolleyes2
     
    #19
    Schokokeks, 28 September 2004
  20. Stivo
    Stivo (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    da muss ich schokokeks recht geben.... es giebt einfach zuviele probleme bei 13-99jährigen.. meine ex wurde von ihrem cVatter vergewaltigt als er aus dem knast wiederkamm muste sie sich regelmäsig mit ihm treffen am anfang durfte jemand dabei sein aber irgendwann (ich glaub nach 2 monaten) musste sie sich mit ihm alleine treffen und er hat sich wieder an ihr vergangen und das ist wirklich ein Problem.... ich denke nicht das es nur Probleme damit sind wenn man jung ist und im alter sowas verschwindet.... solche erinnerungen bleiben ein leben lang an einem haften....
     
    #20
    Stivo, 28 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ans Heiraten denken
badner91
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 September 2016
20 Antworten
Eternal_Love12
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Juli 2015
29 Antworten
Laborfee1009
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2014
3 Antworten