Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • SummerLove
    Gast
    0
    19 Juli 2005
    #1

    Arbeit&schule-bald keine Zeit mehr für mich?

    Hey ihr lieben,

    nachdem sich das Problem mit den Serien tatsächlich nach einiger Zeit gebessert hat (er ist zwar immer noch total vernarrt in Premiere, aber immerhin findet er ab und zu doch wieder zeit um mich mal in den Arm zu nehmen und wir haben sogar wieder Sex ... wenn auch nicht häufig, alle zwei Wochen kommt es mal vor dass er Lust hat, aber es ist schon mal wieder ein Anfang :smile: )

    Nun ist es aber so: Nach den Sommerferien beginnt er damit, sein Abitur nachzuholen auf einem Abendgymnasium. Bisher war er arbeitslos, daher war das bisher auch kein Problem für mich, da wir uns dann zumindest Nachmittags für ein oder zwei STündchen sehen würden. Dazu muss ich sagen, er wohnt 1 1/2 Stunden Bahnfahrt entfernt, aber das hätte ich dann auf mich genommen.

    Heute bekam er dann einen Anruf: Er wurde in einer Webdesign-Firma angenommen. Am 25.7. ist sein erster Arbeitstag. Er freut sich natürlich riesig ... kann ich ja auch verstehen, schließlich kann man froh sein, wenn man Arbeit hat. Mein Problem dabei: unter der Woche bestände keine Möglichkeit ihn zu sehen (und seine anderen Freunde natürlich auch nicht) ... Das Wochenende hat er also dann für siene Freunde verplant :cry: ... Kann ja verstehen, dass er seine Freunde nicht vernachlässigen will, aber wann bitteschön sollen wir usn dann treffen ?! Er meinte zu mir, wir können uns ja dann alle 2 oder 3 Wochen mal treffen ...

    Ist das jetzt eine übertriebene Reaktion von mir, dass ich ihm gesagt hab, dass ich ihn total vermissen würde ? Das mich das total unglücklich machen würde ? Das versteht er nicht ... er meint das würde völlig ausreichen, er sei ja nicht aus der Welt.

    Aus seinem Mund hört sich das alles so einfach an ... Ich hab ihn gefragt ob er mich denn nicht vermissen würde. Er meinte, er hätte da dann gar keine Zeit drüber nachzudenken ...

    Weiss nicht wie es jetzt mit der Beziehung weiter gehen soll ... bin total verzweifelt und unglücklich deswegen ...

    SummerLove
     
  • mamischieber
    Verbringt hier viel Zeit
    494
    101
    0
    nicht angegeben
    19 Juli 2005
    #2
    Hm, alle 2-3 Wochen wäre selbst mir zu wenig! Setz ihm doch das Messer an die Brust, auch wenn du es nicht ernst meinst.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    19 Juli 2005
    #3
    Hm das hört sich doch eigentlich nach einer typischen Fernbeziehung an. wie oft habt ihr euch eigentlich vorher gesehen?
     
  • Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    19 Juli 2005
    #4
    alle 2-3 wochen ... das wär nix für mich ..
    da würd ich wahrscheinlich schluß machen, wenn freundin sowas will.
    wenn ich eine freundin hab seh ich sie am liebsten mindestens 1-2 mal die woche.

    aber das sieht halt jeder anders .. und wenn man sich da nicht einigen kann, muss man wohl in den sauren schlußmach-apfel beißen ..
    man macht sich sonst nur selbst unglücklich ..

    gruß
    Fire
     
  • orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.868
    148
    183
    vergeben und glücklich
    19 Juli 2005
    #5
    Also, ich kann mich da nur anschließen - das würde mir nicht reichen. Warum kannst denn nicht du bei ihm sein und ihr macht gemeinsam was mit seinen Freunden? Es muss ja nicht immer entweder - oder sein..außerdem kann er ja zB Freitags mit seinen Freunden abends was machen und ihr könnt euch trotzdem das Wochenende sehen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das nicht anders lösbar ist, als sich nur alle paar Wochen zu sehen.
    Er kann gegen so eine Lösung einfach kein Gegenargument angeben - außer, dass er dich nicht so oft sehen will/"muss"...und ob eure Beziehung dann auf Gegenseitigkeit beruht ist dann natürlich auch eine Frage..
     
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    19 Juli 2005
    #6
    Spätestens dann wäre ich weg. Weil er nur daran denkt, dass er zu beschäftigt wäre um nachzudenken. Und kein bisschen daran wies dir dabei geht...
    Und das finde ich ein bisschen blöd. Hat erwenigstens gefragt, wies dir damit geht?
    Wenn du das mitmachen willst wirds wohl ne Fernbeziehung geben.
    Denk gut nach, ob es das ist, was du willst.
     
  • Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.330
    168
    270
    in einer Beziehung
    19 Juli 2005
    #7
    Jetzt hatte ich mir so schön überlegt was ich sagen wollte und dann war Novalina schneller. :zwinker:
     
  • ArcticMonkey
    0
    19 Juli 2005
    #8
    In deinem anderen Thread steht ja, dass er gesagt hat, dass er schneller weg ist, als du gucken kannst, wenn du etwas an ihm auszusetzen hast. Das und auch, dass er dich so hinter allem anderen anstellt, lässt den Schluss zu, dass du ihm nicht mal annähernd so viel bedeutest, wie er dir. Vielleicht hilft da wirklich nur noch eine Trennung, denn sein Verhalten bereitet dir ja auch Kummer und somit lässt er dich regelrecht leiden.

    Du hast aber auch geschrieben, wie sehr du ihn liebst, deshalb wirst du diesen Schritt bestimmt nicht tun, denke ich. Vielleicht solltestdu also erstmal mit ihm darüber reden, und zwar konsequent: sag ihm klipp und klar, was du von ihm möchtest. Wenn er dich wirklich liebt, geht er darauf ein, oder versucht es zumindest, wenn nicht hat eure Beziehung wohl keine dauerhafte Chance, so hart das jetzt klingen mag.
     
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    19 Juli 2005
    #9
    Entschuldigung :zwinker:
     
  • Cinnamon
    Cinnamon (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.173
    121
    0
    vergeben und glücklich
    19 Juli 2005
    #10
    Würde mein Freund so mit mir umspringen, wäre ich auch längst über alle Berge...
    Alle 2-3 Woche einmal sehen ist für eine "Nicht-Fern-Beziehung" meiner Meinung nach definitiv zu wenig!
    Du merkst doch, dass du mit der Situation unglücklich bist, aber wenn er nicht mit sich reden lassen will und auch nichts für dein Glück tun will (indem er sich quasi mehr Zeit für dich nimmt), dann würde ich - so sehr ich ihn auch lieben würde- wahrscheinlich verlassen, weil ich finde, dass man wegen seinem Freund nicht mehr unglücklich als glücklich sein sollte!
     
  • SummerLove
    Gast
    0
    21 Juli 2005
    #11
    Ich habe gestern nocheinmal mit ihm geredet. Ich habe ihm gesagt, dass ich verstehen kann, dass er seine Freunde nicht vernachlässigen will. Allerdings sagte ich ihm auch, dass ich von ihm als meinem Freund erwarte, dass er sich öfter als den besagten zeitraum mal zeit für mich nimmt. Wir haben uns letzendlich nach 2 stündigem diskutieren, verzweifeltem anschreien und Tränen darauf geeinigt, dass wir uns jedes Wochenende sehen werden, auch wenn wir dann nur 3 Stunden für uns haben, da seine beste Freundin anschließend kommt.

    Ich denke, mit dieser Lösung können wir leben. Es ist ja sowieso nicht auf Dauer. In einem Jahr sieht es sowieso ganz anders aus, da ich dann auch mal bei ihm übernachten kann, hoffe ich.

    LG Summer
     
  • maikind83
    maikind83 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 Juli 2005
    #12
    Bist du dir sicher, dass du mit diesem Entschluss zufrieden bist? Wenn es erst mit "Gewalt" ihn dazu überreden musst, dass ihr euch jedes wochenende treffen könnt. Und dann musst du auch noch Platz für seine beste Freundin machen??? Ähm, ganz ehrlich, ich würd mir extrem verarscht und ihm lästig vorkommen. Du bist in seiner Rangliste ja scheinbar echt nur der Fußabtreter. Ich persönlich wäre zu stolz, mir sowas bieten zu lassen. Ich würd die Beziehung beenden, wenn ich ihm scheinbar nur ein Scheißdreck wert bin, so wie bei dir.
     
  • Hopeless!
    Gast
    0
    21 Juli 2005
    #13
    Da kann ich mich maikind83 nur anschließen!
     
  • Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.330
    168
    270
    in einer Beziehung
    21 Juli 2005
    #14
    Ich auch ! Ich auch !
     
  • SummerLove
    Gast
    0
    22 Juli 2005
    #15
    Nein, wirklich zufrieden bin ich damit nicht ... ehrlich gesagt fühle ich mich dennoch total verletzt und enttäuscht ... am montag fängt er an zu arbeiten ... ich wollte ihn heute und morgen deswegen nochmal besuchen, was ist ??? er ruft direkt seine beste freundin an, die dann auch kommt ... fühle mich irgendwie total verarscht ... aber ich will ihn auch nicht verlieren... :cry:
     
  • rüsseltier
    Verbringt hier viel Zeit
    258
    101
    0
    Single
    22 Juli 2005
    #16
    was bringt es dir, wenn du ihn nur 3 stunden in der woche siehst!! die sind schnell vergangen und dann??

    ehrlich gesagt, wäre die situation für mich nicht tragbar!! tut mir leid...

    gruss

    rüssel
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste