Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Audio-Unterhaltung bei MSN Messenger - knattern und rauschen

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von User 12616, 24 April 2005.

  1. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Daich seit längerem nun endlich meinen MSN Messenger (7) wieder voll benutzen kann (ging wegen schlechtem Router nich) möcht ich nun auch wieder per MIkrofon mit meinem Freund über diesen Messenger reden.
    Die ganze Zeit haben wir Skype benutzt, an sich gut aber zuviele Hintergrundgeräusche und zu hohe CPU Belastung.

    Vorher haben wir auch immer über den Messenger reden können.

    Das funktioniert jetzt auch, aber enn man redet ist da die ganze Zeit so ein Knattern und rauschen.. was kann denn das sein/wie kriegt man das weg?

    War bei Skype nicht so ..
     
    #1
    User 12616, 24 April 2005
  2. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Weiß da keiner was?
     
    #2
    User 12616, 25 April 2005
  3. User 16418
    User 16418 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.892
    123
    21
    Verliebt
    Liegt vll. am Mikro! Also mein Schatzb und ich Setten auch öfters über MSN und da ist nix, haben beide das gleiche Headset..
    MFG Katti
     
    #3
    User 16418, 25 April 2005
  4. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ne das kann eigentlich nicht sein da wir über Skype ja problemlos reden können.
    (Haben auch beide das gleiche Mikrofon)
     
    #4
    User 12616, 25 April 2005
  5. User 16418
    User 16418 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.892
    123
    21
    Verliebt
    Zieh dir die 6. Version wieder und versuchs nochmal! Die 7 ist ja noch ne Beta also noch verbuggt!
    MFG Katti
     
    #5
    User 16418, 25 April 2005
  6. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    *g* Leider auch schon versucht, mit der 6.2 Version.
     
    #6
    User 12616, 25 April 2005
  7. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Mein Freund hat MSN mal angeschrieben.
    Nun kame eine.. sehr ausführliche teilweise unverständliche Antwort *g*
    --------
    Danke, dass Sie sich an den MSN Messenger Kunden-Support wenden.

    Wir moechten Ihnen hiermit Informationen zusenden, die Ihnen wertvolle Hinweise auf Ihr Problem geben werden. Wir sind uns bewusst, dass die folgenden Ausfuehrungen recht umfassend sind und auch etwas kompliziert sein koennen. Bitte nehmen Sie sich aber dennoch die Zeit, sich diese ausfuehrlich durchzulesen. Sie werden wertvolle Hinweise auf Ihr Problem erhalten.
    Einige Funktionen von MSN Messenger, wie Webcam, Sprach- und Datenuebertragung, funktionieren teilweise hinter ICS- (Internet Connection Sharing) Anwendungen und Hardware (oftmals als NAT bezeichnet) nicht. Die Basisfunktionen in MSN Messenger, wie das Anmelden, Sofortnachrichtigungen senden und E-mail-Nachrichten abrufen, sind jedoch nicht davon betroffen.
    Dateitransfer, Audio- und Videokonversationen werden fehlschlagen, wenn Sie und Ihr Gespraechspartner ueber PCs kommunizieren, welche ueber Windows XP, ICS/ NATs verfuegen. Das MSN Messenger Programm ist nicht in der Lage, diese Art von NAT als Universal Plug-n-Play (Upnp) NAT zu identifizieren.
    Auf Ihrem Windows XP ICS Computer mit direkter Internet Verbindung versuchen Sie bitte folgendes:
    Klicken Sie auf “Start” >>> Einstellungen >>> Systemsteuerung,
    dann einen Doppelklick auf Netzwerkverbindungen,
    anschliessend einen Rechten Mausklick auf Netzwerkverbindungen, welche gemeinsam (vielfach) genutzt werden, und waehlen dort Eigenschaften aus.
    Klicken Sie bei den Eigenschaften auf “fortgeschritten” und klicken Sie das Kaestchen an, welches folgendes meint: „Erlauben, dass andere Netzwerkbenutzer gemeinsam genutzte Internetverbindungen kontrollieren oder ausschalten koennen”, klicken Sie anschliessend auf “ok”, um die Aenderungen zu speichern.

    UPnp XP
    Klicken Sie auf “Start”, “Systemsteuerungen” und dann “Hinzufegen und Entfernen von Programmen”. Klicken Sie hier auf die Dialog-Box und dann auf „Hinzufuegen/ Entfernen der Windows Komponente“ Im Windows Komponenten Wizard klicken Sie auf Netzwerk-Dienste, dann auch Details und waehlen hier zum Anklicken Universal Plug and Play. Bestaetigen Sie mit „ok“ und klicken dann auch „naechstes“ im Windows Komponenten Wizard. Es kann sein, dass Sie die Windows XP Installations CD benoetigen.
    Falls Sie einige der folgenden Softwareprogramme installiert haben oder aber bestimmte Einstellungen gewaehlt haben, kann des Problem ebenso durch diese verursacht worden sein.
    - das Benutzen einer Software, welche wie eine Firewall operiert (z.B. Zone Alarm, Norton Internet Security etc.)
    - das Benutzen eines Proxy Servers oder die Verbindung zum Internet über einen Proxy Server; eine Lan-Verbindung
    - Wenn der Status des Ports 9000 im Proxy Server ode rim Firewall Programm blockiert ist
    - Das Benutzen eines Routers – welches Modell?
    - Das Benutzen von Antivirus Software (Norton, Mc Afee, Symantec etc)
    - KAZZAA oder KAZZAA LITE Software – bitte entfernen Sie diese.
    - POP-UP Killer Software – bitte schalten Sie diese aus.

    Als naechstes koennen Sie versuchen, Ihr Netzwerk zu umgehen, benutzen Sie auch nicht Ihren Router, und stellen wiederum direkt mit Ihrem PC eine Verbindung zum Internet. Versuchen Sie erneut, eine Audio- und Videoverbindung herzustellen. Falls auch dies nicht hilft, beschreiben Sie uns oder kopieren Sie Details der Fehlermeldung, welche Sie erhalten.
    Informationen zur Netzwerkkonfiguration von MSN Messenger erhalten Sie in den Hilfsthemen Ihrer Messenger-Version. Fuehren Sie bitte folgende Schritte aus:
    1) Klicken Sie im Hauptfenster von Messenger auf "?" und anschliessend auf "Hilfethemen".
    2) Klicken Sie im Hilfefenster auf die Registerkarte "Alle Themen".
    3) Oeffnen Sie die "Verwenden von MSN Messenger bei Firewalls oder NAT".

    Fuer Informationen zur Herstellung einer Audio-Konversation hinter NAT oder einer Firewall, schauen Sie bitte auch bei Windows XP Technische Resourcen nach. Versuchen Sie hier folgende Schritte:
    Gehen Sie zu „Systemsteuerung >>> Sprache >>> Konfigurieren des Mikrofons.
    Bitte bestaetigen Sie die Konto-Authentifizierungsinformation des Anwenders, um das Passwort zurueckzusetzen.
    Bitte schalten Sie den Router aus, starten Ihren PC neu und versuchen nun nochmals, eine direkte Verbindung des Messengers mit dem DSL Modem herzustellen (ohne mit dem Router zu verbinden).

    Bitte gehen Sie sicher, dass Ihr Router auch UPnp anerkennt. So koennen Sie nach UPnp in Ihrem Router schauen:
    Gehen Sie zu "Start" >>> "Alle Programme" >>> "Zubehoer" >>> "Kommunikationen/ Communikations" >>> "Netzwerk Kommunikationen".
    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auch "Internet Gateway" und waehlen Eigenschaften.
    Klicken Sie hier auch "Einstellungen"
    Klicken Sie nun auch "msmsgs" und "msnmsgr" and waehlen "loeschen" - loeschen Sie beide bitte.
    Schliessen Sie Messenger (rechter Mausklick auf das MSN Messenger Symbol und waehlen Sie dort "schliessen"). Danach melden Sie sich wieder an und versuchen es nochmal.

    Beachten Sie bitte, dass Windows XP eine eingebaute Firewall hat, welche Sie eventuell auch herunterschalten sollten, um den Dienst zu benutzen.

    Wir hoffen, wir haben Ihnen mit diesen Informationen weiterhelfen
    können.

    Für MSN Messenger steht Ihnen eine umfassende Onlinehilfe zur Verfügung.
    Um weitere Informationen zu Features, Funktionen und anderen Themen zu
    MSN Messenger zu erhalten, klicken Sie auf die Schaltfläche Hilfsthemen
    (?).

    Vielen Dank, dass Sie MSN verwenden. Wenn Sie weitere Fragen haben,
    können Sie sich jederzeit gerne wieder an uns wenden.

    Mit freundlichen Grüssen

    Oliver
    MSN Messenger Kunden-Support
     
    #7
    User 12616, 28 April 2005
  8. theromeo
    Gast
    0
    naja. das ganze ist ja wirklich einfach eine standardmail. die haben euch jetzt ne liste möglicher fehlerursachen geschickt. demnach solltet ihr jetzt einfach mal alles in der liste ausprobieren :zwinker: aber das ist alles quatsch. die ganzen von denen beschriebenen probleme finden bei euch ja anscheinend nicht statt. die gehen davon aus, dass ihr gar keine verbindung zueinander herstellen könnt um zu quatsch. das funktioniert aber ja anscheinend?! -> die erzählen von einem ganz anderen problem.


    woher euer rauschen und knistern kommt, kann ich leider auch nicht sagen. an eurer stelle würde ich einfach wieder skype nutzen. die sprachqualität erstaunt mich jeden tag aufs neue.
     
    #8
    theromeo, 29 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Audio Unterhaltung MSN
Robyn
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
14 September 2012
9 Antworten
Mikiyo
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
30 September 2010
6 Antworten
pissedbutsexy
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
4 Oktober 2010
6 Antworten
Test