Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Antibiotika während Pillenpause?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von NoName89, 14 Mai 2008.

Stichworte:
  1. NoName89
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    93
    1
    Es ist kompliziert
    Hi leute,

    meine freundin hat seit samstag pillen pause und hat am montag ihre tage bekommen, seit heute mittwoch muss sie antibiotika für 5 tage nehmen. Haben wir im kommenden Pillen Zyklus den vollen schutz der Pille?

    danke
     
    #1
    NoName89, 14 Mai 2008
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    AB zu Ende nehmen, anschließend wieder 7 Pillen korrekt nehmen, dann ist wieder Schutz da. :smile:
     
    #2
    krava, 14 Mai 2008
  3. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Gilt noch eine Sache zu bedenken. Das AB verlängert quasi die Pause wenn es denn wechselwirkt. So kann auch vergangener GV noch problematisch werden.
     
    #3
    Doc Magoos, 14 Mai 2008
  4. *~*Kade*~*
    *~*Kade*~* (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    93
    2
    vergeben und glücklich
    Hätt hierzu auch nochmal ne Frage, aber möchte kein extra Thema eröffnen!
    Und zwar wollte ich wissen, wann genau ich wieder geschützt bin.

    Mittwoch, 23.07. erster Tag der Pillenapuse
    Dienstag, 29.07. erster Tag der Antibiotikaeinnahme
    Mittwoch, 30.07. Beginn mit dem neuen Pillenblister
    Ich muss das AB (Amoxicillin 1000) 5 Tage lang nehmen, also bis einschließlich Samstag, 02.08.

    Bin ich dann nach 7 Tagen nach Ende der AB-Einnahme wieder voll geschützt, oder wie lange sollte ich zusätzlich verhüten?
    Dankeschön für eure Antworten!
     
    #4
    *~*Kade*~*, 30 Juli 2008
  5. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Ja, wenn du an diesen 7 Tagen durchgehend fehlerfrei die Pille einnimmst.
     
    #5
    User 52655, 30 Juli 2008
  6. *~*Kade*~*
    *~*Kade*~* (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    93
    2
    vergeben und glücklich
    Nur nochmal zur Versicherung, und was ist mit den 10Tagen Nachwirkzeit des Antibiotikas von denen hier manchmal die Rede ist?
     
    #6
    *~*Kade*~*, 8 August 2008
  7. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Das ist die alte Regelung.
    Heute geht man davon aus, dass Antibiotika nicht nachwirken (außer Rifampicin) und braucht daher nur 7 Tage, in denen sich dann der Schutz wieder aufbaut.
     
    #7
    User 52655, 8 August 2008
  8. *~*Kade*~*
    *~*Kade*~* (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    93
    2
    vergeben und glücklich
    Dankeschön für die gute Nachricht!
     
    #8
    *~*Kade*~*, 8 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Antibiotika während Pillenpause
Yakumi
Aufklärung & Verhütung Forum
20 Oktober 2016
3 Antworten
cörliaa
Aufklärung & Verhütung Forum
14 Oktober 2016
6 Antworten
Hollieeilloh
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Juni 2016
13 Antworten
Test