Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ansprechen einer Kellnerin?

Dieses Thema im Forum "Flirt & Dating" wurde erstellt von Mr.ice, 17 Dezember 2006.

  1. Mr.ice
    Mr.ice (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    Single
    Hi Leute,
    ich brauche einen guten Rat von euch. Gestern Abend war ich im Kino. Der FIlm war super; die Stimmung auch, also sind wir danach noch in eine Bar etwas trinken gegangen. Und dort hab ich dann öfters mal die Kellnerin angeschaut und sie hat auch mich etwas angelächelt; glaube ich zumindest. Seit dem mussich ständig an diese Frau denken und will sie unbedingt mal kennen lernen. Die Frage ist nur: Wie stelle ich das am besten an???? Ich weiß nciht genau, wie ich sie ansprechen soll?? Hat jemand von euch eine gute Idee???
    Und ich meine jetzt nicht so nen blöden Anmachspruch. Einfach was nettes freches oder so. Wäre echt suuuuper cool, wenn ihr mir einen Tipp geben könntet. Vielleicht antworten auch Frauen, die kellnern, wie sie schon angesprochen wurden und ihnen das total gefiel.

    Liebe Grüße
    Mr.ice
     
    #1
    Mr.ice, 17 Dezember 2006
  2. BlueYellow
    BlueYellow (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    Verliebt
    Ich würde versuchen davor abzuchecken ob von ihrer Seite aus Interesse besteht.
    Durch Blickkontakt, anlächeln, usw...

    Dann würd ich versuchen mit ihr Smalltalk zu beginnen im Cafe.
    So zum Beispiel, was kannst du denn empfehlen? Oder was hältst du von dem und dem.

    Wenn du dann das Gefühl hast, dass sie dich symphatisch findet, dann frag sie doch wie lange sie heute noch arbeiten muss und ob sie danach noch was vor hat...

    Probieren geht über studieren :smile:
     
    #2
    BlueYellow, 17 Dezember 2006
  3. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single
    Alles scheisse!


    1. Kellnerinnen müssen freundlich sein. Das ist deren Job.
    Immer grinsen, immer für lustige Sprüche drauf sein.. beim Aschenbecher reinigen mal einen süßen Blick und ein süßes "darf ich mal?"

    Also hat sowas keinerlei Bedeutung..

    2. Die kellnerin wird wohl von mehreren Kerlen angemacht.. Also konkurrenz.
    Dann solltest DU derjenige sein, der klüger ist, als die anderen.
    Aber bei Kellnerinnen ist das ganze so eine Sache.
    Das geht meist nicht schnell, es sei denn, du hast schon richtig fiese Tricks drauf.

    Ich würde diesen "den kenn ich doch" - effekt benutzen.
    Das dauert aber und du musst hart dran arbeiten.. halt immer wieder ins Café gehen, oder in die Bar.. am Besten schon die Jungs, die dort arbeiten kennenlernen.. dich mit ihnen befreunden, weil die auch einen gewissen Einfluss auf die Perle und ob sie dich kennenlernen will haben.

    Sie: "Der kerl ist schon wieder da? Der grinst gleich bestimmt wieder so komisch und nennt mich Sarah!"
    Arbeiter 1: "Hä? Der? Der ist total nett.. war letztens hier.. arbeitet blabla!"
    Arbeiter 2: "Joar, genau.. witzig issa.. er meint auch, dass das hier der kuhlste schuppen ist.. Hatta ja Recht!"

    Sie: "Hm?.. okay!"

    leicht übertrieben aber sowas..

    Verstehst du, was ich meine? Oder soll ichs später nochmal genauer aufschreiben?

    Frohe Weihnachten.. ich geh jetzt entspannen!
     
    #3
    LiebesPessimist, 17 Dezember 2006
  4. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    stumpf ist trumpf! :zwinker:

    exakt das musst du ihr auf den kopf zusagen und dann hast du zwei möglichkeiten:

    entweder sie ist total gerührt, fühlt sich geschmeichelt und findet dich süss, oder sie hat bereits nen kerl bzw. kein interesse.
     
    #4
    User 38494, 17 Dezember 2006
  5. space
    Ist noch neu hier
    1.363
    0
    1
    nicht angegeben
    Was meinst Du, wie oft sie so etwas zu hören bekommt???

    Dementsprechend hoch wird die Wahrscheinlichkeit sein. Also meine Erfahrung: Vergiss' es.


    Aber, da ich selbst eigentlich auch immer zu Unvernünftigem neige:
    Versuch' es einfach!

    *Gutes Trinkgeld nicht vergesssen!;-)
    **Dann bleibst wenigstens so in guter Erinnerung:-D
     
    #5
    space, 17 Dezember 2006
  6. Pepe le Pew
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hi Mr. Ice!

    Hier mal ein kleines Rechenbeispiel, das Dir verdeutlichen soll, warum das mit dem Ansprechen einer Kellnerin so schwierig ist.

    Nehmen wir mal eine gut aussehende Frau von 23 Jahren. Keine Kellnerin!

    Seit sie 18 ist wird sie von Jungs angesprochen.

    Sie ist ca. 5 Mal die Woche weg (Freunde, Partys, Stadt, Café, Kneipe, Disco etc.).

    Bei jedem Mal weggehen wird sich 3 Mal angesprochen. (In Wirklichkeit ist es deutlich mehr, aber ich will hier mal nicht übertreiben.)

    Das sind also 15 Mal in einer Woche.

    60 Mal im Monat.

    720 Mal im Jahr.

    Und über 3500 Mal in den 5 Jahren von 18 - 23 Jahren.

    Eine gut aussehende Frau von 23 Jahren ist also in ihrem Leben bereits mehrere tausend Mal angesprochen worden, bevor Du zu ihr kommst.

    Und das ist keine hohe Zahl. Meine Ex ist mal ne dreiviertel Stunde in der Stadt shoppen gewesen und ist in den 45 Minuten 5(!) Mal angesprochen worden.

    Sie hat auch in der Gastro gearbeitet. Und in den 8 Stunden tagsüber von 10 bis 18 Uhr ist sie jedes Mal Minimum 15-20 Mal angesprochen worden. An einem Tag. Und nicht wie in meinem Rechenbeispiel in einer Woche.

    Du siehst. Wenn Du Dich nicht von den letzten 20 Typen unterscheidest, die sie angebaggert haben, dann wird sie Dich sofort abschießen à la:

    plp: Hi, ich heiße plp.
    Frau: So heißt mein Freund auch.

    plp: Hi, schöne Schuhe. Wo hast Du die her?
    Frau: Die hat mein Freund mir gekauft.

    plp: Hi, ich möchte Dich zu einem Drink einladen.
    Frau: Ich werde nicht mit Dir schlafen.

    Es sind alles vertrauensbildende Fragen. Aber keine Gesprächsthemen, um eine Konversation zu starten. Sie will sich am Anfang nicht mit Dir über ihre Schuhe unterhalten. Faktisch weiß sie, dass Du nur mit irgendeinem shyce über ihre Schue ankommst, um sie anzusprechen. Und sie weiß auch, dass Dich ihre Schuhe nicht interessieren.
    Sie will auch nicht Deinen Namen wissen. Sie will sich auch nicht daran erinnern. Was meinst Du, wie viele Kerle vor Dir sich so schon vorgestellt haben.
    Noch mal: Du mußt die Ausnahme von der Regel sein.


    just my 2 cents

    greetz

    plp
     
    #6
    Pepe le Pew, 17 Dezember 2006
  7. BriglderBusch
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also ich würd mich net trauen. und zwar aus den gleichen gründen, wie die vorgänger.

    ich hab selber mal in nem café gearbeitet und ich fand s eigentlioch nur lästig, von solchen möchte gern geilos angemacht zu werden. und du darfst als bedienung nicht austicken, denn der kunde ist ja könig.

    also ich würds eher so veruschen, ihr ma deine nummer zu stecken, oder wen adners beauftragen, den kleinen zettel in ne tachse zu schmuggeln. am besten noch n netten spruch drauf.
    wenn sie interessiert oder du sie neugierig gemacht hast, dann wird sie sich melden. wenn das abba nur berufslächeln ist, dann wird sies net tun, oder wenn sie bereits vergeben ist...

    viel erfolg:herz:

    lg :herz: :herz: :herz:
     
    #7
    BriglderBusch, 17 Dezember 2006
  8. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single

    Wahrscheinlich genauso gut in Erinnerung, wie die anderen 2397647 Peoples vor ihm.

    Das mit dem Trinkgeld klappt ja super !

    hey... pssst... space..... aufwachen... heutzutage funktioniert das nicht mehr mit dem Trinkgeld und dass man dann Pluspunkte bekommt.


    Aber egal..

    Frohe Weihnachten!
     
    #8
    LiebesPessimist, 17 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ansprechen Kellnerin
ThinkFirst
Flirt & Dating Forum
27 Oktober 2016
10 Antworten
Boki92
Flirt & Dating Forum
15 Oktober 2016
6 Antworten
Troublemaker343
Flirt & Dating Forum
10 August 2015
19 Antworten