Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Antibiotika und Pille

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von emely271203, 29 August 2008.

  1. emely271203
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    ich nehme die Pille Belara normalerweise im LZZ.
    Am 31. Juli (Donnerstag) habe ich die erste Pille aus dem neuen Blister genommen und am 21. August (Donnertag) habe ich nach der Einnahme der letzten Pille aus dem ersten Blister mit einem Antibiotikum begonnen (die Pille habe im um 19.00 Uhr genommen, die Antibiotikatablette um ca. 21.00 Uhr).

    Das Antibiotika bestand aus 10 Tabletten. Ich musste eine morgens und eine abends nehmen (also 5 Tage) und war gegen einen Harnwegsinfekt.

    Am Mittwoch Morgen habe ich dann die letzte Antibiotikatablette genommen.

    Die Pille habe ich jetzt die ganze Zeit durchgenommen.

    Wirkt sie denn jetzt oder nicht? Muss ich noch bis nächsten Mittwoch (7 Tage) die Pille korrekt nehmen damit die richtig wirkt oder wie?

    Sorry, aber ich bin einfach ein wenig verwirrt...

    Danke schon mal!
     
    #1
    emely271203, 29 August 2008
  2. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #2
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 29 August 2008
  3. emely271203
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    101
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke schon mal...

    So hab ich mir das eigentlich auch gedacht. Das einizge was mich ein bisschen irritiert:

    Ich hatte ja MIT der 21. Pille das Antiobiotika genommen (also nicht ganz einen Blister korrekt genommen). Ist das kein Problem?

    Zwischenblutungen etc. hatte ich nicht, falls das auch noch irgendwie wichtig ist ;-)
     
    #3
    emely271203, 29 August 2008
  4. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Nein.
    14 Pillen reichen, um in die Pause gehen zu können.
     
    #4
    User 52655, 29 August 2008
  5. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #5
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 29 August 2008
  6. emely271203
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    101
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Achso... Das wusste ich ja gar nicht! Das ist natürlich super!
    Danke schön!!!
     
    #6
    emely271203, 29 August 2008
  7. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #7
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 29 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Antibiotika Pille
fluffypuffyunicorn
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Juni 2016
4 Antworten
AhoiBrause
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Dezember 2015
9 Antworten
AhoiBrause
Aufklärung & Verhütung Forum
15 November 2015
8 Antworten