Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Antoibiotikum! Wie Pilz verhindern?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von nallepuh, 19 April 2006.

  1. nallepuh
    nallepuh (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    0
    Single
    hallo
    ich muss im moment ein antibiotikum nehmen. aufgrund der veränderungen dadurch habe ich schonmal einen vaginalpilz bekommen. (vor ein paar monaten)
    meine fä sagte damals, dass das oft vorkommt, wenn man ab nimmt.
    wie kann ich das denn schon vorher verhindern? ich wasche mich natürlich täglich, aber schon im voraus ne bestimmte pilzcreme anzuwenden wäre doch übertrieben, oder?
     
    #1
    nallepuh, 19 April 2006
  2. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Du kannst es prophylaktisch mit Vagiflor Zäpfchen für die Scheide versuchen. Darin sind Döderlein Bakterien enthalten, die für die Aufrechterhaltung der Scheidenflora nützlich sind und die Scheidenflora kann durch AB gestört werden.

    Die gibt es rezeptfrei in der Apo.
     
    #2
    *lupus*, 19 April 2006
  3. Girlie23
    Girlie23 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    777
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich würde dir auch so Vagiflor oder sowas empfehlen. Das ist "Futter" für die Scheidenflora und somit peppst du ihre Abwehrkräfte auf.

    Ansonsten kannst du nur sehen, dass du eine Antipilzdiät machst: nix zuckerhaltiges, keine weizenmehlprodukte... also lieber Vollkornzeug und Obst und Gemüse.

    Und ansonsten: Nur weil es einmal vorgekommen ist, muss es ja nicht nochmal passieren :smile: Kopf hoch und ruhig Blut. Wird schon kein Pilz werden!
     
    #3
    Girlie23, 19 April 2006
  4. Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    0
    nicht angegeben
    Du kannst auch schon vorher was schmieren. Ich kann die Uhr stellen, wenn ich AB nehme, zack ist der Pilz da. Es sei denn, ich schmiere 1-2 mal täglich Clotrimazol (z.B. Fungizid ratiopharm), seitdem ist himmlische Ruhe und Harmonie im Intimbereich :smile: Mein Gynäkologe meinte, das sei völlig okay, hatte ihn vorher gefragt.
     
    #4
    Bambi, 19 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Antoibiotikum Pilz verhindern
xxhdbd
Aufklärung & Verhütung Forum
14 Januar 2015
3 Antworten
Tangerine
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Januar 2012
8 Antworten
Magali
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Dezember 2011
19 Antworten