Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Antibiotika + Pille Yasminelle ...

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von mona0309, 2 Februar 2007.

  1. mona0309
    mona0309 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    286
    101
    0
    Single
    Hey hey Leute .. hab ne Frage wegen der Pille.
    Ich war grad beim Zahnarzt der mir Antibiotika verschrieben hat. Muss heute damit anfangen & Montag die letzte nehmen.
    Und da dann der Schutz bzw. die Wirkung der Pille flöten geht, will ich fragen, wie lang muss ich dann zusätzlich mit Kondom verhüten?

    Bin in der 3 Woche mit meiner Pille .. heut müsst ich die 16. einnehmen...

    Wär froh wenn mir jemand antworten würde :smile:

    in der PB steht nur: "Einige Arzeimittel können zum ver Lust der empfängnisverhütenden Wirksamkeit von Yasminelle oder zu unertwarteten Blutungen führen. Dazu gehören Arzneimittel zur Bahendlung von Epilepsie (z.B. Primidon, Phenytoin, Barbiturate, Carbamazepin, Oxcarbazepin) und von Tuberkulose (z.B. Rifampicin) oder Arzeimittel zur Bahandlung von HIV-Infektion (Ritonavir) oder anderer entzündlicher Erkrankungen (Griseofulvin, Ampicillin, Tetracyclin) sowie das pflanzliche Johanniskraut."

    Wie lange ich dann zusätzlich verhüten muss, steht nicht drin.
    Also hoff ich irgendjemand im Forum gibt mir ne Antwort darauf :smile:
     
    #1
    mona0309, 2 Februar 2007
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    #2
    krava, 2 Februar 2007
  3. mona0309
    mona0309 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    286
    101
    0
    Single
    Ja also.. eine Frage

    Wenn ich etz während der Behandlung mit AB (was bis Montag geht) zusätzlich verhüt & und danach müsst hab ich da ja eig 7-tägige Pause .. also muss ich dann auch zusätzlich mit Kondom verhüten
     
    #3
    mona0309, 2 Februar 2007
  4. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    An deiner Stelle würde ich die Pause weglassen, denn um den Schutz wieder aufzubauen musst du 7 Pillen korrekt nach der AB-Therapie einnehmen. Während der Pause wird der Schutz nicht wieder aufgebaut und du müsstest in der Pause und 7 Tage nach der Pause zusätzlich verhüten. Lässt du die Pause weg, musst du nur 7 Tage nach der Therapie noch zusätzlich verhüten.
     
    #4
    User 52655, 2 Februar 2007
  5. mona0309
    mona0309 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    286
    101
    0
    Single
    Aber es geht auch.. wenn ich die Pause mach & nach der Pause dann noch 7 Tage verhüte :smile:
    Des wär mir halt gewohnter, weili ch die Pille noch nicht lange nehme und sonst würd ich wieder durcheinander kommen...
     
    #5
    mona0309, 2 Februar 2007
  6. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Ja, geht auch.
    Also während der AB-Nahme, der Pause und den 7 Tagen nach der Pause zusätzlich verhüten.
     
    #6
    User 52655, 2 Februar 2007
  7. mona0309
    mona0309 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    286
    101
    0
    Single
    Dankeschön :smile:
    Jetzt weiß ich Bescheid :smile:
     
    #7
    mona0309, 2 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Antibiotika Pille Yasminelle
fluffypuffyunicorn
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Juni 2016
4 Antworten
AhoiBrause
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Dezember 2015
9 Antworten
JayDaChecka
Aufklärung & Verhütung Forum
12 Februar 2009
18 Antworten
Test