Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Antibiotka in der 3.woche

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von flunkyman, 24 Juni 2007.

  1. flunkyman
    flunkyman (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hallo alle zusammen,

    meine freundin hat in der 3 pillen woche um genauer zu sein nach der 15 Pille angefangen Antibiotka zunehmen.

    Sie muss das Antibiotikum 5 tage nehmen. Heute ist der letzte tag an dem sie ds Antibiotikum nehmen muss.

    Nun ist uns heute leider ein malheur passiert. wir sind uns näher gekommen etc und ich habe dann an ihre vagina ejakuliert.

    ich weiß es war dumm sie ist direkt unter die duschen und hat sie mit schmapo alles abgeschwaschen.

    nun ist meine frage wie die 3 pillen woche die einnahme der antibitaka das alles beeinflusst.

    es ist vor 2 h passiert und ob es nötig ist morgen die Pille danach zu besorgen.
     
    #1
    flunkyman, 24 Juni 2007
  2. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Also Entschuldigung, dass sich das jetzt so sagen muss, aber warum seid ihr so doof und nehmt keine Kondome?

    Da das AB die Wirkund der Pille aufhebt, würde ich schnell ins Krankenhaus fahren und die PD holen... Für die weitere Vorgehensweise bedeutet das, wenn man ein AB in der 3. Woche nimmt, dass man nicht in die Pause geht, sprich den nächsten Blister dranhängt (oder nur ein paar Tage, mindestens 7 Tage nach der letzten Einnahme).

    LG
     
    #2
    Lysanne, 24 Juni 2007
  3. flunkyman
    flunkyman (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    vergeben und glücklich
    wir hatten keinerlei geschlechtsverkehr. wir haben uns nur berührzund schließ bin ich an sie gekommen nicht in sie. danach hat sie sich grünglich mit schampo gewaschen...

    hat es nichts damit zutun dass das sperma an der luft war?


    bitte entschuldigt mene unwissenheit...:cry:
     
    #3
    flunkyman, 24 Juni 2007
  4. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Definiere bitte "an ihr gekommen"?

    Die Spermien werden nicht in ihre Vagina schwimmen, wenn du auf z.B. ihrem Bauch gekommen bist.
     
    #4
    Lysanne, 24 Juni 2007
  5. flunkyman
    flunkyman (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    vergeben und glücklich
    es war wie bereits in beitrag 1 an ihre vagina genauer gesagt etwas oberhalb der klitoris.

    naja du hast wohl recht eine wahrscheinlichkeit einer schwangerschaft ist wohl gering aber doch verhanden. so kommen wie um eine Pille danach nicht herum.

    weißt du zufälliig wie teuer so etwas ist?
    habe mal etwas von 50€ gelesen
     
    #5
    flunkyman, 24 Juni 2007
  6. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Oberhalb ihrer Vagina ist schon sehr gewagt. Hmm... :geknickt: Sperma läuft ja auch runter, demnach Richtung Scheide. :frown:

    Die PD kostet je nach Präparat zwischen 10-16 €. 50 € habe ich noch nie gehört. :eek: :kopfschue Vielleicht solltet ihr mal in die Ambulanz eines Krankenhauses fahren (sonntags hat wohl kein FA geöffnet) und euch da erkundigen.

    Normalerweise dürfte nichts passiert sein, sich allerdings darauf zu verlassen, finde ich sehr gewagt. Um auf Nummer sicher zu gehen, rate ich zu einem Weg ins Krankenhaus. Lieber das, als in 9 Monaten ungewollt Eltern. :frown:

    LG
     
    #6
    Lysanne, 24 Juni 2007
  7. flunkyman
    flunkyman (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    vergeben und glücklich
    danke für deine schnelle auskunft
     
    #7
    flunkyman, 24 Juni 2007
  8. Julschen19
    Julschen19 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    nicht angegeben
    also ich muss dazu sagen. es heißt überhaupt nicht dass man sofort schwanger wird wenn man mal Kondom vergessen hat oder sonst was.. der pillen-wirkstoff is ja im körper und des geht an sich gar net so einfach schwanger zu werden.
    das da manche immer so ne panik verbreiten müssen..:ratlos:
    also mach dir ma net zu sehr sorgen..
     
    #8
    Julschen19, 24 Juni 2007
  9. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten....

    Entschuldigung, aber deinen Beitrag hättest du dir klemmen können. Hier gibt es genügend stille Mitleser und was denkst du dir dabei, SOWAS von dir zu geben? Die Freundin vom TS hat AB genommen, grundsätzlich wird die Wirkung also herabgesetzt. Und wenn dann solche Sprüche wie von dir kommen, dann ist es kein Wunder, dass viele ungewollt schwanger werden.

    Zumal schon nur eine vergessene Pille zu einer Schwangerschaft führen kann. Du lebst auch noch hinter dem Mond oder? Wie verhütest du denn? Nach dem Sonnenstand? Koitus Interruptus? Man, man... Ich hoffe nur, dass das hier niemand in die Tat umsetzt. :kopfschue

    LG
     
    #9
    Lysanne, 24 Juni 2007
  10. User 68775
    User 68775 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.368
    348
    3.166
    Single
    Naja, aber ehrlich... AB hebt die Wirkung der Pille nicht auf^^
    es ist so schon unwahrscheinlich genug, dass Spermien Scheidenmilieu überleben und bis in die Vagina selbst kommen... und dann ist Pillenwirkung nicht verpufft sobald man AB nimmt, es schränk nur gegebenfalls die Aufnahme ein.

    Klar KANN immer irgendwie was passieren, der Teufel isn Eichörnle, aber Panik machen find ich unangebracht, vor allem weil die zwei vemrutlich eh schon genug Panik haben.
    Zum Krankenhaus, PD besorgen... Arzt fragen, abwarten.

    Und nicht JEDER wird von einer vergessenen Pille schwanger, genausowenig JEDER, der mal Sperma an der Scheide hatte. Meiner Meinung nach sollte man sowas durchaus dazusagen. Eben KEINE Panik machen.

    Naja, aber schließlich sollte jeder wissen, dass das hier kein medizinisches Forum is und in so einem Fall einfach Leute fragen die sich damit auskennen.

    Wie genau AB im einzelnen Körper wirkt kann man eh net genau angeben, gibt durchaus genug Frauen, bei denen es keinerlei Auswirkung auf die Pillewirkung hat.
    Angriffe auf einzelne Meinungen sind in meinen Augen recht überflüssig.
     
    #10
    User 68775, 24 Juni 2007
  11. Julschen19
    Julschen19 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    nicht angegeben
    @caotica:danke!!

    also eventuell war mein beitrag etwas krass dargestellt. und nein ich lebe nicht auf dem mond und ich nehm ebenfalls die pille, hab ebenfalls schomal AB genommen und ebenfalls schonmal meine pille vergessen und hatte auch panik dass ich schwanger war, was dann aber nicht der fall war, eben weil die pille trotzdem wirkt..zwar nicht zu 100 Prozent, aber es wird nicht jede schwanger nur weil sie mal ne pille vergessen hat.
    is natürlich bei jedem unterschiedlich,..
    aber man sollte echt nicht immer die mega panik verbreiten und immer sofort zur pille danach raten, des is nämlich auch kein spaß´!
     
    #11
    Julschen19, 24 Juni 2007
  12. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Jede nicht, aber was nützt mir das, wenn ich eine von denen bin, die schwanger wird?!?!?! Die Chance besteht und niemand kann mir sagen, zu welcher Gruppe ich gehöre, also geh ich doch lieber auf Nummer sicher, wenn ich nicht schwanger werden will.
    Die Pille danach ist natürlich kein Hustenbonbon, aber man stirbt sicherlich auch nicht dran und viele "überleben" sie völlig nebenwirkungsfrei (das muss man dann auch dazu sagen, wenn du schon beide Seiten beleuchten willst!!).
    Man ist so auf jeden Fall auf der sicheren Seite, wobei das natürlich jede Frau für sich entscheiden muss.

    Ich finds aber genauso wie Lysanne nicht angebracht, hier zu verbreiten, dass eine vergessene Pille oder ungeschützter Sex während einer AB-Einnahme völlig problemlos sind! Das ist nämlich nicht so und grade die Pille in Zusammenwirkung mit AB ist meines Wissens die häufigste Ursache für ungewollte Schwangerschaften trotz Pille (weil die meisten Frauen eben nicht Bescheid wissen).
    Dann verbreite ich lieber Panik, wenn das was hilft.
     
    #12
    krava, 25 Juni 2007
  13. flunkyman
    flunkyman (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    vergeben und glücklich
    meine freundin wolte heute morgen zum FA doch hat fesgestellt dass sie ihre Tage hat.

    hat sich das mit dir pille danach dann erledigt?:engel:
     
    #13
    flunkyman, 25 Juni 2007
  14. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Nein.
    Eure Panne war gestern und wenn sie heute dann ihre Tage bekommt, heißt das gar nichts in Richtung nichtschwanger. So schnell wird nichts befruchtet, falls das bei euch überhaupt der Fall sein wird. DIe Regel ist sowieso nie ein 100%iges Zeichen für nichtschwanger, erst recht nicht, wenn man bzw. frau die Pille nimmt.
    Ich würde auch lieber auf Nummer sicher gehen, wenn ihr meint, dass Sperma in ihre Scheide gekommen sein könnte.
    Ich war ja nicht dabei, ihr könnt das besser beurteilen.
     
    #14
    krava, 25 Juni 2007
  15. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Die Periode ist kein sicheres Zeichen für "nicht schwanger" :zwinker:
     
    #15
    haeschen007, 25 Juni 2007
  16. flunkyman
    flunkyman (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    vergeben und glücklich
    so nun hab ich noch eine frage wann wir einen wirksamen schwangerschaftstest machen können?
     
    #16
    flunkyman, 26 Juni 2007
  17. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    19 Tage nach dem GV, der in eurem Fall ja keiner war, aber eben 19 Tage nach dem Vorfall.
     
    #17
    krava, 27 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Antibiotka woche
babyx0
Aufklärung & Verhütung Forum
26 April 2016
3 Antworten
CojaX
Aufklärung & Verhütung Forum
2 Februar 2006
23 Antworten