Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Aplikationsinstallation

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Kokosmuffin, 8 September 2005.

  1. Kokosmuffin
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    103
    1
    nicht angegeben
    hallo!

    Ich weiß wie immer nicht ob das hier nun der richtige Ort für dieses Thema ist, denke aber doch.

    Vielleicht sind hier einige PC-Genies die mir mal eben eine Frage beantworten können. (Wahrscheinlich ist es eine dumme Frage...naja)

    Was würdet ihr zu dem Thema "möglichkeiten der automatischen aplikationsinstallation bei betriebsystemen" sagen?

    Was ist eine Aplikationsinstallation und was ist damit üebrhaupt gemeint?
    Hab es gegoogelt allerdings nur fachsprache gefunden die ich nicht verstehe.

    habe nun wirklich keine Ahnung von Computern :-P

    Liebe Grüße, Kokos
     
    #1
    Kokosmuffin, 8 September 2005
  2. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Eine Applikation is erstmal nur ein Programm

    Es geht also darum, wie Programme automatisch installiert werden können.

    Bei der Installation wird ja normalerweise jeder Scheiß abgefragt: Was alles soll
    wo hin und wer soll es alles benutzen können, ...

    Wenn du jetzt in nem großen Internehmen auf vielen PCs gleichzeitig etwas neu installieren sollst, wäre es ziemlich blöd, die ganzen Eingaben ständig zu wiederholen.
    Deshalb wäre es cool, wenn man z.B. einfach ne CD einlegt, evtl. 1x was anklickt, und der Rest geht automatisch.

    Oder was ist mit diesem Beispiel: Normalerweise muß man Windows installieren, und dann die ganzen Updates. Man kann aber auch die ganzen Updates mit den Daten auf der WIn-CD verschmelzen, und sich damit ne neue CD brennen. Bei der Installation von Windows werden dann alle Updates automatisch installiert. Ebenso kann man benötigte Treiber auch schon auf die Win-CD packen, und wahrscheinlich auch schon manche Programme.
    Den ganzen Mist, der bei der Win-Installation abgefragt wird, kann man sich mit entsprechenden Mitteln auch sparen, sodaß man letztendlich nur die CD reinschmeßen muß, und 45min später ist alles ganz automatisch fertig.
     
    #2
    Event Horizon, 8 September 2005
  3. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Ich kenn auch ne Firmen Windows Installtion die einfach übers Netzwerk gesaugt wird. Beim Start kurz ne Diskette rein und los geht es.
    IPX oder wie das heißt (komplette Installation per Netzwerk, PC wird per Mac erkannt) ist auch grad in Erprobung.

    Und wegen dem anderen: such einfach mal nach Softwareverteilung. Ich kenn es in nem Novell Netzwerk das man einfach ein Fenster im Windows öffnet und da alle Programme drinne stehen die Installiert werden können. Einfach mal kurz draufklicken und nach 30 s ist es (meist) ohne Neustart installiert und fertig.
     
    #3
    mhel, 8 September 2005
  4. Kokosmuffin
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    381
    103
    1
    nicht angegeben
    Dankeschön :zwinker:

    Ist aj schon einmal ein Anfang!

    Kokos
     
    #4
    Kokosmuffin, 10 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test