Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

auf der strecke bleiben...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von littlesunshine6, 8 September 2004.

  1. ... hm..

    hi leute!
    ich bins mal wieder,...

    im grunde genommen gehts mir ja gut, aber....

    ... ich weis nicht wie ich das sagen soll....

    so, ich probiers mal in worte zu fassen:
    bin eher der anhängliche typ(in), der gern kuscheln tut, den partner oft um sich haben will... der sehr sensiebel und feinfühlig ist...
    es ist so, dass ich meinem freund total gern sag, was ich für ihn empfinde, wie lieb ich ihn hab, das es so schön mit ihm ist, dass ich ihn nicht mehr hergeb, dass ich nicht genug von ihm bekommen kann uvm... ich würde auch wenn ich könnte ihm ab und an mal was schenken, so kleine aufmerksamkeiten und so...

    mein freund ist der, der auch gern kuscheln tut, mich immer irgendwo berühren tut, aber der auch seinen freiraum braucht und 2x unter der woche sehn und dann am we, das reicht ihm vollkommen... er sagt zwar alle paar tage dass er mich lieb hat, aber so wie ich ihm meine gefühle mitteil, das tut er nicht... wenn ichs sag, dann sagt ers schon auch, aber von sich selber aus kommt da nix... oder so kleine aufmerksamkeiten(blumen, stofftier,....) da kommt nix...

    wir haben uns von gestern auf heute gesehn und es war total schön, aber die zeit ist immer so kurz unter der woche... wir haben gestern 1 stunde tv gschaut, dann 2,5 stunden herrlichen sex gehabt und heut in der früh dann gemeinsam gefrühstückt und zeitung gelesen... und jetzt???
    ich vermiss ihn total und hab ihm auch schon ein sms geschrieben, aber es kommt nie was zurück... wir hören uns dann erst am abend...

    was meint ihr?? bin ich vielleicht zu aufdringlich?? sollte ich nicht soviel nettes sagen oder zeigen???

    ich merke nur, um so zurückhaltender ich bin, um so eher kommt von ihm daher dass er mich vermisst und so...

    wie ist dass denn bei euch??? seit ihr oder euer partner auch eher die gefühlsduseligen???

    würd mich um ein paar antworten freuen...

    thx
    greetings sunshine
     
    #1
    littlesunshine6, 8 September 2004
  2. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    würde mich auch interessieren wie kerle da ticken... aber wenn du selbst schon fest gestellt hast das von ihm mehr kommt wenn du dich zurück nimmst, warum versuchst du es nicht einfach?

    ich bin auch ein mensch der jeden tag 24 stunden kuscheln könnte. mein freund und ich wohnen zusammen und ich sag ihm trotzdem jeden tag das ich ihn liebe ect. ich hab auch das gefühl das von ihm überhaupt nichts kommt wenn man ihn nicht mit der nase drauf stößt! Ich glaube manchmal, kerle können (oder wollen) sowas einfach nicht zeigen... das wir frauen dann zweifel bekommen verstehen sie allerdings auch nicht :zwinker:
     
    #2
    Marla, 8 September 2004
  3. Dummie
    Gast
    0
    Wie lange seid ihr denn schon zusammen und wie alt seid ihr?

    Also ich würde sagen, du hast echt Glück mit deiner Beziehung. Wenn ihr schon länger zusammen seid würde ich mal nen bissl ruhiger werden, denn sowas kann schon nerven, wenn man sich gesehen hat und dann schreibt die freundin 5 minuten später schon wieder ne sms. Verstehst du was ich meine? Das is ja nich nur ne Zeitfrage mit dem Antworten, sondern auch ne Geldfrage. Also ich finds schön wie du ihn vermisst und liebst, aber versuch doch mal folgendes:

    Wenn du das Bedürfnis hast ihm schon wieder ne SMS zu schreiben, obwohl ihr euch gerade erst gesehen habt, dann nimm dir nen Zettel und nen Stift und schreib deine Gedanken auf. Deine Gefühle die du für ihn hast. Und nach 2-3 Wochen kannste ihm den Zettel bzw. Brief geben und er wird sich riesig über solche einen Liebesbeweis freuen!!! Und du nervst ihr damit nicht so sehr! (Wobei ich sagen muss, es nervt ihn wahrscheinlich nicht, weil er dich auch liebt. Nur ein bissl wahrscheinlich, ich weiß klingt gerade doof, naja vielleicht verstehste ja was ich mein)
     
    #3
    Dummie, 8 September 2004
  4. also wir sind fast 8 monate zusammen... ich 20 er 26...

    er ist mein aller erster freund und vor seiner zeit hab ich mir immer ausgemalen, wie sehr ich doch einen typen verwöhnen würde wenn ich einen hätte und jetzt wo ich einen hab, da ists genauso wie ichs mir damals gedacht hab....

    @marla... wie lang seit ihr zusammen???
    ich tu mich einfach total schwer mich zurück zunehmen... ich find das blöd, dass ich mich zurückhalten sollte nur um damit zu erreichen, dass von seiner seite her mehr kommt.... ich brauch einfach ständig die bestätigung was jemand für mich empfindet(in diesem fall der partner)... was den zweifel betrifft, da hast du vollkommen recht... ich zweifle ab und zu heut noch nach 8 monaten...

    mich würde mal interessieren, was wäre, wenn ich einen freund hätte der mich ständig beschenken würd und im grunde genommen sich genau so verhält wie ich mich... würde mir das gefallen?? hm... ich weis es nicht... vielleicht brauch ich einfach die gewisse zurückhaltung von ihm... weil sonst wärs auf dauer vielleicht zu anstrengen...

    @dummie
    nönö, es waren ja nicht 5 minuten danach sonder 3 stunden... was die zeit und das geld betrifft mach ich mir da keinen gedanken, sonders faulheit nenn ich dass....zumindest bei meinem freund...
    das mit dem brief oder zettel find ich gut, nur wenn ich ihm dass dann geb, dann kommt ein "ach wie süß und hab dich auch lieb und blablabla" aber sonst nix... möcht auch mal dass er mich überrascht oder so...

    ab und an mal wenn ich zurückhaltent war, hat er mir ne sms geschrieben, mit dem inhalt: er vermisse mich, oder er würde gern dies und jenes mit mir machen... er freut sich schon so auf mich....
    und dann so wie jetzt... kommt nix... wir telef. zwar 2-3 mal am abend aber dass er von sich aus am telefon sagt er vermisse mich oder so... nööööööööö! wir haben so vereinbart, dass wenn er weg ist am abend und spät heimkommt, dass entweder anruf oder nur ne sms schreibt... manchmal bekomm ich zwischendurch ne sms "vermiss dich" "hab dich lieb" - doch dann, gibts wieder tage, da ruft er weder an noch schreibt er mir und da denk ich mir dann schon, denkt der in den 6 stunden die er am weg ist nieeee an mich???

    hm... männer!
     
    #4
    littlesunshine6, 8 September 2004
  5. The FedEx Pope
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    Verliebt
    Wir Männer sind schon irgendwie merkwürdig. Ich weis auch nicht wie ich das beschreiben soll, aber wir können unsere Gefühle meistens nicht so extrem Preisgeben wie das Mädels können. Frag mich niech woran das liegt. Das ist irgendwie so. Vielleicht so ein Überbleibsel aus vergangenen Zeiten.

    Gruss The FedEx Pope
     
    #5
    The FedEx Pope, 8 September 2004
  6. @fedex pope
    zu erstmal alles gute zum geburtstag...

    jezt hab ich mal ne frage an dich als mann:
    nur weil ihr die gefühle oder das was ihr für uns frauen empfindet nicht so zeigen könnt bzw. wollt, heisst das aber nich, dass ihr uns nicht genauso liebt wie wir euch und ihr genauso viel empfindet wie wir???

    bei meinem freund denk ich mir schon manchmal... hm... liebt der mich überhaupt genug???
     
    #6
    littlesunshine6, 8 September 2004
  7. The FedEx Pope
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    Verliebt
    Wir lieben euch genauso wir ihr uns. Das Problem dabei ist, dass es uns extrem schwer fällt das zu zeigen. Oh Gott wie will ich das beschreiben?! Wir kommen uns dabei immer etwas komisch vor, da Männer ja als "starkes" Geschlecht bezeichnet werden und wenn wir unsere Gefühle offen Preis geben ist das ein Symbol für Schwäche(auch vor dem Partner). Klingt dämlich, ich weis, ist aber so.

    Gruss The FedEx Pope
     
    #7
    The FedEx Pope, 8 September 2004
  8. gestern zb. hat mein freund mich am abend im bett mit einer blöden meldung irgendwie gekränkt und als ich mich von ihm abwante und sagte das sei gemein, legte er seinen arm um meinem bauch und ziehte mich ganz nah zu sich heran und drückte und küsste mich...

    kann ich seine reaktion gleich stellen, als wenn er gesagt hät, tut mir leid oder war ja nur spass...

    ??? ich versteh die männer nich(immer)???
     
    #8
    littlesunshine6, 8 September 2004
  9. ChrisK.
    ChrisK. (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    Joa...das männliche Wesen ist schon 'ne Rasse für sich (ich dachte bisher das sagt man immer über Frauen :tongue: ). Aber ich bin irgendwie auch nicht so verkuschelt und das weis meine Freundin auch. Ich hab schon mehrmals mit ihr drüber geredet und hab ihr halt immer wieder gesagt, dass es nichts damit zu tun hat ob ich sie nun liebe oder nicht. Ich bin halt ein sehr verträumter Mensch, und da denk ich dann meistens nicht an Sex oder Kuscheln, sondern eher an Fantasygeschichten oder versink halt einfach in meine Träumereien ^^". Aber mit einer Sache bekommt man mich immer zum Kuscheln: Wenn wir irgendwo unterwegs sind (durch den 'nen Park spazieren oder sowas) bin ich immer relativ verschmust. Dann fühle ich mich auch deutlich wohler (mag vielleicht auch daran liegen, dass ich es hasse im Haus "eingesperrt" zu sein obwohl es was zu erleben gibt) und auch des Abends wenn wir wieder zu Hause sind bin ich dann ausgeglichener. Es reicht auch einfach schon wenn wir nur im Garten sitzen bzw. liegen. Als zu intim kann man da zwar nicht werden, aber wenn man einfach nur schön kuscheln möchte ist es wundervoll. Ich könnt stundenlang davon schwärmen ^^"...aber vielleicht hilft dir das ja ein wenig weiter.
     
    #9
    ChrisK., 8 September 2004
  10. Dreamerin
    Gast
    0
    Männer zeigen ihre Liebe durch Taten (Quelle: "Warum Männer nicht zuhören und Frauen nicht einparken können").

    Erst mal: Wir sehen uns nur einmal unter der Woche und dann am Wochenende. Reicht uns beiden! Telefonieren tun wir gar nicht. Wir schreiben nur ein paar SMS an den Tagen, wo wir uns nicht sehen. Kuscheln tun wir auch gern :zwinker:

    Was Gefühlsduselei und Geschenke angeht, isses ähnlich wie bei dir: Ich bin aber mit ihm deswegen nicht unzufrieden. Anfangs hatte ich Probleme meine Gefühle zu zeigen. Er hat mich in den Arm genommen. Er hat mir SMS geschrieben, dass er mich jetzt gern in den Armen hätte oder dass er mich vermisst oder mich lieb hat. Da konnte ich ganz langsam auch mal sowas schreiben.

    Er war auch der, der als erstes ich liebe dich geschrieben hat. Ich habs bis jetzt weder geschrieben noch gesagt.

    Was das angeht, einander zu sagen, was man empfindet, da sind wir beide gleich. Schreiben geht. Aber so richtig sagen nicht. Zeigen ja. Andeutungen ja. Aber sowas sagen wie "Ich will dich nie wieder hergeben!" - definitiv nein!

    Ich hab ihm jetzt mal einen Brief geschrieben - einfach so. Habe aber auch nicht den ganzen Brief voll Schnulz geschrieben. Aber er hat ihm schon gezeigt, dass ich ihn mag.

    Überraschungen und kleine Geschenke... Ich hab ihm mal was aus dem Urlaub mitgebracht und mal nen Kuchen gebacken. Er hat mir auch schon was geschenkt, was aber keine direkte Überraschung war, trotzdem total süß.

    Aber kommt es darauf an?

    Ich weiß nicht, ob es dir hilft, aber vielleicht kannst du mit einem "Erfahrungsbericht" von mir ja was anfangen...

    Gruß
    Dreamerin
     
    #10
    Dreamerin, 8 September 2004
  11. The FedEx Pope
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    Verliebt
    Ich denke schon das das seine Entschuldigung darauf war. So etwas funktioniert auf jeden Fall besser dämlich zu sagen "Kannst du mir verzeihen, ich habs auch nicht so gemeint". Ich glaub wir sehen allgemein in unserem Handeln in Sachen Gefühlen nicht so richtig durch. Auf eine gewisse Art und Weise schon Schade. Aber was will man machen es ist nun mal so.

    @fedex pope
    zu erstmal alles gute zum geburtstag..

    Danke schön!!!!

    Gruss The FedEx Pope
     
    #11
    The FedEx Pope, 8 September 2004
  12. im grundegenommen wärs mir ja auch nicht wirklich wichtig dass er mir was schenkt oder so, weil schließlich zahlt er ja eh immer alles wenn wir was unternehmen, aber in den 1. zweit monaten hab ich mal ne rose bekommen oder er hat mir zum valentinstag 3 bilder mit rosen motiv für mein zimmer gemacht.... *schmacht*, ich vermiss das einfach, dass er mich aus heiterem himmel mal mit etwas überrascht....
    als wir vor 2 wochen ein ernstes gespräch führen, hab ich ihn darum gebeten dass er mir einfach öfter zeigt und sagt was er für mich empfindet... seit dem sagt er öfter hdl oder drück mich zwischen durch mal ganz schön...

    das buch "Warum Männer nicht zuhören und Frauen nicht einparken können" das kenn ich und mein freund, wir habens mal getrennt von einander gelesen und waren beide sehr beeindruckt.... gutes buch...

    ich weis auch nicht so recht...
    hab bis vor kurzen richtig mit mir selber zu kämpfen gehabt und des öfteren an seiner liebe zu mir gezweifelt, da ihm zeitweise einfach seit pc das auto,die kollegen uvm wichtiger waren als ich... das hat sich jetzt aber zum glück geändert.... bin einfach der mensch der eine intensieve Beziehung will und braucht,der streicheleinheiten braucht...
     
    #12
    littlesunshine6, 8 September 2004
  13. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich denke mal eher das er sich von deinen Gefühlsäußerungen ein bisschen "erdrückt" fühlt..
     
    #13
    Mieze, 8 September 2004
  14. hm... könnt natürlich auch sein... wird sogar stimmen... werd mich mal in zukunft wieder zurück nehmen...

    aber das verlangen nach ihm und meine gefühlsduselei ist immer dann so stark wenn ich ihn nur kurz am tag seh also zb. wenn er spät am abend so wie gestern um 22h zu mir kommt und wir dann auch bald schlafen gehn, da hab i ja nix von ihm und deswegen vermiss ich ihn auch so sehr...
     
    #14
    littlesunshine6, 8 September 2004
  15. unbreakable
    0
    Na du bist vielleicht eine???
    Wenn du als Freundin bei jemanden an erste Stelle sein wirst solltest du
    dir jemand mit viel Zeit und Geld suchen der keine anderen Hobbys hat ausser seine Freundin jede Sekunde glueklich zu machen.
    Also praktisch jemand der sein Leben der "liebe wegen" jemand anders widmet....
     
    #15
    unbreakable, 9 September 2004
  16. ich möchte auf keinen fall, dass mein freund wegen mir hobby oder sonst was aufgibt, ich unterstütz ihn total gern dabei, nur wenns mir nicht gut geht, weil ich ihn kaum mehr seh(wg. hobbies), dann muss sich was ändern... es hat sich was geändert und jetzt passts auch!

    ich möcht ja nicht mal einen freund, der nur für mich zeit hat und immer nur ich ich ich... das möcht ich nicht, eben und zu kurz kommen ist auch nicht das wahren! ein mittelweg wurde gefunden und dann klappts schon!
     
    #16
    littlesunshine6, 9 September 2004
  17. Dreamerin
    Gast
    0
    Wenn du meine Meinung dazu wissen willst:
    Bei euch ist das echt so, dass es keinen Grund gibt, sich zu beklagen!
    Ihr seht euch oft genug und ich finde schon, dass er dir seine Liebe zeigt. Halt anders als du...
    Stell dir vor ihr könntet euch gar nicht so oft sehen, vielleicht nur 2 mal die Woche...
    Also sei mal zufrieden mit dem, was du hast. :herz:
     
    #17
    Dreamerin, 9 September 2004
  18. jaja, hast ja recht!
    ich hab halt an und ab mal so ne phase wo ich ziemlich viel liebe brauch und anhänglich bin! wenn ich zuviel liebe geb, dann zieht er sich manchmal etwas mehr zurückt, natürlich sollt ich da dann etwas zurückschrauben, aber was mach ich, ich klemm mich noch mehr dahinter! aber ich werds schon noch lernen... und überhaupt ist das meine erste Beziehung... da macht man sicher viel fehler was man in den folgenden beziehungen nicht mehr machen wird(vermutlich)!

    ich bin eh total glücklich mit ihm! seh ihn heut abend(das übrigens ich wollte), dann morgen sind wir zum grillen eingeladen und am samstag fahren wir zu einem auto club-treffen! da werd ich zwar sicher nur blöd daneben stehn und aus der wäsche gucken, aber was solls! hauptsache er ist bei mir!
     
    #18
    littlesunshine6, 9 September 2004
  19. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Viele weise Worte, dann will ich doch auch mal meinen Senf dazu geben ;-))

    Also, wie schwer zu erkennen, bin ich auch ein Mann, daher nehme ich mir mal heraus zu behaupten, dass ich mich mit meinem Geschlecht auskenne ;-))

    Spaß beiseite: Klar können Männer auch Gefühle zeigen, sie können sie sogar extrem vermissen! Aber wir vergessen nichts mit Absicht! Bei mir ist es zumindest so, dass mein Berufsleben manchmal ziemlich viele Zugeständnisse von mir verlangt. Stress steht auf dem Tagesablaufplan von morgens bis abends. Es gelingt nicht immer alles „Stress“ auf der Arbeit zu lassen. Dann kommst Du nach Hause und deine Frau/Freundin freut sich und (sorry für dieses Wort) quatsch Dich total zu.
    Selber hast Du noch im Kopf, morgen Meeting bei den oder Mist, passt schon wieder nicht oder oder oder...... Es gibt so viel was einem einfach den Kopf dicht macht. Und dann vergesse ich auch meine Freundin. Es ist komisch, aber es kommt vor. Ich gucke fast durch sie durch, weil ich voll unter Dampf stehe. Es ist normal nicht meine Art, aber wie gesagt passiert selbst mir mal. Glücklicherweise hat man einen Kopf vom lieben Herr Gott bekommen und so fällt mir mein Verhalten auch selber auf. Dann muß man erstemal ganz schön gegen die immer schlechter werdende Laune der Freundin anrudern – und die schlechte Laune hat man ja nicht mit Absicht produziert.
    Ich habe festgestellt, das ein Gespräch schon einiges regeln kann. So habe ich meiner Freundin die Situation erklärt und sie hatte mir ihre Seite erzählt, und siehe da, wir haben einen tollen Weg gefunden, um zumindest das „durch sie durchgucken“ zu verhindern.
    Wir leben seit einiger Zeit zusammen (4 Jahre), daher kennt sie mich auch sehr gut. An meinem Blick sieht sie wie ich drauf bin, und wenn es mal wieder ganz besonders schlimm ist, dann nimmt sie mir alles aus der Hand, fordert mich quasi auf alles stehen und liegen zu lassen und dann gibt es erstemal ein paar schöne Krauleinheiten für uns. Das entspannt mich und wir tuen etwas für uns. Ich bin froh, dass sie die Initiative dabei ergreift.
    Lange Rede kurzer Sinn: Männer scheinen manchmal ja ach so hart, aber in Wirklichkeit sind wir manchmal nicht in der Lage das einfachste zu erkennen. Frauen, seit nachsichtig mit uns! Wir vergessen eure Liebe nicht, im Gegenteil sie ist ein fester Bestandteil unseres Lebens. Solange Ihr an unserer Seite steht ist die Welt für uns in Ordnung, aber weh wenn ihr mal nicht da seit! Wenn Ordnung herrscht schalten wir auf andere Dinge um, aber besinnen uns nicht daran, was uns in Wirklichkeit die Ordnung in unserem Leben gibt.

    Freundlichst

    smithers
     
    #19
    smithers, 9 September 2004
  20. Dreamerin
    Gast
    0
    °Schön gesagt°
     
    #20
    Dreamerin, 9 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - strecke bleiben
Emmaxo
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Juni 2016
5 Antworten
Lusy15
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Februar 2016
12 Antworten