Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • wanci
    Gast
    0
    4 August 2006
    #1

    Arzttermin absagen

    Mal kurz ne Frage:

    Ich hab morgen einen Zahnarzttermin und würde den noch unheimlich gerne absagen. Muss ich dann trotzdem was zahlen?

    Danke!
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    4 August 2006
    #2
    Nöö, warum solltest Du etwas für eine nicht erbrachte Leistung bezahlen?:zwinker:
     
  • Hardcor(li)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    Verheiratet
    4 August 2006
    #3
    nein brauchst du eigentlich nicht, kannst ja auch sagen das du Krank bist dagegen kann keiner was sagen. :zwinker:
     
  • wanci
    Gast
    0
    4 August 2006
    #4
    Naja, der Arzt hat ja einen Verdienstausfall sozusagen...

    Aber dann bin ich ja beruhigt. Ja, dann sag ich, ich bin krank. Stimmt sogar ein bisschen.
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    4 August 2006
    #5
    Kostet trotzdem nichts.

    Wenn ich für alle Patienten Geld bekommen würde, die ihren Termin nicht absagen und auch nicht kommen, wäre ich schon reich. :tongue:
     
  • wanci
    Gast
    0
    4 August 2006
    #6
    Danke für die Info...Kommt das denn oft vor, dass die ein paar Stunden vorher absagen?

    Bin zum Glück nicht so arzterfahren. Obwohl ich doch in 6 Jahren wahrscheinlich einer sein werde...
     
  • NiceGirl84
    NiceGirl84 (33)
    kurz vor Sperre
    233
    0
    0
    vergeben und glücklich
    4 August 2006
    #7
    Geh hin....geh hin...geh hin...so weh wird`s nicht tun, nur "etwas"...muhahahahaha.....:grin:
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    4 August 2006
    #8
    Ja.

    Ärgerlich ist es nur, wenn sie gar nicht absagen.


    Off-Topic:
    Viel Erfolg im Studium! :zwinker: Und nicht aufgeben, wenns mal schwierig wird. :smile:
     
  • Girlie23
    Girlie23 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    778
    101
    0
    nicht angegeben
    4 August 2006
    #9
    Mh. Also das ist doch von Arzt zu Arzt unterschiedlich!?
    Bei meinem Zahnarzt ist es kein Problem, mein Gyn macht auch keinen Stress und mein Hausarzt auch nicht.
    Mein (ehemaliger) Kieferthopäde dagegen hat immer eine Bezahlung verlangt, wenn man nicht mindestens zwei Werktage vorher absagt. Bei meinem Hautarzt bin ich mir nicht ganz sicher, da habe ich noch nie absagen müssen.
    Therapeuten sind da ganz extrem - die nehmen ihre vollen Kosten, wenn du nciht zwei Tage vorher absagst, egal ob Psycho- oder Ergo oder was-weiß-ich für Therapeuten.
    Der Logopäde meiner Schwester hat auch was genommen.
    Schätze mal, es hängt davon ab, wieviel Zeit der Arzt für dich einplant und wie leicht er einen "Ersatz"patienten bekommt.
    Therapeuten müssen ja mehr als eine Stunde für deinen Besuch einplanen und sich gründlich vorbereiten.
     
  • Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    568
    101
    0
    nicht angegeben
    4 August 2006
    #10
    Bei meinem Zahnarzt muss man spät. 24h vor dem Termin absagen, sonst muss man zahlen. Glaube 50 EUR.
     
  • wanci
    Gast
    0
    4 August 2006
    #11
    Hmm, dann hoffe ich, dass da mein Zahnarzt nicht was verlangt. Wäre ärgerlich...
    Und ohne den anzurufen kann ich das wohl kaum rausfinden...
    Ist das überhaupt erlaubt? Ich hab keinen Hinweis darauf bekommen, auf dem "Terminzettel" steht auch nichts.

    Off-Topic:

    Danke! Ich freu mich ehrlich gesagt schon drauf. Jetzt hoff ich nur noch, dass die ZVS mir einen Platz gibt. Aber die Chancen stehen nicht schlecht...
     
  • Hardcor(li)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    Verheiratet
    4 August 2006
    #12
    Ja bei Therapeuten muss man etwas bez. es sei den man ist Krank und ruft noch vorher an, das kann auch ne Stunde vorher sein.
    Obwohl ich da auch dagegen bin, bei Ärzten kommt doch mal schneller jemand anderes dazwischen. :zwinker:
     
  • User 20345
    User 20345 (38)
    Meistens hier zu finden
    1.653
    133
    48
    nicht angegeben
    4 August 2006
    #13
    Ich denke die Frage ist hinreichend geklärt.



    UND ZU
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste