Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ansprüche an sich selbst

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von büschel, 25 Januar 2006.

  1. büschel
    Gast
    0
    welche ansprüche an euch selbst müsst ihr erfüllen um euch selbst einigermassen brauchbar zu finden?

    ich muss dauernd; mit einer gewissen rate erfolge abzielen; besser sein als andere; andere überzeugen; anderen helfen; schlauer werden; reisen; mich nicht "normal" sondern besser finden; stolz und entschlossen sein..

    wenn ich das nicht habe komme ich mir vor wie kastrierter abschaum und ne flasche und werde leicht aggressiv;

    ich kanns auch wenig ertragen wenn andere das haben was ich will es sei denn ich habe den eindruck sie verdienen es; und das ist nicht immer so..
     
    #1
    büschel, 25 Januar 2006
  2. Batrick
    Batrick (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.276
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich hab schon länger keine Ansprüche mehr an mich, führt eh nur zu Problemen...
     
    #2
    Batrick, 25 Januar 2006
  3. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    @ büschel

    also als dein profilbild enstanden ist, warst du schon lange nicht mehr auf reisen. ^^
     
    #3
    Kerowyn, 25 Januar 2006
  4. ~belleza~
    ~belleza~ (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja ich glaube ich hab auch schon ganz hohe ansprüche an mich selbst.
    einmal habe ich richtig krasse ausraster, wenn mein körpergefühl grad nich stimmt.
    ausserdem, kann ich es ních abhaben, dass viele ihre guten noten leugnen und dann doch wieder welche haben à la "boa... ich hab bestimmt voll die scheiß note.." und dann isses doch wieder ne 1 oder 2

    ich lerne auch viel, wenn ich mit mir zufrieden sein will!

    ja.. hm.. habe auch ansprüche, wie ich zu meinem freund sein will und er zu mir sein soll..
     
    #4
    ~belleza~, 25 Januar 2006
  5. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    - besser als der durchschnitt zu sein
    - andere davon überzeugen, dass ich recht habe, wenn ich mir 100% sicher bin
    - jeden tag eine gute tat erfüllen
    - mich weiterbilden
    - überall relativ erfolgreich zu sein, in der schule, beim sport…
    - und alles nur um meinen größten traum zu erfüllen, das ist der größte anspruch an mich
     
    #5
    xoxo, 25 Januar 2006
  6. büschel
    Gast
    0
    @kerowyn:
    :smile: wie genau meinst du das?

    klar seh ich nicht ausgeglichen und glücklich aus;
    daher auch der thread..
     
    #6
    büschel, 25 Januar 2006
  7. Olisec
    Olisec (34)
    Kurz vor Sperre
    1.242
    0
    0
    Single
    - sei kein treudoofer dackel gegenüber frauen(ich kann so schwer nein sagen)
    - trink nie mehr als 15 bier(ach das klappt sowieso nie)
    - lerne für die uni(in der schule liefs von selbst, und plötzlich muss man echt was schaffen)
    - mach sport(abend s vorm ins bett gehen noch ein paar situps, das kostet mich jeden tag aufs neue überwindung
    - friss nicht soviel(wenn ich könnte würd ich jeden tag fette hamburger mit pommes fressen)

    das sind die ansprüche die ich an mich selber stelle, bei denen ich mich manchmal ein bisschen im zaum halten muss. alles andere was ich sonst von mir erwarte läuft eigentlich wie von selbst.
     
    #7
    Olisec, 25 Januar 2006
  8. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    weil du so aggressiv aussiehst. :zwinker:
     
    #8
    Kerowyn, 25 Januar 2006
  9. sarkasmus
    Gast
    0
    **************
     
    #9
    sarkasmus, 25 Januar 2006
  10. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Mein Anspruch an mich selbst ist nicht aufzugeben wenn ich etwas unbedingt will. Wenn ich etwas nicht kann oder mir etwas unmöglich vorkommt dann übe oder lerne ich so lange dafür bis ich es kann. Vorher aufgeben gibts nicht.
     
    #10
    Toffi, 25 Januar 2006
  11. büschel
    Gast
    0
    (also besser als andere in den bereichen die mich interessieren natürlich nur; sonst kommt man da nimmer raus ausm wahn :smile: )
     
    #11
    büschel, 25 Januar 2006
  12. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    soo viele, dass sie mir jetzt gar nicht alle einfallen.
     
    #12
    starshine85, 25 Januar 2006
  13. büschel
    Gast
    0
    @kerowyn
    ja geht so.. etwas mehr sonne hätte mich bestimmt freudiger aussehen lassen ..
     
    #13
    büschel, 25 Januar 2006
  14. La Vita è bella
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    - immer versuchen der beste zu sein oder es zu werden (ich hasse es, durschnittlich zu sein).
     
    #14
    La Vita è bella, 25 Januar 2006
  15. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    immer etwas höher als das, was ich von mir erwarten kann :cry: :tongue:
     
    #15
    Grinsekater1968, 25 Januar 2006
  16. Gardien
    Gardien (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    Och, mit der Zeit habe ich mir agewöhnt, mich von Rückschlägen (verschiedener Form) gar nicht mehr runterziehen zu lassen. Ganz im Gegenteil - es hat so ein, zwei Dinge in meinem Leben gegeben, die mich darin bestärken, dass ich eigentlich so ziemlich alles tun kann. Da wäre zum Beispiel meine Führerscheinprüfung gewesen: Ich war schon immer relativ gut in der Schule, hatte aber irgendwie immer das Gefühl, das nicht verdient zu haben, und dass eben die Noten nur "Glück" wären. Aber eine "selbst" bestandene Prüfung ist eben doch etwas anderes. Seitdem (und unterstützt von anderen Dingen) bin ich eigentlich fest davon überzeugt, dass ich einem Großteil meiner Umgebung einfach haushoch überlegen bin, in vielerlei Hinsicht. Das mag arrogant klingen, aber ich habe eben dieses Gefühl :zwinker:.
     
    #16
    Gardien, 25 Januar 2006
  17. ChackZ
    Gast
    0
    Das nennt man dann wohl Größenwahn :grin:
     
    #17
    ChackZ, 4 Februar 2006
  18. User 53095
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    nicht angegeben
    ziemlich realistische :zwinker:
    ich weiß was ich kann, was ich mich traue und das versuche ich so gut wie möglich zu machen.
    Mehr als mein bestes kann ich nicht geben. :zwinker:

    bei Rückschlägen muss ich ziemlich aufpassen, seis in der Uni, im Freundeskreis oder sonstwo. Das haut mich immer ziemlich nieder, da hilft nur aufstehen und weitermachen! Tu ich das nicht, fall ich in ein richtiges Depriloch und fühle mich einfach schlecht.

    passiert aber ziemlich selten :cool1:
     
    #18
    User 53095, 4 Februar 2006
  19. Gardien
    Gardien (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    Tja, andere bewegen sich konstant auf einem niedrigen Niveau (nein, nicht die Creme in den blauen Dosen) und haben auch keinerlei Ansprüche, davon wegzukommen :smile:. Das nennt man dann wohl Realismus. Ärgerlich wird das Ganze nur, wenn man es nötig hat, sich immer wieder zu beweisen, wie toll man doch ist, indem man versucht, Andere blöd zu kommentieren - wenn auch ohne irgendeinen provokativen Erfolg :smile:.
     
    #19
    Gardien, 5 Februar 2006
  20. ChackZ
    Gast
    0
    Ich finds ärgerlich, wenn man sich beweisen muss, wie toll man ist, indem man von sich selbst schreibt, doch der absolut tollste und intelligenteste Mensch dieser Welt zu sein :smile:
    Gut nur, dass diese Art nicht bei jedem gut ankommt. :tongue:
     
    #20
    ChackZ, 5 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ansprüche selbst
MrShelby
Umfrage-Forum Forum
30 Oktober 2015
99 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
22 Oktober 2010
17 Antworten