Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Anti-Lifestyle: Akne

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Brääät, 4 September 2005.

  1. Brääät
    Gast
    0
    Hmm Hab überlegt in welches Forum das reinkommt, aber hab das hier als ehestes gefunden. Kann ja noch verschoben werden. Und zwar hab ich ein problem das ziemlich mein selbstbewusstsein zerstört. im gesicht hab ich eigentlich recht wenig akne oder zumindest ist es nicht übermäßig. dafür habe ich seit längerer zeit (kann mich nicht genau dran erinnern wann das angefangen hat) ziemlich starken akneausschlag auf dem rücken. ich find das selbst zutiefst widerlich und geh deswegen zB. nich gerne ins freibad oder schwimmen. das is ja weniger das problem, aber ich hab jetzt mal wieder ne freundin und ihr gegenüber ist mir das total unangenehm. sie meint zwar, dass es ihr nix ausmacht, aber ich stell mir vor, dass wenn sie das hätte ich mir nie im leben auch nur irgendwas in richtung sex mit ihr vorstellen könnte. ich war deswegen jetzt schon beim hautarzt der hat mir sone salbe verschrieben, die man abends auftragen soll und fertich. wird auch besser, aber ich kann das zeuch nicht regelmäßg verwenden, weil ich oft training habe oder am wochenende oft weggehe und daher das halt oft ausfällt. demzufolge wirds nur in maßen besser. jetzt soll ich evtl ne innere behandlung anfangen wo man dagegen medikamente einnimmt. hat damit jemand erfahrung? oder Tipps wie man das wegbekommt? irgendwie hab ich auch das gefühl, dass wenn das einmal weg ist und man mit der behandlung aufhört, dass es dann auf jeden fall wieder kommt. wisst ihr was darüber oder habt ihr selber erfahrungen damit? wäre cool wenn mir da jemand ein paar ratschläge geben könnte.
     
    #1
    Brääät, 4 September 2005
  2. tobias_w
    tobias_w (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    nicht angegeben
    sag mal was du für eine salbe benutzt? kann es auch gebrauchen^^

    mfg tobi
     
    #2
    tobias_w, 4 September 2005
  3. Brääät
    Gast
    0
    das zeuch heißt benzaknen und is ne waschlotion danach soll man ne salbe namen isotrexin benutzen.

    hat echt keiner ne ahnung was man da noch machen kann? hab sogar schonmal prbiert was mir jemand empfohlen hat wöchentlich einmal zum bräunen ins solarium gehn, weil das die haut austrockenen soll, aber geholfen hats nix.
     
    #3
    Brääät, 4 September 2005
  4. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Benzaknen hab ich auch ma genommen.. aber was mir noch besser geholfen hatte war ne andere.. irgend was mit C am Anfang.. oO... mhh..

    Na ja, die Frage ist doch - wenn es dich wirklich so stört dürfte das regelmässige Auftragen kein Problem sein.. wenn du abends weg gehst, gehst doch sicher auch davor duschen? dann trag sie doch einfach auf? und beim Training das Gleiche - nur halt danach..

    Es gibt nix, was man unregelmässig braucht und gute Erfolge bringt..

    Mhh.. viele nehmen Produkte mit Teebaumöl, evtl ist es hilfreich ins Badewasser n paar Tropfen Teebaumöl zu tun?

    Ansonsten kann ich eben peelings empfehlen..

    Der Tipp mit der Sonnenbank is eigentlich nicht schlecht.. kommt aber auf AkneTyp und einem selbst an..

    Zu den "Kapseln" ... eigentlich werden die nur bei sehr schlimmer Akne verschrieben... ich habe die Kapseln ca. 2 Jahre lang genommen, musste aber alle sechs Wochen zur Blutabnahme um die Leberwerte überprüfen zu lassen.. und überhaupt.. alle 3Monate zur Kontrolle zum Hautarzt... Zudem haben die allg. starke Nebenwirkungen.. die Haut trocknet richtig aus - man muss sich also regelmässig eincremen, die Lippen werden spröde ohne ende..
    Dennnoch bin ich froh das ich es gemacht hab.. da die Akne bei mir schon so schwerwiegend belastend war, dass ich die Pickel usw. mit ner Nadel aufgemacht hab...

    Aber du bist 18, oft ist es ja so dass es nach ner gewissen Zeit von selbst weg geht.. und wenn - von Pickeln stirbt man net und man infiziert sich auch net mit AIDS oder sowas..


    vana
     
    #4
    [sAtAnIc]vana, 4 September 2005
  5. Thisbe
    Gast
    0
    Ich würde an Deiner Stelle zum Hautarzt gehen. Es gibt so viel Zeug, angefangen bei Clearasil über Sachen aus der Apotheke, manche nur mit Rezept.

    Ein Freund von mir hatte auch das Problem, und bekam vom Hautarzt Tabletten verschrieben, die sehr gut geholfen haben, Außerdem viel Sauna und ab und zu Solarium (wenn ich kleine Pickel im Gesicht bekomme, gehe ich auch, und das hilft sehr gut, aber halt nur so alle zwei Monate).

    Wie gesagt, ich würde keine Selbstexperimente machen, sondern zum Hautarzt gehen, einige Zeit ein intesives Programm durchziehen und dann stehen die Chancen nicht schlecht, dass sie irgendwann ganz wegbleiben.
     
    #5
    Thisbe, 5 September 2005
  6. Rob19
    Rob19 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    852
    101
    0
    Single
    würde auch zum hautarzt gehen, oder eben warten, bis du aus der Pubertät raus bist.
     
    #6
    Rob19, 5 September 2005
  7. worthmuchmore
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    nicht angegeben
    Die ganzen Cremes und Salben haben bei mir so gut wie nichts genutzt. Auch die vom Hautarzt verschriebenen.
    Hab mich dann für Roaccutan entschieden, Informationen dazu findest du im Internet. Nebenwirkung hatte ich nur eine und zwar ziemlich trockene Haut (vor allem die Lippen), aber es war auszuhalten.

    Ich nahm es etwas mehr als ein halbes Jahr, wobei die Mindesteinnahmezeit IMHO 6 Monate sind, wurde aber von Monat zu Monat besser und nach der erwähnten Zeit hat man nichts mehr gesehen :smile:

    Aber wie gesagt, ein Dermatologe kann dir sicher weiterhelfen.

    <edit>
    Da die Haut während der Therapie sehr empfindlich ist, bekommst du sehr schnell einen Sonnenbrand. Würde dir also die Wintermonate empfehlen :smile:
    </edit>
     
    #7
    worthmuchmore, 5 September 2005
  8. Brääät
    Gast
    0
    danke für die hilfen. ich war auch schon beim hautarzt der hat mir ja die cremes verschrieben. hab jetzt von dem auch noch ein antibiotikum verschrieben bekommen, also was das ich täglich einnehmen muss. denke das ist was die meisten von euch mit tabletten meinen. mal sehn ob die was helfen. das mit dem peeling werd ich ausprobieren. sauna is auch nicht schlecht kann man mal probieren das soll ja die haut sehr gut reinigen.
    was halt wirklich mist ist: die meisten cremes haben einen wirkstoff drin der extrem bleicht, das heißt, wenn ich abends weggehn will und das vorher nach dem duschen benutze muss ich auf jeden fall weiße klamotten tragen. is halt auch nich immer ganz toll, aber mal gehts.
     
    #8
    Brääät, 5 September 2005
  9. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Ja das mit dem bleichen kenn ich.. hab mir damit auch einige T-shirts und Handtücher versaut oO...

    vana
     
    #9
    [sAtAnIc]vana, 6 September 2005
  10. Büne20
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    nicht angegeben
    Nehm Tabletten, die heißen Skid 100mg,
    die nimmt man immer nach dem Abendbrot und die helfen
    wirklich gut! Der einzige Nachteil ist, dass man empfindlicher
    gegenüber der Sonne wird und selbige möglichst meiden
    sollte...aber ich nehm das gern in Kauf!
     
    #10
    Büne20, 6 September 2005
  11. minzblatt
    minzblatt (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    286
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich denk das ist ein weit verbreitetes problem, hat mein freund auch. ihm wars auch immer sehr unangenehm, inzwischn glaubt er mir aber wohl dass mich das weder anekelt noch sonst wie stört. manchmal drück ich ein bisschen talgdrüsen aus, ansonsten mag ich seinen rücken genauso wie alles andere an ihm. mach es dir nicht zu einem größeren problem, als es ist!
     
    #11
    minzblatt, 6 September 2005
  12. DJGuru
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich nehme hochdosierte (40mg) Zink Tabletten,
    habe den Tip in einem Bodybuilding Forum bekommen, da die Herren dort bei Einnahme diverser Mittelchen auch mit Akne zu kämpfen haben.

    Wirkt auch prima gegen normale Akne :zwinker:
    Und ist recht preisgünstig im Internet zu bekommen.
     
    #12
    DJGuru, 7 September 2005
  13. BlackSun
    BlackSun (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    102
    101
    0
    Single
    Hatte früher auch so Salben / Hautwaschzeugs, hat nicht so viel genutzt. Die haben scheinbar alle "Benzolperoxid" (oder sowas, sorry falls ich mich vertan habe) als Wirkstoff, das ist meiner Meinung nach auch das Zeugs, dass die Kleidung bleicht (jo, kann man sich Handtücher und T-Shirt etc mit versauen, wie auch hier schon erwähnt wurde... ;-)


    Habe dann auch die Roaccutan-Kapseln bekommen. Wirkstoff ist konzentriertes Vitamin A, und wie ja auch schon beschrieben wurde ist das ein hartes (und teures) Zeugs. Musste auch alle 6 Wochen Blut abnehmen lassen (Leberwerte).
    Nebenwirkungen: Trockene Haut wie die meisten (aber neige ich eh zu). Das kriegt man aber mit ner guten Fettcreme und nem Labello immer dabei ganz gut hin.
    GENERVT hat mich starkes Kopfhaut-Jucken (aber nur kurze Zeit war das). Einmal war das so heftig dass ich nachts den Kopf ins Waschbecken gehalten hab.
    Und ab und an Nasenbluten (hatte ich davor NIE), auch nachts. Aber wenn man immer ein Tempo dabei hat, ist auch das nicht schlimm.
    Ging insgesamt sehr gut. Obwohl ich das glaub ich im Sommer durchgezogen hab...

    Was zählt: Das Zeug hat GEHOLFEN. So richtig. Würds jeder Zeit wieder tun.

    Angeblich kann auch die Sehkraft (z.B. Nachtsicht-Fähigkeit) beeinflusst werden, was ich mir MINIMAL einbilde (also im fast ganz dunkeln seh ich GAR nix). Aber das kann wirklich Einbildung sein, oder einfach durchs "älter werden").
    Weit entfernt von irgendwas ernsten.

    Und wie gesagt, die paar Nebenwirkungen kann man durchstehen.
    Fakt ist, dass auch das Selbstbewusstsein nach oben geht, wenn die Wirkung einsetzt...
     
    #13
    BlackSun, 7 September 2005
  14. Brääät
    Gast
    0
    erstmal nochmal danke an alle. scheine ja doch nicht so alleine mit meinem problem da zustehen wie ich zunächst dachte.

    @büne: genau die hab ich jetzt auch seit 2 tagen. hoffe die helfen. hat bloß die typischen nachteile, dass man total leicht rot wird wenn man in der sonne ist und was mich auch total stört ist, dass es ja irgendwie im dickdarm auch bakterien tötet und man deswegen kaum milchprodukte und süßes essen kann, wenn man nicht seine umwelt verpesten will. naja aber wenns hilft.

    @DJ guru: der tip ist auch gut hat bloß einen nachteil: wenn man zink zu hoch dosiert tritt eine verschlechterung des imunsystems auf.

    hab noch ne frage: was macht ihr damit die nicht wiederkommen wenn sie mal weg sind. muss man die tabletten permanent nehmen?
     
    #14
    Brääät, 7 September 2005
  15. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Ich denke nicht, dass man diese Tabletten mit der Pille vergleichbar sind..

    Es ist eben unterschiedlich, die einen nehmen sie n Jahr und haben danach keinen Rückschlag mehr... andere bekommen es nach zwei JAhren wieder.. Du kannst nicht davon ausgehen dass du das Zeug nur n Monat nimmst und gut is.,..

    auch bei dem Roaccutan ist es nicht 100% garantiert das es keinen Rückschlag gibt... und zudem wird das nur bei extremen Fällen verschrieben - eben wegen der heftigen Nebenwirkungen..

    vana
     
    #15
    [sAtAnIc]vana, 7 September 2005
  16. BlackSun
    BlackSun (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    102
    101
    0
    Single
    Normalerweise macht man Roaccutan EINMAL... Das sollte eigentlich reichen. Bei mir wars so (bin zwar vielleicht minimal "anfälliger" noch als andere, soll heißen, hab keine lupenreine Haut, besonders nicht nachm Rasieren, aber wer is schon perfekt?).

    Ich meine mich außerdem, dass die Nebenwirkungen von Roaccutan bei Frauen intensiver sein sollen (wegen Fruchtbarkeite und / oder Hormonen oder so). Ka, is lange her und betraf mich ja nicht...
     
    #16
    BlackSun, 7 September 2005
  17. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    @Nebenwirkung für Frauen..
    Wird man in der Zeit der Roaccutaneinnahme und ein halbes Jahr danach schwanger, so ist die Gefahr sehr groß dass es eine Fehlgeburt wird bzw. eine Missbildung beim Kind entsteht..

    Die generelle Fruchtbarkeit wird wohl nicht beeinflusst..

    vana
     
    #17
    [sAtAnIc]vana, 8 September 2005
  18. User 42876
    Meistens hier zu finden
    387
    148
    361
    nicht angegeben
    -
     
    #18
    Zuletzt bearbeitet: 15 Januar 2014
    User 42876, 9 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Anti Lifestyle Akne
Paulneu
Lifestyle & Sport Forum
12 März 2012
9 Antworten
Kimberly
Lifestyle & Sport Forum
21 Oktober 2009
27 Antworten
LadyMetis
Lifestyle & Sport Forum
25 Juni 2008
18 Antworten
Test