Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

asd

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Alete, 8 Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alete
    Gast
    0
    Ich will mein STERNSCHEN ZURÜCK!!! (Sorry wegen ASD aber es hat ewig nicht geklappt)

    Hallo Leser/innen !

    Ich fang an besten gleich an:
    Seit der 7. Klasse (heute bin ich in der 9.) Schaue ich einem Mädchen hinterher. --wie ich heute weis, schaut sie mir auch hinterher *strahl* --. In der 8. Klasse habe ich versucht mit iht in Kontakt zu treten, weil ich sie wirklich verdammt süß fand. Aber ich wusste nicht, wie ich an sie herrankommen sollte, da unsere Freundeskreise sich wirklich auf keinem Pünktchen überschnitten hatten. Nun vor ca 3 Monaten habe ich bemerkt, wie sie mit meiner heute besten Freundin ziemlich freundschaftlich geredet hat. Da ist mir dann klar geworden, dass sie plötzlich garnicht mehr sooo unerreichbar ist. Sie war plötzlich mit im Freundeskreis, was mich natürlich verdammt gefreut hat. Einen Monat später traf ich sie dann zufällig mit nen haufen Leuten die ich kenne/gut kenne und wir haben heftigst geflirtet. Sie ist dann mal aufs Klo und ich hab mir ihre "Eigennummer" aus dem Handy herraus geklaut. Einige Tage später habe ich mich dann mit ihr SMSisch in Verbindung gesetzt. Wir haben uns dann leicht angefreundet. Um Ehrlich zu sein, ich mich auch ein wenig verliebt. Vor einem Monat habe ich dann eine Party gemacht, sie natürlich eingeladen. An diesem Abend/Morgen hatten wir dann was miteinander. Ich habe mich da so richtig in sie verknallt. Was ich nicht wusste ist, das sie sich auch in mich verschaut hatte. Das wurde mich allerdings am Abend nach der Party in unserer StammBar nahe gelegt. Ok, wir waren also ab diesem Abend 3 Wochen lange zusammen. Dann schlagartig kam es mir und ihr gleichzeitig so vor als ob wir irgendwie nicht zusammen passen. (Sie hat mich nicht verarscht, falls ihr jetzt sowas denkt, ich weis es, sie hat es nicht) Wir machten dann vorletzte Woche Sonntag schluss. Am Mittwoch überkam mich allerdings erst, was geschehen war. Sie ist weg. Mein Sternschen ist nichtmehr bei mir. Nja, mir geht es seit dem wirklich echt übel. Aber... so richtig in sie wieder verliebt war ich nicht. das kam am Freitag, als wir wieder alle in unserer Stammkneipe waren. Anfangs waren Wega (mein sternschen) und ich eher ein wenig abstandhaltend, doch das war schnell vergessen. wir redeten, über alles. wir verstanden uns wieder genau so wie in der dort 5 Tage zurückliegenden Beziehung. Sie war einfach brutal süß und ich hab mich wieder total in ihren Augen verloren. Ich hab mich wieder total in sie verliebt! Ich hätte sie auch beinahe geküsst. Nunja. Ich habe dann den restlichen Freitagabend, bis Sonntag mittag damit verbracht, nachzudenken, ob ich sie nicht nochmal frag. Ich hoffte dass sie vielleicht das selbe empfindet wie ich. Also hab ich mich mit ihr verabredet. Wir haben uns getroffen. Uns ganz normal umarmt und sie hat eben sofort gemerkt das ich was hab. Sie hat mich gleich garnimmer losgelassen. hat sofort herrausgekitzelt, warum ich mit ihr reden will. ich hab ihr dann gesagt dass ich sie immer noch über alles liebe. ich auch nicht verstehen kann warum wir schluss gemacht haben. Sie umarmte mich, drückte mich an sie und flüsterte mir ins Ohr dass sie leider nichts mehr für mich empfindet. Das es nicht auf gegenseitigkeit beruht. Wir haben dann noch ca 4 Stunden miteinander geredet, waren ein eis essen...

    Ich bin aber total in sie verliebt.
    Ich kann sie nicht vergessen.
    Ich...*tränen wegwisch*
    Ich will sie wieder liebkosen dürfen, sie anstuppsen, sie necken, sie trösten, sie wärmen, sie spüren, sie lachen sehen, sie süß anschaun, sie küssen, sie knuddln, sie umarmen, ...
    Ich will sie wieder lieben dürfen. Ihr wieder mein Zuneigung zeigen dürfen.

    (Kurzfassung meines eigentlichem Tagebucheintrags mit knapp 30000 Zeichen. Wäre zuu lang gewesen. dafür braucht man ne gute stunde, nja, ok,...)

    Ich wollte euch frage, wie ich sie wieder bekommen kann. Natürlich nicht jetzt, sofort. Meine Gefühle sind soooo stark für sie, dass ich sie bestimmt in den nexten 2 monaten nicht abstellen könnte. Und diese Zeit gebe ich ihr. Sich von unserer Beziehung zu erholen. Aber, ich kann doch dann auch schlecht hingehen und sagen: Hey Mädel! Ich spühre immer noch starke Gefühle für dich in mir. NEIN! Da muss ich weider bei Adam und Eva anfangen. was ich für mein kleines Sternschen auch gerne in Kauf nehme! Liebend gerne! Doch wollte ich euch jetzt fragen, wie ihr euch euren Freund/Freundin an Land gezogen habt. Ich will nämlich dann sicher sein, dass ich sie wieder bekomme. GUUT ok, sicher kann man sich nicht sein. Aber ich würde gerne mehr Techniken kennenlernen um sie in mich zu verlieben. ich weis nämlich nimmer wie ich DAS geschafft hab :frown:

    Schreibt einfach das, wie ihr euch eure Freundin/Freund geholt habt. Bitte! Bitte! Bitte!

    Ich brauche euch. Ohne euch wüsste ich garnicht was ich machen sollte, um sie wieder zu mir zurück zu bringen. BITTTTEEE!!!

    MFG & Danke

    max
    (16)
     
    #1
    Alete, 8 Juli 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  2. Wolfsgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    572
    101
    0
    nicht angegeben
    sei mal ehrlich, meinst du wirklich, dass du noch ne chance bei ihr hast?
    wie ich das so aus dem text rauslese ist das net der fall. sie meinte ja selbst, dasses net auf gegenseitigkeit beruht mit den gefühlen.
    daraus schließe ich, dass du auch keine chance mehr bei ihr haben wirst. +das mal net so optimistisch sehen kann+
    also wenn sie das halt net will, würd ich da auch net weiter drum rum krauchen und eine "eroberung" durch was auch immer in betracht ziehen.

    aber eine freundschaft bei euch wäre doch auch ok oder?
     
    #2
    Wolfsgirl, 8 Juli 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  3. KnuddelTieger
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    nicht angegeben
    Bei mir und meinem Freund war es ähnlich. Wir sind mitlerweile zum dritten mal zusammen!Und das in drei Jahren, wobei jede einzelne Beziehung nicht so von Dauer war.
    Aber du willst ja wissen, wie wir wieder zusammen gekommen sind...
    Also, seit nem halben Jahr hatten wir (nach einer Zeit der Totalen Kommunikationsstille) durch einen Freund mal wieder in ner Gruppe was zusammen gemacht, dazu gelegentlich gesmst.
    Naja, und auf einer GebParty von ner Freundin von uns hat sich das dann ergeben.
    Allerdings habe ich auch den ersten Schritt gemacht, sonst wäre mein Freund nie auf so ne Idee gekommen...

    Ich würde ihr zeit lassen, sich zu finden, Erfahrungen zu sammeln(ich weiß, dass ist hart, denjenigen, den man liebt dauernd mit jm. anders zu sehen)und was weiß ich was sie braucht.

    mfg
    Laila
     
    #3
    KnuddelTieger, 10 Juli 2002
  4. (=-Guido-=)
    0
    hm ich muss sagen das is echt hart... aber ich kann acuh nur sagen dass du ihr zeit lassen musst sonst läufst du gefahr sie allmählich zu nerven und das ist echt der beste beziehungskiller... also lass es ruhig angehn und rede mit ihr nicht mehr drüber, sei ein guter freund und wenn sich die gelegenheit bietet kannst du es ja mal wieder versuchen dich nochmal ranzuschleichen

    good luck :smile:
     
    #4
    (=-Guido-=), 11 Juli 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  5. cky
    cky
    Gast
    0
    naja, kann dir auch nur den tipp geben, wenn du dir echt 100%ig sicher bist, das sie es wert ist und ihr hinterherlaufen willst, dann braucht das echt zeit. bei mir wars zwar bissel anders (halt nur beste freunde usw) bin ihr halt ein jahr nachgelaufen und nun sind wir schon 9 monate zusammen. aber ich wusste auch das sie anders ist, weiss nich ob du sowas bei ihr sagen kannst. ich wusste zb das sie auf den "besonderen" wartet und mit keinem anderen jungen je was hatte. darfst halt nicht zu aufdringlich sein und ihr die zeit lassen. wünsch dir viel glück :smile:
     
    #5
    cky, 9 Juli 2004
  6. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    > darfst halt nicht zu aufdringlich sein und ihr die zeit lassen. wünsch dir viel glück :smile:
    Der Thread ist fast 2 Jahre alt!
    Was macht es für einen Sinn den wieder auszubuddeln?
    Mittlerweile dürfte das auf die eine oder andere Art geklärt sein.

    ~~ Closed ~~
     
    #6
    Mr. Poldi, 9 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.