Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • rodeoqueen
    rodeoqueen (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    nicht angegeben
    11 August 2007
    #1

    Aufbautabletten nach dem Pilz...

    Habe letzte Woche meinen Scheidenpilz bekämpft. Hab gehört das ma danach solche Scheidenaufbautabletten nehmen kann. Nun meine Frage. Bekommt man sowas rezeptfrei in der Apotheke? Was gibt es da für welche mit Namen? Was kosten sie? Haben sie Auswirkungen auf die Pille? :ratlos:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Pilzinfektion...
    2. Pilz ?
    3. pilz?
    4. PILZE
    5. Pilzinfektion
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    11 August 2007
    #2
    Das sind Milchsäurezäpfchen. Die führt man sich abends ein und dann besiedeln die enthaltenen Milchsäurebakterien die Scheidenflora neu.
    Gibt es z.B. unter dem Namen Vagiflor rezeptfrei in der Apotheke. Gibt aber auch andere Präperate, einfach mal nach Milchsäurezäpfchen fragen.
    Die Pille beeinflussen sie nicht, aber sie können Kondome porös machen. Ich würde aber ohnehin erst wieder Sex haben, wenn die Behandlung abgeschlossen ist, damit die Scheidenschleimhäute Zeit zum regenerieren haben.
     
  • rodeoqueen
    rodeoqueen (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    nicht angegeben
    11 August 2007
    #3
    ....

    Ich habe den Pilz ja schon behandelt! Er ist weg! Ich hab nur gehört es gibt Aufbautabletten die man 2x wöchentlich nimmt...
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    11 August 2007
    #4
    Ich habe dich schon verstanden.
    Die Milchsäurezäpfchen sind auch nicht zur Behandlung des Pilzes, sondern zum Wiederaufbau der geschädigten Scheidenflora gedacht. Und bis die wieder in Ordnung ist, würde ich eben auf Sex verzichten.
     
  • rodeoqueen
    rodeoqueen (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    nicht angegeben
    11 August 2007
    #5
    achso...

    und was gibt es da für sorten in der apotheke? was kostet das?
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    11 August 2007
    #6
    Wie gesagt, eine Sorte heißt Vagiflor. Ansonsten mal nachfragen, ist überall das selbe drin.
    Was es kostet weiß ich leider nicht, kann mir sowas schlecht merken :zwinker:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.336
    898
    9.197
    Single
    11 August 2007
    #7
    Preise kannst du rausfinden, indem du mal bei Onlineapotheken schaust, dann hast du einen Anhaltspunkt.
     
  • rodeoqueen
    rodeoqueen (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    nicht angegeben
    11 August 2007
    #8
    soso

    Und wie lange dauert die Behandlung im Normalfall?
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    11 August 2007
    #9
    In der kleineren Packung sind 6 Zäpfchen drin. Das reicht im Normalfall aus.
    Solltest du danach immer noch Beschwerden haben, solltest du zum FA gehen.
     
  • rodeoqueen
    rodeoqueen (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    nicht angegeben
    11 August 2007
    #10
    ...

    Hab da jetz zwei verschiedene Sorten gefunden! Einmal Vagiflor und einmal Döderlein Med. hat jemand Erfahrung damit? Weiss jemand was besser is?
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    11 August 2007
    #11
    Ist beides das selbe, nur von anderen Firmen. Würde also das billigere nehmen.
     
  • rodeoqueen
    rodeoqueen (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    nicht angegeben
    11 August 2007
    #12
    mhhhh

    ok! Also vielen herzlichen dank! werde am Montag klei ma in de Apotheke schweben! ^^
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    11 August 2007
    #13
    vagi c gibt es auch noch. da ist halt ascorbinsäure drin.
     
  • NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    844
    103
    22
    vergeben und glücklich
    12 August 2007
    #14
    Ich hatte bisher immer die Döderlein med und war mit denen super zufrieden - sind allerdings nicht ganz billig...
     
  • sweety2006
    sweety2006 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 August 2007
    #15
    die vagiflor sind noch teurer außerdem sollten die im Kühlschrank aufbewahrt werden. Ich finde vagiflor viel besser. Würde Dörderlein Med nicht empfehlen.
    lg
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste