Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Auch einfach mal niederschreiben....

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von ]NoveMberrain[, 28 Juli 2007.

  1. ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit
    776
    103
    0
    in einer Beziehung
    Ich reihe mich mal bei den ganzen anderen Leuten ein und möchte mir einfach mal alles so von der Seele schreiben, fühle mich zur zeit nicht wirklich gut.

    Es geht schon länger so. 2 Monate? Vielleicht. Oder auch länger - ich weiß es nicht mehr.
    Vor der Zeit war ich beispielsweise dauernd auf Achse. War immer so "lebendig", wollte überall dabei sein und nirgends fehlen. Jedes Wochenende Party war auf jedenfall Standard.
    Durch meinen Kerl hab ich auch viele neue Leute kennen gelernt, direkt Anschluss gefunden und war eigentlich sehr gerne mit denen unterwegs.
    Und jetzt? Ich hab meine engsten Freunde schon seit ca. 3 Woche nicht mehr gesehen - Gelegenheiten gab's viele. Ich hab einfach keine Lust. Das letzte mal, das ich weg war, war auch vielleicht vor 3 Wochen. Dazwischen immer nur mal meinen Freund besucht bzw er mich besucht, mal hier Eisessen gewesen, mal da ins Kino gegangen.
    Doch am liebsten bin ich daheim, würde mich am liebsten ins Bett verkriechen, an meinen Kerl kuscheln und nichts weiter machen. Schlafen, ganz lange.
    Ich weiß nicht, warum das so ist. Das is' total schlimm - ich kann nicht mal meinem Freund erklären warum das so ist oder überhaupt was mit mir los ist.
    Heute schon wieder: Grillen war angesagt, doch ich fühl mich heut seelisch einfach so kacke, dass ich ihm wieder abgesagt habe. Will daheim bleiben. Das ärgert meinen Freund natürlich, ich war schon fest mit eingeplant. Naja, er meinte nur, dass man mit mir nix planen könnte - stimmt irgednwo auch. Meine Laune schlägt im Minutentakt um.

    Zudem kommt wohl, dass mich meine Arbeit stresst. Nicht "stressen" im Sinne von "viel zu tun" - es ist einfach nur scheiße. Ich kanns nicht anders ausdrücken.
    Der Betrieb ist ein Sauladen. Meine Kollegin und ich sind die Mädchen für alles. Kurz hierzu: Wir sind ein kleiner Verlag, wöchentlich gibt's ein Anzeigenmagazin. Meine Kollegin T. und ich sitzen in der Grafik-Abteilung, müssen also das Magazin layouten, die Anzeigen setzen etc.
    Und falls denn mal was schief läuft, z.B. ein falsches Datum in einer Anzeige steht, kriegen wir halt den kompletten Druck ab - dabei läuft die Anzeige 2 mal durch die Korrektur. Naja, wir sind halt die Dummen. Tja und ab September werde ich wohl meine Ausbildung dort beginnen (falls ich nicht verdammtes Glück haben sollte, noch woanders was zu finden - 2 Bewerbungen stehen noch offen), freue mich absolut nicht drauf, mir graut's schon leicht davor. Von meinem Lohn, den ich erhalten werde (ich arbeite seit Dezember "umsonst"), will ich gar nicht sprechen - der reicht mir nicht zu leben oder irgendwie bisschen allein auf den Beinen zu stehen. Naja, es macht einfach nicht glücklich schon Montag früh zu denken "Schon wieder die gleiche Scheiße, wann ist endlich Wochenende?". So geht's von Woche zu Woche. Und die Wochenenden sind für mich kein Ausgleich mehr, grade wenn ich eh zu nichts Lust habe, das We rast an mir vorbei.
    Tagtäglich wird man vom Chef kontrolliert, hat ihn dauernd im Nacken sitzen. Mir fällt es schwer, mich groß im Betrieb einzubringen bzw. Ideen herein zu stecken, da ich absolut nicht dahinter stehe. Ich kann mich nunmal nicht für etwas einsetzen, hinter dem ich nicht stehe. Kein Stück tu ich das. Des Weiteren hab ich ja sogar Angst um meine Ausbildung, denn DA lern ich nciht viel. Meine Kollegin T. wird für mich zuständig sein - sie ist nicht mal qualifiziert, Azubis auszubilden. Naja T. sucht auch schon fleißig nach anderen Stellen. Wenn sie weg ist, werd ich auch Weg vom Fenster sein, niemand anderes im Betrieb kann mit Grafik-Programmen wie Photoshop, Corel Draw, Flash und sonstigem umgehen.
    Ein Kollege, mit dem das Arbeiten noch Spaß gemacht hat, ist nun auch seit ca. 2 Wochen weg. Ausbildung beendet. Ich find's SO schade. Da hatte man wenigstens zwischendurch noch was zu lachen. Aber so... kein Spaß.

    Tja und es gibt eben auch irgendwie dauernd Schicksalsschläge momentan. Letzte Woche zB: kam meine Mama in die Wohnung gehetzt, ein Bekannter und sie müssen ins Krankenhaus - er wollte sich die Pulsadern aufschlitzen. Da waren meine Nerven natürlich auch erst mal total am Sack.
    Weiterer Schicksalsschlag - was zwar nicht mich betrifft, mich aber runterzieht: Der Freund meiner engsten Freundin hat Schluss gemacht - nach fast 2? Jahren. Sie ist natürlich total zerstört. Und nun muss ich mich natürlich auch um sie kümmern, versuchen sie aufzubauen. Ich frag mich: Wie, wenn ich selbst nicht mal auf der Höhe bin?

    Das alles bedrückt mich schon soweit, dass ich absolut keine "Lust" mehr habe - sexuell. Nicht wirklich gut für eine sonst glückliche Beziehung ^^ Und da mach ich mir natürlich auch meine Gedanken...

    Es is'n Teufelskreis, ich dreh mich zZ nur noch.

    Am Montag ist mein vorerst letzter Arbeitstag, danach hab ich bis 3. September frei, bis eben meine Ausbildung anfängt. Ich hoffe darauf, dass ich in der Zeit wieder Kraft schöpfen kann und sich vielleicht was ändert.

    So, einfach mal nieder schreiben. Danke Danke.
     
    #1
    ]NoveMberrain[, 28 Juli 2007
  2. glashaus
    Gast
    0
    Süße! :knuddel_alt: Komm ma wieder klar! *Nove zurechtrück*

    Willst du diese Ausbildung wirklich anfangen nur damit du was machst ab September?? Das Klima da macht dich doch total kaputt! Glaub mir, ich weiß gut, wie das is, wenn man jeden Tag ohne große Lust zur Arbeit geht, das macht einen total kaputt. Du merkst es ja gerade selbst.
     
    #2
    glashaus, 28 Juli 2007
  3. ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    776
    103
    0
    in einer Beziehung
    Danke :knuddel: :smile: das is' lieb!

    Naja es ist halt so... ich will die Ausbildung! Es is' mein Herzenswunsch Mediengestalter zu werden, mir macht das einfach verdammt Spaß. Und ich versuch's wirklich schon lange. Und naja, jetzt steh ich so kurz davor. Und ich bin schon 19, werd 20 Ende des Jahres. Ich will unbedingt. Ich weiß, wo ich mal in paar Jahren stehen will. Ich hab Ziele, ich will mal was erreichen. Und irgendwie werd ich das doch verdammt nochmal schaffen *g*
     
    #3
    ]NoveMberrain[, 28 Juli 2007
  4. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.326
    248
    621
    vergeben und glücklich
    an deiner stelle würde ich die ausbildung auf keinen fall machen.wie lange soll das denn noch so weiter gehen?ich meine wenn du vorher schon weißt,dass dich das ganze todunglücklich macht für die nächsten 3(?) jahre, dann fang es besser nicht an.es ist noch mehr verschwendete zeit,wenn du mittendrin abbrichst oder du die ausbildung abbrechen musst,falls die kollegin geht.

    da wird es sicher auch noch andere möglichkeiten geben.

    ich sprech da aus erfahrung,mir gings am anfang meiner ausbildung auch so.ich hab allerdings auch die möglichkeit gehabt die schule (schulische ausbildung) zu wechseln und da sah das schon ganz anders aus :smile:

    mediengestalterin kannst du auch woanders werden.und dann auch richtig und nicht nur so halb.wie du sagst wirst du da ja eh nichts lernen.
     
    #4
    Sonata Arctica, 28 Juli 2007
  5. ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    776
    103
    0
    in einer Beziehung
    Ich meld mich zurück :winkwink:

    Also ehrlich gesagt hab ich noch gar nicht über euren Vorschlag nachgedacht. Was wäre wenn - was soll ich dann das Jahr machen? Schon wieder raus schieben? Das kann ich doch nicht machen :/

    Ich hab heute meinen ersten Urlaubstag, mein Praktikum is' somit beendet und ich häng mich gerade in'ne andere Bewerbung rein... :smile:
     
    #5
    ]NoveMberrain[, 31 Juli 2007
  6. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Lass Dich doch nicht so hängen :traurig:
    Das wird wieder werden, aber Du musst auch was tun,
    nicht einfach liegen bleiben und glauben dass es von alleine wird!!!

    Zu Dir:
    Bist Du vielleicht doch etwas krank ohne es zu wissen?
    Lass mal Dein Blut prüfen, vielleicht Schilddrüsen...
    Wann warst Du zuletzt beim Zahnarzt? Beim Frauenarzt...
    Nimmst Du eine andere Pille?
    Stell Dir mal viele solcher Fragen... :zwinker:

    Zum Job:
    Die Ausbildung muss sein, ein jahr würde ich nicht warten,
    es sei denn Du kannst etwas Sinnvolles machen.
    Aber der Ort... das musst Du selber wissen.
    Kannst Du denn nicht mal was sagen, zusammen mit Deiner Kollegin?
    Wehrt euch doch! Nimt nicht alles so hin wie es euch hingeworfen wird!
    Schlagt eine dritte Kontrolle vor z.B..

    Und... Wie schauts denn grad mit Deinem Freund aus?
    Kannst Du Dich nicht mal zwingen, mitzugehen,
    und nicht alle Einladungen platzen zu lassen?
    Sonst platzt am Ende noch eure Beziehung ("Ach die, nee, is nix mehr, die kommt doch eh nie..." [doppeldeutig gemeint :tongue: ]) :schuechte

    *stubs*
    Raff Dich mal auf... mach etwas, vielleicht etwas Neues...
    Habt ihr einen gemeinsamen Urlaub geplant?
    2-3 Wochen etwas anderes sehen?
    Vielleicht aktiv... zusammen Sport machen, z.b. Segeln...

    :engel_alt:
     
    #6
    User 35148, 5 August 2007
  7. ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    776
    103
    0
    in einer Beziehung
    Oh hier kommen ja noch Antworten :smile: Danke erstmal.

    Also ich kann nur sagen, seit ich jetzt Urlaub habe, geht's mir besser, ich bin gut drauf, ich war seit Freitag bis gestern Nacht durchgehend auf Achse, hab viele alte Freunde getroffen, im Bett läufts gut - alles perfekt :smile:

    Nee, ich werd auch nich' noch ein Jahr warten mit der Ausbildung... ich kann's mir nicht erlauben. Ich hab schon mit mehreren drüber geredet, die haben mir auch zugestimmt. Wenn's für mich "gut läuft" und meine Ausbilderin abspringen würde, könnte ich das Glück haben und bei einem anderen Verlag übernommen werden, mit dem wir kooperieren... naja, aber es stehen ja noch 2 Bewerbungen offen, ich HOFFE einfach...

    Achja mit meinem Freund läuft's auch perfekt. Da bin ich - und er soweit ich weiß - rundum glücklich :smile:

    Zu dem "nicht alles gefallen lassen" ist so'ne Sache... wenn man mal Kontra gibt, kommt vom Chef nur "Ich habe es zur Kenntnis genommen" - ja super, danke. Aber was meinst du mit "dritte Kontrolle"? :schuechte

    Sonnige Grüße :smile: *Fenster aufreiß :herz: *
     
    #7
    ]NoveMberrain[, 6 August 2007
  8. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Hehe na dann ist es ja schon wieder viel besser, prima! :smile:

    Mit "dritter Kontrolle" meinte ich, dass ihr in der Firma vielleicht bei kritischen Dingen noch eine dritte Kontrollinstanz einrichtet,
    damit nur ja nichts falsches herausrutscht, auch wenn es mehr Arbeit bedeutet.

    Oder eine Checkliste vorschlagt, was alles unbedingt geprüft werden müsste.
    z.B. Stimmt das Datum? Die Unterschrift? usw.

    :engel_alt:
     
    #8
    User 35148, 6 August 2007
  9. ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    776
    103
    0
    in einer Beziehung
    Juhuuuuuuuuu, ich hab am Donnerstag das nächste Vorstellungsgespräch :smile: *freu*
     
    #9
    ]NoveMberrain[, 7 August 2007
  10. glashaus
    Gast
    0
    Das is doch cool! Ich drück die Daumen :smile:
     
    #10
    glashaus, 7 August 2007
  11. ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    776
    103
    0
    in einer Beziehung
    DANKE! :smile: Das brauch ich!
     
    #11
    ]NoveMberrain[, 7 August 2007
  12. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Ich auch, Dir ganz fest die Daumen drück!!! :smile:

    :engel_alt:
     
    #12
    User 35148, 7 August 2007
  13. ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    776
    103
    0
    in einer Beziehung
    Dankeschön Engel ! :smile:
     
    #13
    ]NoveMberrain[, 8 August 2007
  14. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich wollte da auch nochmal was zu sagen! :smile: Es ist sicherlich so, dass der Job auch viel mit deiner Laune zu tun hat, keine Frage aber ich denke, dass man sich ab nem gewissen Punkt auch in ne andere Richtung entwickelt und die Phasen, auf denen man keine Lust hat auf Partys sind ganz normal.

    Bei mir wars genauso während der Ausbildung, ich war ja vorher immer auf Achse, egal ob unter der Woche Billard spielen oder am Wochenende feiern, irgendwann hat das dann aufgehört, ich weiß auch gar nicht wieso... die Lust war einfach weg, ich hatte während der Ausbildung keinen Bock mehr und hab immernur zum Wochenende hingearbeitet, es ging mir nicht gut.

    Mittlerweile ist das 2 Jahre her und ich bin auch immernoch nicht wieder die Partymaus aber dennoch gehe ich am Wochenende weg, ich hab den richtigen Mittelweg gefunden und mir klargemacht, dass ich nur noch das mache, auf das ich bock habe und lasse mich nicht von anderen beeinflussen. Will ich ins Kino, geh ich hin, möcht ich auf en weinfest, gehts dorthin und wenn ich gar nix will, bleib ich halt mit meinem Freund daheim, ist überhaupt kein Problem!

    Ich denke, du solltest dir wirklich gedanken drüber machen, ob die Ausbildung das Richtige für dich ist. Aber jetzt auch erstmal abwarten was am Donnerstag bei dem Gespräch rauskommt, ich drück dir jedenfalls ganz feste die Daumen :smile: :smile:
     
    #14
    User 37284, 8 August 2007
  15. Druss
    Druss (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    260
    101
    0
    Single
    wünsch dir ebenfalls viel glück! :smile:

    mach sie feddisch :grin:
     
    #15
    Druss, 8 August 2007
  16. ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    776
    103
    0
    in einer Beziehung
    Jetzt ist's passiert...

    Ich bin gerade einfach nur noch geschockt: Meine Kollegin, die für meine Ausbildung zuständig gewesen wäre, hat heute gekündigt. :eek: Omg Ich warte grade darauf, dass sie sich nochmal meldet.
    Sie schrieb nur "Die nächsten 4 Wochen werden hart für dich werden... und die Zeit danach auch" o-m-g ... *schluck* :eek:
     
    #16
    ]NoveMberrain[, 29 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - einfach mal niederschreiben
Sihu
Kummerkasten Forum
26 März 2016
12 Antworten
Kalle85
Kummerkasten Forum
27 November 2015
6 Antworten
Party_Girl
Kummerkasten Forum
25 Dezember 2009
23 Antworten
Test