Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    7 November 2004
    #1

    Anzeichen...

    huhu,

    da es sich "aufklärung" handelt, hoffe ich im richtigen bereich gepostet zu haben...
    also:

    könnte durchfall ein anzeichen von schwangerschaft sein??..
    ich erkläre es mal genauer:
    ob eine schwangerschaft besteht ist nicht bekannt...der erste monat verlief soweit normal...im zweiten und dritten monat fällt der frau auf, daß sie mindestens 1-2 mal die woche durchfall hat...essgewohnheiten wurden nicht geändert...die pille wurde ca. 3 monate durchgenommen->keine periode...
    gewichtszunahme besteht auch...

    bitte keine tipps bezüglich fa oder test...

    danke..

    gruß speedy...
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    7 November 2004
    #2
    Durchfall ist eigentlich kein SS Anzeichen, einfach deswegen weil während ner Schwangerschaft die Darmfunktion sogar eher träge wird. Sprich es kommt zu Verstopfungen und Blähungen.

    Vielleicht hat sie sich einfach ne MAgendarmgrippe eingefangen (die Zeit ist esja dafür)

    Hat sie jetzt nach den 3 MOnaten keine Periode? Bzw hat sie dran gedacht das bis zu 3 h nach Pilleneinnahme, die Sicherheit der Pille durch Durchfall oder Erbrechen gefährdet sein kann?

    Sprich wenn sie darauf net geachtet hat, und der Durchfall war immer so 2-3 h nach Pilleneinnahme und ihr habt ohne Verhütung weiter gepoppt dann kann sie durchaus schwanger sein. Auch wenn das dann nix mit dem Durchfall zu tun hätte.

    Und sorry aber "mach nen Test" ist nunmal der sinnvollste Hinweis!

    Kat
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    7 November 2004
    #3

    ich->weiblich *gg*..

    bezüglich der magendarmgrippe...zwei monate lang??..wohl eher unwahrscheinlich...zumal das problem ja immer nur 1-2 mal die woche auftritt..

    bezüglich pille und durchfall...sind keine einnahmefehler vorgekommen..
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    7 November 2004
    #4
    so sehr mich die eine antwort auch freut, aber ein paar mehr würde mich schon glücklicher machen *gg*...
     
  • Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.716
    123
    3
    Verheiratet
    7 November 2004
    #5
    Ich würd ma sagen, es antwortet hier keiner, weil keiner ne Ahnung hat, was los sein könnte.....Ferndiagnosen sind ja immer so ne Sache, wie man ja schon länger weis. Durchfall kann auch ne psychische Sache sein, z.B. ausgelöst durch viel Stress oder sowas...
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    7 November 2004
    #6
    das ist mir schon klar mit den ferndiagnosen...wollte ja auch nur wissen, ob es da einen zusammenhang geben könnte...
    wie z.b. übelkeit in der schwangerschaft..
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.751
    348
    2.812
    Verheiratet
    7 November 2004
    #7
    Könnte, müsste, sollte, würde.. DAS Schwangerschaftsanzeichen gibts nicht - es sei denn als Streifchen auf dem Schwangerschaftstest. Was spricht denn gegen einen solchen?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste