Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Attraktivität und Hygiene am Beispiel des Duschens

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von B. Heisterkamp, 15 April 2007.

?

Wie oft sollte sich ein Kerl duschen?

  1. 2 x am Tag

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. 1 x - 2 x am Tag

    11 Stimme(n)
    26,8%
  3. 1 x am Tag

    20 Stimme(n)
    48,8%
  4. 5 x die Woche

    2 Stimme(n)
    4,9%
  5. jeden zweiten Tag

    6 Stimme(n)
    14,6%
  6. 2 x die Woche

    1 Stimme(n)
    2,4%
  7. 1 x die Woche

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. ca. alle 10 Tage

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. ca. alle zwei Wochen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. ca. 1 x im Monat

    1 Stimme(n)
    2,4%
  1. B. Heisterkamp
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    Single
    Hallo,

    oft liest Mann, dass Frau viel mehr auf die Gepflegtheit schaut als auf den Körper an sich - sprich: besser sauber und durchschnittlich aussehend als versifft und hübsch.

    Welche körperlichen Pfelgemaßnahmen sollte euer Macker oder ein Kerl, der für euch in Frage käme, wie oft durchführen?

    Verlangt ihr genauso viel Zeit- und Finanzaufwendung von ihm für hygienische Maßnahmen, wie ihr sie selbst aufwendet?

    viel Spaß!
     
    #1
    B. Heisterkamp, 15 April 2007
  2. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Duschen und Bart rasieren wäre mir genug.
    Hin und wieder sollte er natürlich auch seine Finger- und Zehennägel schneiden und Zähne putzen, aber das ist ja wohl klar. :grin:

    Naja, da ich selber weder viel Zeit noch viel Geld in meine "hygienischen Maßnahmen" stecke, sollte er da auch nicht übertreiben.
    Wie gesagt, täglisch duschen ist nicht zu viel verlangt, aber es wäre mir lieber, wenn er nicht noch zig Cremetiegelchen etc. auspaclen würde und am Ende 2 Stunden im Bad steht.
     
    #2
    User 12900, 15 April 2007
  3. milchfee
    Gast
    0
    oft liest Mann, dass Frau viel mehr auf die Gepflegtheit schaut als auf den Körper an sich - sprich: besser sauber und durchschnittlich aussehend als versifft und hübsch.

    diese aussage find ich etwas schwierig, denn wenn ein mann gepflegt ist, dann ist er in meinen augen auf jeden fall auch gleich hübscher und attraktiver.


    Welche körperlichen Pfelgemaßnahmen sollte euer Macker oder ein Kerl, der für euch in Frage käme, wie oft durchführen?

    mindestens 1x pro tag duschen, ca. alle 2 tage rasieren, kein 3-tage-bart, gerne überall rasiert ausser an beinen und armen. ansonsten natürlich zähneputzen, haare regelmässig waschen, nägel dürfen nicht zu lang sein, oder mit dreck drunter etc, nach dem duschen bei trockner haut immer eincremen, evt auch mal gesicht speziell reinigen, cremen und was so dazugehört.

    Verlangt ihr genauso viel Zeit- und Finanzaufwendung von ihm für hygienische Maßnahmen, wie ihr sie selbst aufwendet?

    nein, ein mann braucht auf jedenfall nicht so viel zeitaufwand wie frau, schminken, nägel lackieren, 1000 verschiedene masken, peelings, cremchen und puder fallen schonmal weg. ein mann muss für mich auch nicht das beautyluder schlechthin sein, sondern einfach immer das nötigste tun, sodass ich mich nicht vor ihm ekeln muss. verwuschelte haare und augenringe stören mich nicht.
     
    #3
    milchfee, 15 April 2007
  4. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    Welche körperlichen Pfelgemaßnahmen sollte euer Macker oder ein Kerl, der für euch in Frage käme, wie oft durchführen? Der Mann sollte eine ganz normale Körperpflege haben, also täglich mindestens ein Mal duschen, mindestens 2 Mal täglich Zähneputzen, geflegte Hände und Füsse haben, ab und an zum Frisör gehen und sich rasiert. Zudem finde ich es eigentlich normal, wenn Männer Peelings und Hautcreme benutzen.



    Verlangt ihr genauso viel Zeit- und Finanzaufwendung von ihm für hygienische Maßnahmen, wie ihr sie selbst aufwendet? ich verlange nichts von ihm. Mir ist doch egal wieviel Geld er dafür ausgibt solange er gepfelgt ist.
     
    #4
    User 37583, 15 April 2007
  5. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Einmal am Tag duschen, wenn er sehr verschwitzt ist auch ruhig ein zweites Mal, alle paar Tage rasieren, Nägel sauber halten und ab und zu kürzen, ab und zu ne Creme nehmen, zweimal am Tag Zähne putzen ... das reicht. Ich erwarte nicht, dass ein Mann genauso hygienisch ist wie ich, ich bin da manchmal sehr penibel, etwa bevor ich den Partner treffe - das erwarte ich nicht genauso von ihm. Aber dass man sich jeden Tag säubert auf jeden Fall.
     
    #5
    Ginny, 15 April 2007
  6. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.689
    598
    7.632
    in einer Beziehung
    einmal täglich duschen, zweimal täglich zähne putzen, rasieren nach eigenem ermessen (alle paar tage) und schon bin ich zufrieden. wenn er anfängt sich mit cremes vollzuschmieren schau ich ihn nurnoch komisch an...
     
    #6
    Nevery, 15 April 2007
  7. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Welche körperlichen Pflegemaßnahmen sollte euer Macker oder ein Kerl, der für euch in Frage käme, wie oft durchführen?
    - Zähneputzen mindestens zwei Mal am Tag
    - Nach dem Klo Händewaschen
    - Je nach Wetter und körperlicher Anstrengung schätze ich, dass jeden zweiten Tag duschen auch reicht, wenn er sich sonst anständig wäscht und nicht stinkt
    - Rasieren: kommt auf den Bartwuchs an, wuchender Vollbart ist nicht so meins

    Verlangt ihr genauso viel Zeit- und Finanzaufwendung von ihm für hygienische Maßnahmen, wie ihr sie selbst aufwendet?
    Pff, ich hatte bis jetzt immer nur Männer, die dahingehend mehr als ich gebraucht haben. Mein Freund hat zum Beispiel eine sehr trockene Haut und braucht Unmengen an Cremen - da komm ich mit meinen paar Ausgaben für Shampoo, Seife und ein bisschen Schminkzeug nicht ran :zwinker:
     
    #7
    User 15848, 15 April 2007
  8. User 73857
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Duschen reicht völlig finde ich.. am besten Abends.. Nicht verschwitzt vom Tag ins Bett kommen.. :kopfschue
    naja.. dann halt rasieren und schauen, dass die Nägel kurz sind.. :zwinker:

    Nee.. ich mach ja viel mehr als er. Ich schmink mich und creme mich ein und all die Sachen..
     
    #8
    User 73857, 15 April 2007
  9. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Mir reicht es, wenn er sich täglich wäscht und alle zwei Tage zusätzlich duscht und Haare wäscht. Dazu noch regelmäßiges Zähneputzen, Nägel schneiden und hin und wieder rasieren (im Gesicht darf alles stehenbleiben, aber Brust und Intimbereich sollten zumindest getrimmt sein, Achseln wenn möglich auch).

    Soviel wie ich muss er im Bad gar nicht machen. Wobei ich auch nicht zu den Frauen gehöre, die Stunden brauchen.
     
    #9
    happy&sad, 15 April 2007
  10. taitetú
    taitetú (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    273
    101
    0
    nicht angegeben
    jeden zweiten Tag duschen reicht aus, ansonsten ganz normales programm - bitte nicht zu übertrieben, aber halt ganz normal sauber und gepflegt sollte er sein. Rasieren (Bart) reicht auch 1-2 Mal in der Woche, ansonsten muss er nicht rasiert/gestutzt sein, das überlass ich ihm. regelmäßiges Zähneputzen ist vorraussetzung.

    damit wird er vermutlich ähnlich viel Zeit in die Körperpflege stecken wie ich auch...
     
    #10
    taitetú, 15 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Attraktivität Hygiene Beispiel
schuichi
Liebe & Sex Umfragen Forum
27 November 2016
24 Antworten
MrShelby
Liebe & Sex Umfragen Forum
18 Februar 2016
62 Antworten
girl_next_door
Liebe & Sex Umfragen Forum
12 September 2015
69 Antworten