Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Auf eigenen Beinen stehen?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von ]NoveMberrain[, 31 August 2005.

  1. ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit
    776
    103
    0
    in einer Beziehung
    Huhu! :smile:
    So, hab von dem ganzen nich' so 'nen vollen Plan :>

    Also es geht darum, dass ich - wenn's klappt - nach dem nächsten & somit letzten Jahr Schule in'ne Wg ziehen will.
    Darüber hab ich mir schon lange und viele Gedanken gemacht und das is' nich' einfach so 'ne kranke, kurzschlüssige Idee, mir ist das
    also ernst.
    Wo ich hinziehen will? Das bleibt offen, kommt eben drauf an, wo ich'ne Ausbildung finden würde. Muss nicht unbedingt hier in Baden-
    Württemberg sein. Ich will zwar jetzt auch nich' grade ans andere Ende von Deutschland ziehen, da ich meine Familie und meine Leute
    doch gern mal an'nem Wochenende besuchen würde :tongue:
    Jetzt frag ich mich aber wie man sowas überhaupt angeht?
    Wie ist das vom finanzieren her? Kriegt man da nich' was vom Arbeitgeber, da man ja auf eigenen Beinen steht?
    Irgendwie war da doch was? Nur ich weiß es nimmer *g*

    Naja könnt ja einfach mal eure Erfahrungen hier texten, würde mich freuen :zwinker:

    LG, Michi
     
    #1
    ]NoveMberrain[, 31 August 2005
  2. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Also das wär mir ja ganz neu. Mietzuschuss oder wie ?
     
    #2
    Chabibi, 31 August 2005
  3. Jimpy
    Jimpy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    vergeben und glücklich
    xx

    Das coole am alleine wohnen/wg beziehen ist ja das man frei wie ein vogel ist...der Nachteil allerdings...es kostet dich auch viel Kohle....

    Zur Zeit wird einfach alles teurer...Benzin, Zigaretten und und und...
    Ich bin mit 16 von zu Hause ausgezogen wegen meiner Lehre.... :smile:

    Ich denke das man sich das heutzutage gut überlegen sollte oder besser einfach mal durchrechnen ob du dir deine Freiheit leisten kannst....
     
    #3
    Jimpy, 31 August 2005
  4. glashaus
    Gast
    0
    Wenn du weit genug von deinen Eltern wegwohnst, kannst du versuchen Berufsausbildungsbeihilfe zu beantragen. Ist aber nicht die Welt, ich habe z.B. gar nichts bekommen, da ich "zu viel" verdient habe.
     
    #4
    glashaus, 31 August 2005
  5. ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    776
    103
    0
    in einer Beziehung
    Ich sag ja, dass ich davon keinen Plan hab *gg* :schuechte
    Und wie hast du das angestellt? Wege'm finanziellen etc.? :zwinker:
    Was heißt denn "weit genug weg"?
    Ich will halt auch nich' meiner Mutter auf der Tasche liegen, da sie ja auch alleinerziehend is'...
     
    #5
    ]NoveMberrain[, 31 August 2005
  6. glashaus
    Gast
    0
    Vor 2 Jahren war es noch so, dass man mindestens 2 Stunden von zu Hause wegwohnen musste. Ob das noch gilt, weiß ich nicht.

    Man sollte allerdings im Vorhinein mal durchrechnen, inwiefern sich das lohnen würde. Ab und zu möchte man ja auch mal heimfahren und das kostet...
     
    #6
    glashaus, 31 August 2005
  7. ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    776
    103
    0
    in einer Beziehung
    Ja klar, das würd ich ja nich' von heute auf morgen machen :zwinker:
     
    #7
    ]NoveMberrain[, 1 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - eigenen Beinen stehen
myrjanna
Off-Topic-Location Forum
22 Oktober 2016
63 Antworten