Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Apple IPod V vs. Creative Vision:M

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Mutti, 23 Mai 2006.

  1. Mutti
    Gast
    0
    Gude!

    Da ich vorhab mir demnächst einen MP3 Player mit ordentlich Speicherplatz zu kaufen wollt ich mich mal an alle (stolzen) IPod Besitzer und -Hasser :zwinker: wenden!

    Wie oben im Titel zu sehen stehen zwei Boliden im Ring. Der eine ein Klassiker, der andere der neue Herausforderer.

    Hab mal ein paar Fakten zusammen getragen:

    Beide haben ihr für und wider:

    +30GB Platz (sollte reichen...)
    +Farbdisplay
    +Gute Bedienoberflächen

    Aber da hören die Gemeinsamkeiten auch schon auf...die einen schwören auf Apples Clickwheel...die anderen vermissen (wie ich) zusätzliche Funktionen wie Radio und Aufnahmefunktion im IPod.

    Was die Kosten angeht ist der Vision_M ein klitze klein wenig teurer.

    Für mich wäre die Aufnahmefuktion für Vorlesungen etc praktisch.

    Für den IPod gibts aber mehr Zubehör (wer brauchts?), zudem hat er eine längere Akku Laufzeit. Dafür kann man, im Gegensatz zum Vidion:M den Akku nicht mit wenigen Handgriffen wechseln auch wenn ich ein Bastler bin.

    Da ich das ein oder andere Mal auch Dateien speichern werde wäre es praktisch den MP3 Player auch als Festplatte nutzen zu können. Beim IPod bin ich mir da nicht sicher (Erfahrungen eurerseits?)

    Der IPod ist ganz klar dünner als der Vision:M von Creative.

    Wäre klasse wenn die/ der ein oder andere Erfahrungen und meinungen auf mich loslassen würde :zwinker:

    Lieben Gruß
    Muddi

    PS: Eine Alternative wären IPod Nano/ Creative Zen Micro Photo für mich...
     
    #1
    Mutti, 23 Mai 2006
  2. PeterC
    PeterC (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Als iPod-Besitzer schwöre ich natürlich auf das Teil :smile:

    Natürlich kann man den iPod auch als normale Festplatte ansprechen, nur das Aufspielen der Musik verlangt iTunes (oder Fremdsoftware). Aber gerade die Integration mit der iTunes-Musikverwaltung auf dem Rechner macht diese Kombi für mich zu bisher unschlagbaren Angelegenheit.

    iPod nano wäre mir zu klein (vom Speicherplatz her). Auf unserem iPod tummeln sich mittlerweile 13 GB an Musikdaten - und da haben wir noch gar nicht mit der Digitalisierung der Plattensammlung angefangen...
     
    #2
    PeterC, 24 Mai 2006
  3. Mutti
    Gast
    0
    Fragt sich wann du die ganze Musik hören willst :zwinker:
     
    #3
    Mutti, 24 Mai 2006
  4. PeterC
    PeterC (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Zu den Zeiten, zu denen man früher CDs oder Platten rausgekramt hat :smile:

    Der iPod ist bei uns weniger mobiles Gerät als vielmehr Ersatz für den CD-Wechsler und den Plattenspieler an der heimischen Stereoanlage.
     
    #4
    PeterC, 24 Mai 2006
  5. User 11466
    Meistens hier zu finden
    685
    128
    206
    nicht angegeben
    Hi, Mutti!

    I-Pod gab's neulich eine fundierte Diskussion zum Thema: iPod und der Rest der Welt ... Ich denke, das wirst Du für Deine Entscheidung stichhaltige Argumente finden. Spricht natürlich nix dagegen, wenn sich hier Leute melden, die mit Deinen Wunschkandidaten praktische Erfahrungen haben ...
     
    #5
    User 11466, 24 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Apple IPod Creative
Subway
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
5 Dezember 2016 um 11:54
57 Antworten
Eliana
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
10 September 2014
8 Antworten
Ciaociao
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
24 Dezember 2012
52 Antworten