Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Erdbeere90
    Erdbeere90 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    Single
    26 Juli 2008
    #1

    Antibiotika und Scherzmittel

    Hey ich hoffe ich bin hier richtig gelandet.
    Lieg grad mit einer Mandelentzündung im Bett. Nach und nach krieg ich immer mehr Schmerzen und wollt jetzt mal wissen ob man Antibiotika und Schmerzmittel gleichzeitg einnehmen kann. Wenn nein wie viele Stunden unterschied sollten dazwischen liegen?
    Achja ich bekomme Penicilin und würde Voltaren Dispers nehmen.
    Liebe Grüße :smile:
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    26 Juli 2008
    #2
    Kein Problem, kannst du beides zusammen einnehmen, da es keine Wechselwirkungen zwischen beiden Medikamenten gibt :zwinker:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Single
    26 Juli 2008
    #3
    Mir ist nichts bekannt, dass sich das nicht verträgt.

    Bei meiner Zahnwurzelentzündung hab ich auch Antibiotika und Schmerzmittel gleichzeitig genommen, wurde mir von meiner Zahnärztin so verordnet. Und ich habs auch gut überstanden! :zwinker:
     
  • Erdbeere90
    Erdbeere90 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    Single
    26 Juli 2008
    #4
    Danke für die shcnellen Antwort. Dannw erd ich das gleich mal machen und mich wieder ins Bett legen :smile:
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    26 Juli 2008
    #5
    Wünsch dir gute Besserung! :knuddel:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste