Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  1. Die Ergebnisse des vergangenen Fotowettbewerbs wurden veröffentlicht. Außerdem findest du auch eine Ausschreibung für den nächsten Wettbewerb. Das Thema wird lauten "Nacht und Nebel". Interessiert? Dann schau gleich mal rein, Gast!
    Information ausblenden

Antibiotikum / Pille durchnehmen?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von HappyHippo-, 31 August 2008.

  1. HappyHippo-
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo Leute :smile:

    meine Freundin hat gestern Abend eine Blasenentzündung bekommen und ein Antibiotikum genommen (1-Shot-Präparat, d.h. nur eine Einnahme gestern Abend). Hat auch gewirkt.

    Gestern war eigentlich der letzte Tag ihrer Pilleneinnahme, d.h der 21. Pillentag.

    Ich hatte in Erinnerung, dass sie unter diesen Umständen die Pille einfach durchnehmen sollte und nach den 10 Tagen Nachwirkzeit des Antibiotikums wieder geschützt ist.

    Jedenfalls hat sie heute morgen die Pille (Nr. 22) weiter eingenommen.

    War das richtig so? Wenn ja: wann hat sie wieder Pillenschutz? Wenn nein: was tun ?


    Ich danke euch im Vorraus für eure Hilfe! :smile:

    HappyHippo
     
    #1
    HappyHippo-, 31 August 2008
  2. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.640
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #2
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 31 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten