Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • italy-ele
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    Verlobt
    27 November 2008
    #1

    Aspirin + Illina (PILLE), Darf ich dies nehmen, verträgt sich das ?!

    Huhu..

    Habe die Pille Illina und zurzeit habe ich tierische Kopfschmerzen..

    wollt gern eine Aspirin nehmen nur weiß nicht ob ich sie nehmen darf, verträgt sich das oder darf man dies nicht benutzen..

    Habe da ein wenig Angst..

    Nehme die Pille auch erst seit knapp 2 1/2 Wochen zu mir..

    Um guten Rat bin ich Dankbar..
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    27 November 2008
    #2
    Selbstverständlich verträgt sich das. Nur bei den allerwenigsten Medikamenten muss eine Wechselwirkung befürchtet werden. Wenn jedes zweite Medi und v.a. so ein Standard-Medi wie Aspirin wechselwirken würde, würde die Pille wahrscheinlich kaum als "extrem sicher" gelten...

    Und auch hier: es gibt die Packungsbeilage, da steht drin, ob es zu Wechselwirkungen mit Kontrazeptiva kommen kann. Und wenn nichts steht, dann gibt es auch überhaupt nichts zu befürchten.
     
  • italy-ele
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    Verlobt
    27 November 2008
    #3
    Vielen Dank für die schnelle Antwort..

    Da hast du allerdings recht.. nur hatte irgendwie bissl angst..

    und in der packungsbeilage steht ja nicht können aspirin nehmen oder nicht..

    da steht drinne:

    paracetamol darf ich nicht nehmen.. hab ich gedacht, das ich aspirin vielleicht auch nicht nehmen darf.. :schuechte
     
  • 2Moro
    2Moro (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.145
    123
    15
    nicht angegeben
    27 November 2008
    #4
    Wo steht das???
    Paracetamol und die Pille vertragen sich. Das ist kein Problem. Genauso wie Aspirin.
     
  • italy-ele
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    Verlobt
    27 November 2008
    #5
    in der verpackungsbeilage steht das drinne..

    Paracetamol darf ich nicht zu mir nehmen.. ?!?!

    Hmm.. dann wohl auch net aspirin.. ?!

    Hmm ?!
     
  • 2Moro
    2Moro (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.145
    123
    15
    nicht angegeben
    27 November 2008
    #6
    Das steht da so bestimmt nicht drin. Ist nämlich einfach falsch.
     
  • italy-ele
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    Verlobt
    27 November 2008
    #7
    Bei Einnahme von Illina mit anderen Arztneimitteln:

    Einige Arztneimittel können die Wirkung der Pille beeinträchtigen, dazu gehören : Paracetamol..ein Arztneimittel gegen Schmerzen und Fieber..

    das steht da so drinne..!!
     
  • 2Moro
    2Moro (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.145
    123
    15
    nicht angegeben
    27 November 2008
    #8
    Das ist mir ganz neu! Und das steht da wirklich genau so drin???
     
  • italy-ele
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    Verlobt
    27 November 2008
    #9
    ähm.. jaaa..

    Heißt dies nicht auch, das ich Aspirin nicht zu mir nehmen darf ?!
     
  • 2Moro
    2Moro (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.145
    123
    15
    nicht angegeben
    27 November 2008
    #10
    Ich weiß es nicht. Wie gesagt, normalerweise wechseltwirkt Paracetamol nicht mit der Pille und Aspirin genauso wenig.
    Wenn es aber so bei dir steht, bin ich überfragt.
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.751
    348
    2.812
    Verheiratet
    27 November 2008
    #11
    Lies nochmal genau - in der Packungsbeilage steht drin, das sich die Pille auf das Paracetamol auswirken kann, aber umgekehrt passiert da nichts.

    Also: keine für die Pille nachteiligen Wechselwirkungen bei Paracetamol oder Aspirin.
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    28 November 2008
    #12
    Wie die anderen sagen, das steht so definitiv nicht drin. Es steht höchstens drin, das die Pille die Wirkung des Paracetamols herabsetzen kann - nicht umgekehrt. Das ist aber für den Verhütungsschutz nicht weiter relevant und somit kannst du ohne jegliche Bedenken so viel Aspirin nehmen, wie du willst :-p
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.353
    898
    9.198
    Single
    28 November 2008
    #13
    Du kannst Aspirin problemlos nehmen.
    Wenn DAS bei dir nicht zu unerwünschten, aber eben möglichen Nebenwirkungen wie z.B. Durchfall führt.
    Bei mir ist das so. Ich krieg tierisch Durchfall von dem Zeug. :ratlos:
    Aber das kann bei dir ganz anders sein und dann gibts auch keine Probleme mit der Pillenwirkung.
     
  • laola
    laola (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    Single
    21 August 2011
    #14
    denke das hat sich schon längst erledigt aber ich wollte mein wissen auch noch beitragen
    also ich habe illina auch und da sthet drin die wirksamkeit oder die verträglichkeit der folgenden arzneimittel kann DURCH ILLINA beinträchtigt werden:tongue:aracetamol
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.353
    898
    9.198
    Single
    21 August 2011
    #15
    Dass das drin steht, hab ich ja schon geschrieben. Das ist bei allen Pillen so, dass sie die Wirkung von Paracetamol beeinträchtigen können.

    Suchst du hier speziell nach Threads mit Pille und Paracetamol oder wie kommst du sonst auf diesen Uralt-Thread?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste