Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Antibiotika vs. Antibabypille!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Laja, 3 Januar 2005.

  1. Laja
    Laja (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.171
    123
    3
    in einer Beziehung
    Jetzt habe ich sie auch, die Mandelentzündung.
    Am Donnerstag habe ich mit meinem Pennecelin angefangen, und ab heute (Montag) nehme ich die Pille wieder (nach der monatlichen Pause).
    Wie sieht es jetzt aus mit dem Schutz?
    Mein Arzt sagte, er kann eventuell und manchmal verringert sein, aber das muss nicht passieren.
    Ein Risiko gehe ich natürlich nicht ein, aber wie lange muss ich zusätzlich verhüten?
    So lange, wie ich die Medizin nehme, oder ist der Schutz, wenn dann mal die Wirklung durchs Antibiotika außer Kraft gesetzt wird, dann für den ganzen Monat weg, wie wenn man mal eine Pille vergisst???
    Bin da etwas unsicher.
     
    #1
    Laja, 3 Januar 2005
  2. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Ich würd den ganzen Zyklus zusätzlich verhüten.....da das Antibiotikum nach Absetzen noch einige Tage im Blut bleiben kann solltest du da auf Nummer sicher gehen.....
     
    #2
    Deufelinsche, 3 Januar 2005
  3. Lhuna
    Lhuna (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    Verlobt
    Deufelinsche hat schon recht, Medikamente bleiben meist noch eine Weile im Körper, bis sie vollständig abgebaut sind.

    Bleib lieber vorsichtig.
     
    #3
    Lhuna, 3 Januar 2005
  4. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Mit der Formulierung hat er absolut recht. Es kann sein, dass die Aufnahme der Hormone der Pille durch das Antibiotikum gestört wird. Ob das wirklich passiert kannst Du nicht wissen. Eine Schmierblutung wäre auf jedenfall ein Alarmsignal. Auch ohne die würde ich aber den kompletten jetzt gerade begonnen Zyklus zusätzlich verhüten. Wenn Du einige Tage gewinnen möchtest, kannst Du ja am Ende der Packung bis zu sieben Pillen weglassen, damit Deine Einnahmepause vorziehen und hast dann mit der ersten Pille der neuen Packung wieder Schutz.
     
    #4
    bjoern, 3 Januar 2005
  5. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    #5
    User 505, 3 Januar 2005
  6. Laja
    Laja (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.171
    123
    3
    in einer Beziehung
    Hey Leute,
    danke für die Antworten.
     
    #6
    Laja, 3 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Antibiotika Antibabypille
fluffypuffyunicorn
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Juni 2016
4 Antworten
AhoiBrause
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Dezember 2015
9 Antworten
AhoiBrause
Aufklärung & Verhütung Forum
15 November 2015
8 Antworten