Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Chefkoch88
    Chefkoch88 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    34
    33
    1
    vergeben und glücklich
    12 Januar 2009
    #1

    Antibiotika+pillenpause+7 richtige pillen= voller schutz?

    Hallo leute

    Wiedermal eine frage von mir zu thema verhütung

    Ich versuche es mal zu erklären meine freundin hat bis heute 7 tage AB genommen jetzt hat sie noch zirka 5 pillen zu nehmen bis sie in die pause geht!

    Nun ist meine frage ab wann könnte man wieder auf die wirksamkeit der pille vertrauen? Noch eine ganze woche warten NACH DER PILLENPAUSE oder wie?

    Ich glaub ich beschäftige mich damit fast mehr als meine freundin nur will halt auf der sicheren seite sein :smile: möglichst auch ohne kondom :smile:

    Danke schonmal im vorraus!
     
  • glashaus
    Gast
    0
    12 Januar 2009
    #2
    Sie kann auch die Pause weglassen, dann ist sie 7 Pillen nach Ende des Antibiotikums wieder geschützt.
    Sonst ist es so wie du gesagt hast, Pause + 7 Pillen.
     
  • Chefkoch88
    Chefkoch88 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    34
    33
    1
    vergeben und glücklich
    12 Januar 2009
    #3
    Also habe die fünf pillen die sie jetzt noch ohne AB nimmt keinen einfluss darauf sondern erst die 7 nach ihrer pillenpause?
     
  • glashaus
    Gast
    0
    12 Januar 2009
    #4
    Sie muss eben 7 Pillen am Stück und korrekt einnehmen um den Hormonspiegel wieder aufzubauen. Die 5 sind dann irrelevant, weil das ja keine 7 Pillen sind...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste