Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Auf vorkasse?!

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von tobias_w, 11 Februar 2007.

  1. tobias_w
    tobias_w (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    nicht angegeben
    Dumme frage, aber auf vorkasse heisst ich muss zuerst aufs konto überweisen dann wird die wahre mir zugeschickt, stimmts?
     
    #1
    tobias_w, 11 Februar 2007
  2. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    genau :smile:
     
    #2
    Sunny2010, 11 Februar 2007
  3. Freak2280
    Freak2280 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Jep, quasi das Prinzip, auf dem eBay basiert. :zwinker:
     
    #3
    Freak2280, 11 Februar 2007
  4. N@$!r
    N@$!r (32)
    Benutzer gesperrt
    383
    0
    0
    Single
    nicht nur ebay,
    aber ich finde vorkasse ziemlich riskant für den käufer
     
    #4
    N@$!r, 12 Februar 2007
  5. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    vorkasse = erst zahlen, dann ware.
    ob das das wahre für den kunden ist, zeigt sich dann. :zwinker:

    auf rechnung wiederum riskant für den VERkäufer - die zahlungsmoral "auf rechnung" ist bei vielen leuten nicht grad berühmt...

    ich machs davon abhängig, für wie seriös ich einen laden halte; bei ebay von bewertungen, bei einem laden von den daten im impressum, der aufmachung, dem e-mail- oder telefonkontakt.
    bisher hab ich noch kein problem gehabt mit vorkasse, allerdings wäre ein verlust bei den eher kleinen beträgen auch nicht sooo schlimm gewesen. alles immer unter hundert euro.

    ich bevorzuge als vorkasse den bankeinzug (mit erteilter einmaliger einzugsermächtigung), da kann man nämlich im zweifelsfalle zurückbuchen lassen, bei einer überweisung ist das meines wissens nicht möglich.
     
    #5
    User 20976, 12 Februar 2007
  6. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    dafür gibt es ja Paypal :smile:

    vana
     
    #6
    [sAtAnIc]vana, 12 Februar 2007
  7. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ist es bei Paypal nicht so, dass das dem Verkäufer Gebühr kostet? Ich wollte mich dafür mal anmelden und dann stand da sowas. Deshalb habe ich es nicht gemacht. Man zahlt für Ebay mittlerweile wirklich genug Gebühr, da will ich nicht noch mehr vom Gewinn einbüßen.
     
    #7
    User 18889, 12 Februar 2007
  8. ichschonwieder
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    103
    3
    Single
    Gebühr kosten bei PP nur Kreditkartenzahlungen, alles andere ist meines Wissens nach kostenfrei.
     
    #8
    ichschonwieder, 12 Februar 2007
  9. N@$!r
    N@$!r (32)
    Benutzer gesperrt
    383
    0
    0
    Single
    naja paypal hat so einige sicherheitslücken
     
    #9
    N@$!r, 12 Februar 2007
  10. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Ja, neuerdings kostet PP wirklich was. Deswegen haben viele Verkäufer bei eBay das auch eingestellt. Man liest das oft bei Anbietern bei eBay.
     
    #10
    Lysanne, 12 Februar 2007
  11. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Gut, ich bin nicht so als Verkäufer unterwegs dort und hab auch keine Ahnung wie hoch die Gebühren sind..

    aber je nach Betrag sind mir 30euro Minus lieber als zum Beispiel 1000 Euro..

    vana
     
    #11
    [sAtAnIc]vana, 12 Februar 2007
  12. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ja, bei so teuren Sachen schon, aber ich habe nur einmal 'ne Sache für 250 € ersteigert und da ist man durch Nachnahme auch abgesichert. Es wird kaum wer so dreist sein und ein Paket voller Steine schicken.
     
    #12
    User 18889, 12 Februar 2007
  13. WakeAlan
    WakeAlan (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    (gelöscht)
     
    #13
    WakeAlan, 13 Februar 2007
  14. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich unterstelle den Menschen nicht immer nur das Schlechteste. :zwinker: Wenn jemand viele Bewertungen hat, wird er das eher nicht machen.
     
    #14
    User 18889, 13 Februar 2007
  15. WakeAlan
    WakeAlan (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    (gelöscht)
     
    #15
    WakeAlan, 14 Februar 2007
  16. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Du denkst ja echt schlecht von den Leuten.

    Ich hab' damals ein Autoradio für 250 € bei Ebay gekauft und per Nachnahme schicken lassen. Ansonsten habe ich alles vorher überwiesen. Stress gab's nie. Teure Sachen werden ja versichert versendet und bei hunderten Bewertungen vertraue ich dem Käufer. Pech kann man immer haben, aber wahrscheinlich ist diese Spannung bei Ebay für viele wiederum interessant.
     
    #16
    User 18889, 14 Februar 2007
  17. WakeAlan
    WakeAlan (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    (gelöscht)
     
    #17
    WakeAlan, 15 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - vorkasse
Dilara-Zoé
Off-Topic-Location Forum
15 Juni 2005
4 Antworten
Test