Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Antibabypille für den Mann - Wer würde es wagen?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von schnuckchen, 3 April 2007.

?

Würdest du die Pille für den Mann probieren?

  1. Ja

    22 Stimme(n)
    61,1%
  2. Nee

    14 Stimme(n)
    38,9%
  1. schnuckchen
    Verbringt hier viel Zeit
    1.363
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Hey an alle Männer!

    Ich würde gerne mal wissen, wer von euch Männern sich trauen würde, Hormone zu schlucken, zuzunehmen, quängelig zu werden und und und um eure Frauen zu entlasten?

    Bitte jede Antwort begründen! Warum würdet ihr es tun/ Warum nciht?
     
    #1
    schnuckchen, 3 April 2007
  2. Lenny84
    Gast
    0
    ich würde meinem körper nicht unnötig was antun, was nicht für mich bestimmt ist...oder meinst du jetzt, wenn's ne Pille gäbe, die das sperma unfruchtbar macht und die frau dann eben keine pille mehr nehmen muss???
     
    #2
    Lenny84, 3 April 2007
  3. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Das ist wohl gemeint.
    Du sollst nicht die Östrogene und Gestagene der Freundin nehmen :drool:
     
    #3
    Numina, 3 April 2007
  4. Lover007
    Lover007 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich würde sie nicht nehmen, da ich gelesen habe, dass der Mann evtl. später unfruchtbar bleibt
     
    #4
    Lover007, 3 April 2007
  5. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Und wenn dem definitiv nicht so wäre?
     
    #5
    Numina, 3 April 2007
  6. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Selbst wenn mein Freund sie nehmen würde, hätte ich immer Angst, dass er mal eine vergisst - er ist bei sowas ziemlich schusselig. :schuechte
     
    #6
    User 12900, 3 April 2007
  7. glashaus
    Gast
    0
    Vielleicht sollte man bei dieser Diskussion davon ausgehen, dass Nebenwirkungen für beide Geschlechter vergleichbar sind. Sonst ist's ja unsinnig.
     
    #7
    glashaus, 3 April 2007
  8. haschmisch
    haschmisch (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    101
    0
    Single
    würde hätte wäre.

    Wenn sich solche Teile auf dem Markt etablieren, können wir nochmal drüber reden.
     
    #8
    haschmisch, 3 April 2007
  9. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Genau, anders machts keinen Sinn.
    Also keine bleibende Unfruchtbarkeit, verschiedere Präparate, wenn man eins nicht verträgt usw. :grin:

    Ich allerdings auch...
     
    #9
    Numina, 3 April 2007
  10. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    Also bei den meisten Männern die ich so kenne hätte ich wohl angst, dass sie die Pille vergessen würden!
     
    #10
    Tinkerbellw, 3 April 2007
  11. Wowbagger
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich nehm keine Hormone. Will ich einfach nicht.
     
    #11
    Wowbagger, 3 April 2007
  12. Batrick
    Batrick (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.276
    121
    0
    nicht angegeben
    Also ich würds glaub ich nicht machen, ich vergess sowas einfach zu leicht. Schaffs ja nichtmal, nen Hustensaft nicht zu vergessen...:tongue:

    Ansonsten würde es auch noch auf die Nebenwirkungen ankommen, ob diese für mich tragbar wären.
     
    #12
    Batrick, 3 April 2007
  13. envy.
    Meistens hier zu finden
    1.758
    133
    29
    nicht angegeben
    Ich find's 'n Hammer.
    Ohne jetzt groß pauschalisieren zu wollen, behaupte ich sagen zu können, dass die meisten Männer sowas nicht nehmen würden, es gleichzeitig aber bequemer finden, wenn ihre Partnerin die Pille nimmt.
     
    #13
    envy., 3 April 2007
  14. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    also das finde ich jetzt auch der Hammer! kommen doch tatsächlich die Männer her und sagen, sie wollen das ihrem Körper nicht antun aber hauptsache die Freundin schluckt tztztz :kopfschue :kopfschue
     
    #14
    User 37284, 3 April 2007
  15. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Wäre denn jeder Mann bereit, der selbst keine Pille nehmen würde, dessen Freundin sie aber nimmt, auf Kondome umsteigen? Würd mich auch wundern. :grin:
     
    #15
    Numina, 3 April 2007
  16. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet
    ich würde es nicht wagen einen mann sprich meinen freund :zwinker: meinen freund ranlassen :zwinker:. nehm die liber selber. natürlich könnte er sie zusätzlich noch nehmen.... was dann aber nicht viel bringt und nur geldverschwändung wäre.

    1. vertrau ich mir 100% und weiss es das ich sie genommen habe.

    2. hat sie so tolle positive eigenschaften wie das ich meine tage nicht mehr bekomme. so kann ich selber entscheiden wann und überhaupt ich will.
     
    #16
    Sheilyn, 3 April 2007
  17. B*WitchedX
    B*WitchedX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.089
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Also ich würde das gar nicht wollen, dass mein Freund das nimmt, weil ich permanent Angst hätte, dass er mal vergisst die Pille zu nehmen... In der Hinsicht bin ich einfach ein totaler Kontrollfreak... :ratlos: Mein Freund erinnert mich auch hin und wieder an die Pille, aber ich glaube, ich würde ihn täglich anrufen und ihn fragen, ob er die Pille schon genommen hat :tongue: Und da wäre er dann so schnell genervt, dass er es gleich sein lassen würde.
    Für mich wäre das höchstens eine Alternative, wenn ich Probleme mit Hormonen hätte, d.h. Pille nicht vertragen würde, zu starke Nebenwirkungen etc. Aber da ich damit keinerlei Probleme habe, sehe ich keine Notwendigkeit dafür!
     
    #17
    B*WitchedX, 3 April 2007
  18. User 34625
    User 34625 (45)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    Wenn die "Pille für den Mann" den selben Sicherheitsfaktor aufweist wie die "Pille für die Frau" und auch die Nebenwirkungen sich in Grenzen halten - wieso nicht? :zwinker:
     
    #18
    User 34625, 3 April 2007
  19. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    dito, so wie bei jeder verhütungsmethode die sicher ist aber revidierbar. also irgendwann möcht ich vielleicht mal kinder haben.

    die pille für den mann die jetzt getestet wurde ist ja recht nett, mit 10 tägig nötwendigen testosteron spritzen...
     
    #19
    Reliant, 3 April 2007
  20. victoriaII
    victoriaII (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    386
    101
    0
    nicht angegeben
    Mein Freund würde sich das nie antun und wollte genau aus diesem Grund nicht, dass ich sie nehme.
     
    #20
    victoriaII, 3 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Antibabypille Mann würde
Lotte68
Liebe & Sex Umfragen Forum
30 November 2016
3 Antworten
Victoria0815
Liebe & Sex Umfragen Forum
29 November 2016
5 Antworten