Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Arbeitskolegin

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Street, 14 September 2004.

  1. Street
    Street (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo Leute

    Ich bin da in so einer art zwickmühle und weiß nicht wirklich wie ich da wieder rauskomme,ohne größeren schaden anzurichten.
    Ich glaub oder besser ich weiß das ich mich in meine arbeitskolegin verliebt habe. Wir arbeiten jeden tag zumsammen und ich seh sie eben jeden tag.Und im laufe der letzten zeit hab ich mich in sie verknallt.Und wenn ich mich verliebe verhalte ich mich nicht normal.SO das das auch schon ein paar meine anderen kolegen mitbekommen haben.Das ich was von ihr will.Das is ja auch nicht weiter tragisch finde ich. Allerdings sieht das mein arbeitgeber anders.Wenn angenommen sie sich in mich auch verliebt und wir zusammen kommen.Müsste einer von uns beiden versetzt werden.Und unsere andern läden liegen immer in ner andern stadt.Und ich hab nicht wirklich vor unseren laden zuverlassen.Vorerst zuminsdest nicht. Bei ihr sieht das genauso aus. Und nun weiß ich nicht was ich machen kann. Gut ich könnte mich in ne andere schicht versetzen lassen,aber das würde nicht viel ändern.
    ich weiß ja auch noch nicht was sie für mich empfindet.auser das wir uns eben gut verstehn auf arbeit und nur rumgeigeln und so.Aber die art und weiße wie sich mich manchmal ansieht,lässt mich eben glauben das sie vieleicht auch was von mir will.
    Gut ich könnt sie ja mal fragen ob sie mit mir mal ein cafe oder so trinken gehn mag.Aber das wäre dann eben der stein des anstosses.Egal wie sie reagiert, es würde was verändern.Und wenns in die falsche richtung geht wäre das schade.

    Hmm vieleicht sollt ich noch erwähnen das ich bisher schon in 3 läden unserer firma gearbeitet habe und das der wo ich jetzt bin mir am besten gefällt.Und ich hier nicht weg will.Weil es mir schwer fällt in neuen läden anzufangen.Viele neue leute und so.Ich finde 3mal wechseln reicht.

    Naja vieleicht, hat ja einer von euch nen hielfreichen tipp wie ich mit der situation klar kommen kann.
     
    #1
    Street, 14 September 2004
  2. drima
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    0
    nicht angegeben
    Wie sieht es mit geheimhalten aus, oder ist das ein Ding der Unmöglichkeit bei euch im Laden ?

    Tja, also besser wird es ganz bestimmt nicht, wenn du einfach mal nix machst.

    - Du musst schon was machen, denn machst du nix fühlst du dich scheisse, weil du sie jeden tag sehen musst - ohne die Gewissheit, dass sie was von dir will.

    - Bist du mit ihr zusammen, dann musst du in eine andere Stadt.

    Leg es drauf an und lade sie ein...
     
    #2
    drima, 14 September 2004
  3. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    HI

    nehmen wir mal an, es klappt. Verheimlichen geht zwar, aber nicht auf Dauer... Musste in der Firma auch meine Beziehung zu einem Kollegen geheimhalten... Das Ganze hat 5 Monate hingehauen...

    Lern diese Frau doch erstmal kennen, könnte ja auch eine Freundschaft werden :zwinker:

    lg
    cel
     
    #3
    Celina83, 14 September 2004
  4. Steinbock84
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich hab mich auch in eine arbeitskollegin verliebt (siehe thread "frauenversteher"),nur habe ich nun mittlerweile gewissheit das sie gleiches für mich empfindet.bei mir is dat zum glück nich ganz so tragisch,da ich von 20mitarbeitern der einzige männliche bin und mir somit auch ein gewisses verständnis seitens meiner chefin vermittelt wird.
    ich hatte aber zum anfang auch so meine bedenken und habs dann einfach drauf ankommen lassen,da mich der gedanke zu sehr geqält hat. bei mir ist es nur so das sie azubine is und ich sie dann sobald sie in meinem department is anlernen und ausbilden muss,das scheint bei dir ja nicht der fall zu sein.

    -hängst du sehr an deiner arbeit oder gibts in deiner stadt auch ähnliche läden wo du anfangen könntest?
    -hast dir das dein chef bestätigt (mit dem versetzt werden) ich kann mir kaum vorstellen das dass ein kündigungsgrund ist?
    -lad sie zum kaffee ein und finde heraus wie sie zu dir steht

    cheers
     
    #4
    Steinbock84, 15 September 2004
  5. Street
    Street (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo.

    Geheimhalten is immer nur so gut, solange wie es geheim ist.Aber für den anfag is das bestimmt besser.
    Ich hab ja schon erwähnt das dies meine dritte versetzung ist in der firma.Und die letzte versetztung ging mir schon gegen den wecker. Diese Versetzung beruhte darauf das mein vorgänger sich eben falls in ne kolegin verliebt und verlobt hat.Und ein ungeschriebenes gesetz bei uns ist eben das ein paar nich in ein und dem selben laden arbeiten dürfen. * dumme regelung * :kotz: ,Naja,und als das in der öffendlichkeit bekannt wurde, wurden wir eben ausgetauscht. Er kam in meinen alten laden,in meine abteilung und ich hab eben seine abteilung übernommen. Und die hab ich mittlerweile mit viel schweis und überstunden zu meiner zufriedenheit umgebaut.So das es zwar manchmal langweilig ist aber ich finde ne gewisse routine ungemein hielfreich.Aber egal.Ich sag mal wenn alle stricke reisen kann ich auch damit leben mal wieder versetzt zu werden.
    Zum tehma stadt. Unsere läden sind in fast jeder stadt in meiner umgebung. Aber mich neu anzupssen fällt mir eben nicht sehr leicht.Ich brauch dazu immer ziehmlich lange. :grrr:

    Morgen seh ich sie wieder, Und wenn wir zwei dann mal ungestört sind dann werd ich sie mal fragen ob sie mit mir was am samstag unternehmen mag.

    Wünscht mir glück :gluecklic
     
    #5
    Street, 15 September 2004
  6. drima
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    0
    nicht angegeben
    glück ?
    det wünsch ich dir
     
    #6
    drima, 15 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten