Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

antibiotika wirkt nicht..

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von SuesseMausi, 6 Juni 2004.

  1. SuesseMausi
    0
    war donnerstag beim urologen der hat eine geschwollene blase festgestellt....werde jetzt mit antibitoika behandlet habe shcon 6 stück genommen aber habe immer noch schlimme schmerzen....sind irgendwie nicht besser geworden...auf jedne fall wird mit meinem urin eine kultur angelegt um ein endgültiges ergebnis zu bekommen....eine blasenspeigelung soll auch nocht gemacht werden...hab so angst, dass meine schmerzen nie weggehen! ( wie ne blasenentzündung muss nur öfters aufs klo aber ohne schmerzen beim pipi machen...) :frown:
     
    #1
    SuesseMausi, 6 Juni 2004
  2. Nellie
    Gast
    0
    Wenn das nicht besser wird, solltest du das auf jeden Fall deinem Arzt sagen. Vielleicht brauchts auch ein bißchen, bis die Tabletten helfen?

    Gruß,
    ~NELLIE~
     
    #2
    Nellie, 6 Juni 2004
  3. SuesseMausi
    0
    bei der letzten blasenentzündung hat es nach zwei tagen gewirkt und habe donnerstag damit angefangen :frown: Habe angst dass ich ein Psycho bin und mir das nur einbilde!obwohl ich mit menem leben im mom zufrieden bin..
     
    #3
    SuesseMausi, 6 Juni 2004
  4. glashaus
    Gast
    0
    Ich würde morgen gleich zum Arzt gehen. Vielleicht bist du resistent gegen diese Antibiotika und dann solltest du schnell wechseln..
     
    #4
    glashaus, 6 Juni 2004
  5. Susele
    Gast
    0
    Wie heißt denn das Antibiotikum, daß du nimmst? Und seit wann nimmst du es schon?? Hat der Arzt dir evtl. den Namen des Keims verraten?

    Auf jeden Fall verfährt der Doc schon ziemlich korrekt mit dem, was er so gemacht hat und mit dem, was er noch vorhat. Da kann ich dich echt beruhigen...
     
    #5
    Susele, 6 Juni 2004
  6. SuesseMausi
    0
    ja finde ich auch! das krazzeste ist-...ich habe diese shcmerzen seit mehreren Monaten ich war im Krankehnaus beim Inetrnisten und und und....mir wurde jedes mal blut abgenommen und urinprobe..war im KH wegen verdacht auf blinddarmentzündung...ja bin abe rtotal gesund! Hab halt gedacht : jetzt ust schluss ich bin nicht psychisch krank!
    bin dann halt zum urologen und die war so nett....sie meinte gleich : ws liegt ihnen denn auf dem herzen? da shat mir so gut getan...naja aber geholfen hat das mittel irgendwie noch nicht...
    es heisst Contrimhexal forte...tja...schon sch***auf jeden fall fühle ich mich fast schlechter als am anfang der einnahme *heul* hab echt angst das das nie mehr weggeht..es steht ja auch noch nciht genau fest was ich überhaupt habe nur eben leicht angeschwollene blase und es sah nach blasenentzündung aus aber ich habe keine shcmerzen beim pipi machen eben nur die ganze zeit shcmerzen......da sgeht seit 6 Monaten so ich kann echt nicht mehr... :cry:
     
    #6
    SuesseMausi, 6 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - antibiotika wirkt
AhoiBrause
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Dezember 2015
9 Antworten
AhoiBrause
Aufklärung & Verhütung Forum
15 November 2015
8 Antworten
caren1984
Aufklärung & Verhütung Forum
1 Oktober 2006
8 Antworten