Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Antibiotika + Pillenpause

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von SuesseKleine1603, 3 Juli 2003.

Stichworte:
  1. SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit
    846
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Ich weiß das Thema gibt's schon mehrmals, aber ich hab meine Frage in einen alten Thread geschrieben, da hat bloß keiner geantwortet...:ratlos:

    Also 2.Versuch:

    Hab gestern ein Antibiotikum bekommen und zwar Doxy-Wolff 100 Tabs Wirkstoff: Doxycylin und meine Pille ist auch die
    Microgynon.
    So ich hab gestern mit der Einnahme begonnen, musste gestern 2 und ab heute jeden Tag 1 Tablette nehmen (also insgesamt 10 Stück). Mit der Pille höre ich am 5.6.(Samstag) auf und beginne mit der Pillenpause, diese ist am 13.6.(Sonntag) zu Ende, wo ich eine neue Packung beginne. Wenn ich das Antibiotikum zu Ende nehme, würde das bis zum 10.6.(Donnerstag) dauern. Wäre da der neue Zyklus sicher? Denn bei mir gibt es ja diese 7-TagKlausel anscheinend nicht...

    Und muss ich das Antibiotikum eigentlich unbedingt zu Ende nehmen? Denn 1. hat meine HA nix davon gesagt und 2. würde ich dann halt diesen Sonntag damit aufhören, wegen den 7 Tagen...

    Ich weiß ich könnt ja auch einfach bei meinem FA anrufen, aber die Schwestern sind da immer so unfreundlich, also kommt das nur im Notfall in Frage...
     
    #1
    SuesseKleine1603, 3 Juli 2003
  2. Manja
    Gast
    0
    Also erst mal: ein Antibiotikum sollte man immer zuende nehmen, wenn der Hausarzt nichts anderes gesagt hat, denn die Therapie ist nur wirklich sinnvoll, wenn sie durchgezogen wird.

    Zum zweiten: Das Antibiotikum nimmst du zum letzten mal am 13.7. also in der Pillenpause? Habe ich das rictig verstanden? Dann dürfte der nachfolgende Zyklus eigentlich wieder sicher sein, da ja keine gleichzeitige Einnahme stattfindet.
    Wenn ich nciht recht habe, möchte ich für nichts verantwortlich gemacht werden, ok!
     
    #2
    Manja, 3 Juli 2003
  3. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Die Frage ist nur, ob es in der Packungsbeilage explizit erwähnt wird, wenn das Antibiotikum noch nachwirkt... das weiß ich nämlich momentan auch nicht.
    Aber Manja hat recht - Antibiotikum sollte man nach Möglichkeit immer fertig nehmen, da sonst ein Rückfall der Krankheit (oder der Entzündung oder was auch immer) nicht ausgeschlossen werden kann.
     
    #3
    Teufelsbraut, 3 Juli 2003
  4. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    also ich habe letztens mit dem antibiotika einen tag früher aufgehört bevor ich die Pille eingenommen hatte also quasi am dienstag die letzte antibiotika und am mittwoch die erste pille habe dann den frauenarzt gefragt und der meinte damit wäre der schutz wieder da also da ich ne neue packung begonnen gabe und das zeug ja an dem tag nciht mehr genommen habe
     
    #4
    illina, 3 Juli 2003
  5. SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    846
    103
    2
    vergeben und glücklich
    In der Packungsbeilage vom Antibiotikum oder von der Pille? *blödsei*

    Aber danke schon mal! Ich mach Euch auch net verantwortlich wenn's schief geht!:grin:
     
    #5
    SuesseKleine1603, 4 Juli 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Antibiotika Pillenpause
fluffypuffyunicorn
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Juni 2015
2 Antworten
Sweet Secret
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Juni 2014
4 Antworten
Mika9999
Aufklärung & Verhütung Forum
9 September 2012
14 Antworten