Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Attraktivität von Kerlen ~ Kampfsport, Bodybuilding

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von 2007, 29 Oktober 2006.

  1. 2007
    Gast
    0
    Um bei etwas richtig gut zu sein, muss man meistens viel dafür tun. Genauso ist es bei Sport. Mich interessiert da so einiges, aber um eine Art Perfektion zu erreichen, kann man kein großes Multitalent sein. Daher will ich nun Prioritäten setzen! Nicht, dass ich mich ausschließlich der Meinung der holden Weiblichkeit anschließen würde - aber da mir alles etwa gleich viel Spaß macht, ist es doch ein Entscheidungsfaktor!

    Konkret: Ich finde Martial Arts cool, also Kampfsport im weitesten Sinne. Besonders herrlich ist das in solchen Filmen mit Jackie Chan, wenns etwas klassischer sein soll auch Bruce Lee, oder allgemeiner sogar Batman / Blade usw!

    Dann ist es recht nützlich, wenn man sich verteidigen kann. Dafür ist Kampfsport nun besser geeignet als die Kampfkunst oder artistische Kampfsportarten.

    Und zu guter letzt will man ja auch durchtrainiert oder zumindest sportlich aussehen. Nach allgemeinen Umfragen sollen heut zu Tage junge Leute ein besseres Aussehen dem Beherrschen einer Fähigkeit wie z b Fußball vorziehen. Nun lässt sich streiten, ob ein Bodybuilder noch attraktiv ist, aber ein sportliches Aussehen ist garantiert von Vorteil.

    Aber man kann ja nicht alles im Leben haben!

    Daher muss ich eine Entscheidung treffen, nämlich was mir am wichtigsten ist und für was ich die meiste Zeit "opfern" will.

    Da ich nicht denke, dass jemand einen sportlichen Typen negativer findet als jemanden, der nichts tut, habe ich in der Umfrage nur neutrale und positive Antworten bereitgestellt. Sollte es dennoch jemand als negativ empfinden, möge er / sie es hier einfach posten.

    In der Umfrage sollt ihr also auswählen, was bei euch jeweils einen Attraktivitätsbonus gibt: gut gebauter Body, eine hohe Verteidigungs / Beschützerfertigkeit und das formale Erreichthaben eines schwarzen Gürtels o ä! Wobei in dem Fall der Gürtel keine hohe Selbstverteidigung impliziert!

    Danke!
     
    #1
    2007, 29 Oktober 2006
  2. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    N durchtrainierter Body gibt bei mir überhaupt keinen Bonus, Bodybuilding finde ich sogar eher unattraktiv. Selbstverteidigung und Kampfsport reizt mich da schon eher, das finde ich nett.
    Aber grundsätzlich sind mir unsportliche Männer am liebsten. Ich bin sportlich genug für uns beide. :-D
     
    #2
    Ginny, 29 Oktober 2006
  3. Eramus
    Eramus (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    185
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,
    ich mach schon seit 5 Jahren Taekwondo. Gehe aber auch in ein Fitnessstudio. Das mit dem Gürtel muss nichts heißen. Ich habe an manchen Turnieren und weiterbildungen mitgemacht und auch hier und da schwarzgürtler kennen gelernt, oder sie kämpfen gesehen. Manche kämpfen wie anfänger, obwohl die einen schwarzen Gürtel haben. Ich denk aber auch das Sportler mehr chancen bei frauen haben.^^

    LG

    Denis
     
    #3
    Eramus, 29 Oktober 2006
  4. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Ein durchtrainierter Body kann schon ein Pluspunkt sein, ist aber kein Hauptkriterium bei der Partnerwahl.

    Bodybuilding geht mal gar nicht - Kampfsport dagegen schon. Ich mach zwar nix, aber Kickboxen und Karate find ich irgendwie schon interessante Sportarten.

    Wer wie weit zu welchem Gürtel kommt, interessiert mich dann hingegen wieder gar nicht.
     
    #4
    Dawn13, 29 Oktober 2006
  5. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    :jaa:
    Und Selbstverteidigung und schwarze Gürtel bitte nur, wenn ers nicht bei jeder passenden und unpassenden Gelegenheit erwähnt. Nix is schlimmer als Angeber. :rolleyes:
     
    #5
    Numina, 29 Oktober 2006
  6. User 16418
    User 16418 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.892
    123
    21
    Verliebt
    Ein leicht trainierter Body und Selbstverteidigung können ein Bonus sein, achten tu ich darauf bei der Partnerwahl aber nicht. Bodybuilding geht gar nicht.

    So long -
    MFG Katja
     
    #6
    User 16418, 29 Oktober 2006
  7. DatJulia
    DatJulia (29)
    Benutzer gesperrt
    109
    0
    0
    Single
    Mir eigentlich sowas von egal, hautsache nicht komplett unsportlich. Kampfsport ist ganz nett, ich mach selber ein bißchen was. Macht einen Kerl aber nicht attraktiver für mich. Und Bodybuilding ist mal so richtig :wuerg:
     
    #7
    DatJulia, 29 Oktober 2006
  8. User 42853
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Ein Freund von mir macht Thaiboxen und das sieht schon richtig lecker aus..aber übertreiben sollte man es nicht und Pluspunkte gibts von mir auch nicht. Kommt halt auf den Menschen an.
     
    #8
    User 42853, 29 Oktober 2006
  9. schnuckchen
    Verbringt hier viel Zeit
    1.363
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Ok, wann warst du das letzte Mal in der Situation die Welt retten zu müssen oder dass du dich gegen eine Horde wild gewordener Orks verteidigen musstest??
    Naja, also ich finde so Muskelpakete ziemlich wiederlich, finde es aber wichtig, dass mein Freund mich anständig beschützen können sollte (gegen eine horde wilder Orks zum Beispiel) und ein paar muskelchen (!!) schaden nicht...
     
    #9
    schnuckchen, 29 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Attraktivität Kerlen Kampfsport
schuichi
Liebe & Sex Umfragen Forum
27 November 2016 um 14:36
24 Antworten
MrShelby
Liebe & Sex Umfragen Forum
18 Februar 2016
62 Antworten
MrShelby
Liebe & Sex Umfragen Forum
21 Februar 2016
44 Antworten
Test