Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Auffahrunfall... schon wieder

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Jule87, 18 Februar 2006.

  1. Jule87
    Jule87 (29)
    Benutzer gesperrt
    2
    0
    0
    Single
    Hi,

    ich bin schon wieder jemand hinten drauf geknallt. Ich zweifel echt ob dass mit dem Autofahren dass richtige für mich ist. Dieses Mal habe ich den Unfall wenigstens mit meinem eigenen (neu erworbenen) Auto gebaut.
    Zwei Autos vor mir ist einer rechts abgebogen, musste aber an einem Zebrastreifen beim abbiegen anhalten. der vor mir hat daraufhin auch zeimlich stark gebremst, weil auch Gegenverkehr kam. Ich hab das zu spät gemerkt und das wars. Ich muss zugeben, dass ich auch zeimlich auf die Tube gedrückt habe, weil ich es eilig hatte in dem Moment. Naja, ich auf jeden Fall voll auf die Bremse gelatscht und eine absolute Vollbremsung hingelegt, es war aber nicht mehr ausreichen Platz und ich bin dem vor mir hinten drauf geschossen.
    Ich sass nur noch drin und hab mir gedacht nicht schon wieder. Zum Glück ist keinem was passiert. Der in dem Auto vor mir hat aber auf die Polizei bestanden. Die haben dann 35 Euro abkassiert und haben den Unfall aufgenommen.
    Ich wollte jetzt nur wissen, ob ich mit einer Nachschulung/Verlängerung der Probezeit rechnen muss? Der Typ dem ich drauf bin hat mich vor den bullen ziemlich runtergemacht.
    Meinen Golf kann ich jetzt vermutlich auch in die Tonne treten. habe ihn erst seit 4 Wochen :-(


    Julia
     
    #1
    Jule87, 18 Februar 2006
  2. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    warst du die, die den wagen der schwester der freundin versemmelt hat?

    erstmal beileid.. das ist hart!
    .. aber wenn du schreibst "schon wieder"... vielleicht solltest du dann in zukunft mal an mehr abstand denken, sonst wird es echt teuer!
     
    #2
    Marla, 18 Februar 2006
  3. Dillinja
    Dillinja (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.181
    123
    5
    nicht angegeben
    joa, sieht scheisse aus.

    läuft er noch?

    bzw.: was müsste repariert werden, damit er fahrtechnisch wieder in schwung kommt? (irgendwelche carrosserieteile also ausgenommen)
     
    #3
    Dillinja, 18 Februar 2006
  4. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    du hattest gerade 2 unfälle in recht kurzer zeit und machst dir tatsächlich sorgen darum eine nachschulung machen zu müssen?

    ich würd an deiner stelle noch viele fahrstunden nehmen, bis du dir sicher bist das du soviel autofahren kannst das du nicht alle vier wochen ein neues auto brauchst.
     
    #4
    Reliant, 18 Februar 2006
  5. cactus jack
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    Single
    nun das ist echt unglücklich gelaufen, dass du nun wieder nen auffahrunfall hast.
    den golf brauchst du nicht entsorgen. den kriest du günstig wieder hin. die technik ist total simpel und alles unverbaut. die teile für den scheinwerfer und front von schrottplatz und die motorhaube naja die karre ist bestimmt 15 jahre alt, die läßt sich vorläufig mal mit dem hammer grob in form bringen. für solche arbeiten musst aber an eine freie werkstatt gehen.

    und für die zukunft halte einfach grundsätzlich mehr abstand auch in der stadt und lass die bremsen noch checken.
     
    #5
    cactus jack, 18 Februar 2006
  6. Jule87
    Jule87 (29)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    2
    0
    0
    Single
    laufen tut er schon noch. ich hab ihn heimgefahren nach dem Unfall, aber seitdem nicht mehr bewegt
     
    #6
    Jule87, 18 Februar 2006
  7. alison
    alison (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    nicht angegeben
    eine leidengenossin :smile:

    huhu jule!

    ich weiß dass is nich zum lachen, aber ich bin froh dass ich nich die einzige bin die nen unfall kurz nach m führerschein hatte (hab ihn seit 1/2jahr) :smile:

    naja, wegen rechtslage kann ich dir leider nich helfen.
    aber ich hatte nen weitaus schlimmeren unfall (vor3monaten),
    mein andenken trag ich seitdem immer mit mir --> 2 titanschrauben im linken knöchel :mad:
    hatte eine innere knöchelfraktur, op war leider nötig...(und das passiert MIR, war noch nieee im kh, außer geburt)

    --> sei froh dass du so davongekommen bist!

    also mein auto, was ich grad 3monate hatte (3er golf) is futsch, hab auch ziemlich schuld wies aussieht...der andere war aber zu schnell, deswegen noch nich gaaanz klar...

    folge des ganzen: bin schon 4wochen danach wieder gefahrn (mein fuß musste ja erst noch heilen) und hab keine ahnung ob ich irgendne nachschulung machen muss...
    ich denk immer, die werden sich schon melden wennse was wolln.
    die polizei hat nix mehr gesagt, es gab keine beeinflussung auf führerschein, hab ihn noch, alles palletti...
    ob ich längere probezeit hab weiß ich nich, die polizei hat nix gesagt.

    also kopf hoch jule! konnte dir viell. nich ganz helfen, aber geteiltes leid is halbes leid :smile:
    sowas is immer scheiße...

    küssle alison
     
    #7
    alison, 18 Februar 2006
  8. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben

    Also, überhöhte Geschwindigkeit und zuwenig Sicherheitsabstand.
    Und das vorm Zebrastreifen.
    Schonmal dran gedacht, was wäre, wenn da grade Kinder über denselben gehen. Oder ne Mutter mit Kinderwagen? Oder einfach nur irgendein mensch und Du schiebst das Auto vor Dir dagegen?

    Ein son unfall kann auch in der Probezeit jedem passieren. jeder ist mal abgelenkt oder macht einen Fehler.

    Aber schonwieder genau so ein Ding und dazu das o.g. Zitat:
    Dazu die mangelnde Einsicht - ich bin fest überzeugt davon, daß Du es noch immer nicht gerafft hast, für mich ein ganz klares Indiz dafür, daß hoffentlich irgendjemand bei der Behörde auf den gedanken kommt nach §2 StVG Deine charakterliche Eignung zum Führen von KFZ zu prüfen.
    Für mich ist die jedenfalls nicht vorhanden.

    Schade, daß die Führerscheinstelle hier nicht mitliest, dann wäre Deine Fahrerlaubnis schneller weg als Du gucken könntest.

    Übrigens solltest Du Dir einen andere Ausdrucksweise zulegen, was Polizeibeamte anbelangt.
    Vor allem bei den vorstellungen die Du ablieferst.

    Kleiner Tip noch am Rande: Lösch die Fotos oder mach das Kennzeichen undeutlich. So kann jeder der hier liest zur Polizei laufen und genau den o.g. Sachverhalt schildern. Die Konsequenzen habe ich Dir ja aufgezeigt.
     
    #8
    Novalis, 18 Februar 2006
  9. Jule87
    Jule87 (29)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    2
    0
    0
    Single
    nene, du hast mich falsch verstanden:
    Der rechtsabbieger musste an einem Zebrastreifen halten und stand deshalb noch ein Stück auf der Strasse, auf der Ich (und der vor mir) geradeaus fahren wollte. in der Richtung wäre kein Zebrastreifen gewesen
     
    #9
    Jule87, 18 Februar 2006
  10. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Das ändert daran nicht sonderlich viel.
     
    #10
    Novalis, 18 Februar 2006
  11. unbekannte
    unbekannte (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    113
    20
    Single
    mhh ich hab vor 3 wochen nen "unfall" gebaut hab nen parkendes auto mit schritttempo leicht geschrammt beim einparken also nen bissl gedrückt triffts eher hab nichtmal was bemerkt von der berührung und man hat die beule am anderen wagen nur aus 10 cm schwach gesehen

    heute kam brief von der versicherung der andere will 800€ udn nen bissl :cry: :geknickt:
     
    #11
    unbekannte, 18 Februar 2006
  12. Dillinja
    Dillinja (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.181
    123
    5
    nicht angegeben
    800 lappen für 'ne beule?

    an welchem teil war der schaden?
     
    #12
    Dillinja, 18 Februar 2006
  13. physicist
    physicist (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    93
    12
    Single
    Was heißt "ziemlich auf die Tube gedrückt"?
    Bist du schneller gefahren als an der Stelle erlaubt?

    Wie wärs mal mit einem Beispiel?
    Stell dir mal folgende Situation vor:
    Du fährst innerorts mit den zulässigen 50km/h. Plötzlich taucht ein Hindernis auf und du kommt mit einer Vollbremsung gerade noch rechtzeitig zum stehen.
    Jetzt fährst du die gleiche Straße stattdessen mit zu schnellen 70km/h. In der gleichen Entfernung taucht das gleiche Hindernis auf und du machst wieder eine Vollbremsung, natürlich wieder so stark du nur kannst. Die Vollbremsung reicht aber nicht aus, um noch davor zum stehen zu kommen. Du krachst also in das Hindernis rein.
    Was glaubst du wie schnell du beim Zusammenstoß noch bist?
    10km/h?
    voll daneben!

    20km/h?
    schön wärs!

    30km/h?
    nein, auch das schaffst du nicht

    40km/h?
    Wir kommen der Sache schon näher

    50km/h?!
    Ja, du hast richtig gelesen. Du fährst mit 50km/h in ein Hindernis rein, das du nicht mal berührt hättest, wenn du gleich die zulässigen 50km/h gefahren wärst und nicht überhöhte 70km/h. Und du kannst nichts dagegen tun.
    Außer: Von Anfang an mit angepasster Geschwindigkeit fahren.

    Das wichtigste dabei: Das "Hindernis" wird in den häufigsten Fällen nicht irgendwas sein, sondern ein "menschliches Ziel", also z.B. ein Kind oder im besten Fall noch ein anderes Auto.


    Wer will kann das Beispiel relativ leicht nachrechnen. Ansatz: Eine Bremse verwandelt kinetische Energie in Wärme. In der beschriebenen Situation ist gerade noch genug Zeit, um die kinetische Energie, die das Auto mit 50km/h hat, zu "vernichten". Wenn das Auto 70km/h fährt, wird die gleiche Menge an kinetischer Energie in den Bremsen umgesetzt, aber weil die kinetische Energie mit dem Quadrat der Geschwindigkeit steigt, bleibt noch eine ganze Menge übrig.
     
    #13
    physicist, 18 Februar 2006
  14. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Jetzt mal nicht nur draufrumhacken, sondern auch mal Fragen beanworten!

    Meine Cousine hatte in ihrer Probezeit auch nen Unfall. Sie bekam die Probezeitverlängerung. Ob sie aber auch eine Nachschulung hatte, weiß ich nicht.
     
    #14
    Doc Magoos, 18 Februar 2006
  15. unbekannte
    unbekannte (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    113
    20
    Single
    seitenkarosserie war so ein Alter transporter

    am besten fand ich ja das polizei da war udn die papiere wollte udn der hatte kein perso und kein fahrzeugschein da und der blinker war kaputt und das ding hatte einige stellen und die polizei hat garnix weiter gemacht

    uns nur zettel in hand gedrückt gesagt schreiben sie daten rauf und tauschen sie

    ich dachte der lässt das sein weil der schaden so winzig war udn da kam der mit 800€
     
    #15
    unbekannte, 18 Februar 2006
  16. glashaus
    Gast
    0
    Mein Ex wurde in der Probezeit geblitzt, sattes Bußgeld und dazu noch 'ne teure Nachschulung, sowie Punkte. Dabei ist da noch nichtmal jemand zu Schaden gekommen. Würde mich wundern wenn sie nicht zur Nachschulung müsste, zumal es schon das 2. Mal innerhalb kurzer Zeit war.
     
    #16
    glashaus, 19 Februar 2006
  17. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    Naja, deinen Golf wirst du wohl teuer verschrotten dürfen.

    Hab vor ein paar Monaten ein reh mit meinem 3er BMW mitgenommen, das sah äußerlich nach sehr wenig Schaden aus. Grad tür entbeulen, neuer Kotflügel und nen Plastikgrill wechseln. Und halt neue Scheinwerfer. 2000 € - und mein BMW is mittlerweile wieder 4500 € wert... steigt also *g*


    Dein Golf wird wahrscheinlich nichmal nen wert von 1000 € ham, oder? *g*


    Und, es is schon nicht schwer jemand draufzuknallen. Das merk ich ab und zu wieder - besonders in der Stadt darf man den Vordermann keine Sekunde aus den Augen lassen, weil wenn's auch noch n neuerer Wagen ist (= schneller steht durch EsP & Co) und "wenig" Abstand reicht auch schon die gute alte Reaktionssekunde damit man draufbumst...
     
    #17
    sum.sum.sum, 19 Februar 2006
  18. since.the.day
    Verbringt hier viel Zeit
    250
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich würde das jetzt mal so einschätzen, dass du in der Situation einfach unheimlich Pech hattest und nichts machen konntest! Also ich mein, klar, mal bisschen auf die Tube drücken (Rulerausdruck!) wenn man's eilig hat und wenn man drei Wochen vorher 'nen Auffahrunfall gebaut hat, weil man mal bisschen auf die Tube gedrückt hat, kann ja mal vorkommen!

    Also mein Tipp wäre: Einfach ein neues Auto holen, ab jetzt vor jeder Fahrt zwei Köpfe rauchen und dann bei der nächsten Fart mal ein bisschen auf die Tube drücken!
     
    #18
    since.the.day, 19 Februar 2006
  19. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Musste ich auch zahlen, dafür, dass mir eine in die Fahrertür gefahren ist und zudem auf der Gegenfahrbahn fuhr, obwohl das da nciht erlaubt war... aber da ich aus einer einfahrt herauskam und die andre eben zackiger war als ich, wurde es teuer.

    erst warens 70 €, bis ihre mutti sich einschaltete.. plötzlich kostete der angekratzte Blinker von einem alten peugeot 206 oder 306 gleich 700 €, weil ein Alter unfall, der gut sichtbar war, irgendwie doch auf mich abwälzbar war...


    Naja, Rechtsverdreher und so...

    Aber ich seh auch ein, dass sie an der stelle nicht die einzig unachtsame war, und da mal wieder irgendwelche möchtegern-zeugen auftauchten, die sachen gesehen haben, die gar nicht da waren (einer meinte, nen bus gesehen zu haben, andere sprachen von roten autos.. wir waren schwarz-rün-effektlack und türkis, ein rotes auto war gar nicht mit bei, aber nun gut.. usw.), naja, da konnt ichs auch lassen... Die andere war langbeinig, schlank, blond, schmollgesicht und es gab nur männliche zeugen... und ich wurde sgar von fremden passanten gleich angemault... "gesehen? hab ich nicht, aber sie MÜSSEN es ja gewesen sein!" "Warum?" "Na schaun sie sich das arme mädel doch mal an, wie verstört die ist.." BITTE ??)

    Naja, an der Einfahrt zu diesem LIDL pass ich nu immer gut auf, und auch so hab ich eigentlich keine Probleme.. wenn ich zügig unterwegs bin, halte ich abstand, und wenn nciht, immernoch genug abstand.



    LERN DAS DOCH MAL EINER !!!

    Wenn man auf die Tube drückt, kommt man gerademal 2 minuten schneller an... Dafür sowas riskieren? IRRSINN !!!
     
    #19
    Xenana, 19 Februar 2006
  20. cactus jack
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    Single
    gerade wenn höhere summen bei schadenszahlung der von der versicherung übernommen werden sollte man immer bei denen nachfragen was am beschädigten fahrzeug denn repariert wurde.
    manche leute gehen nämlich zu befreundeten werkstätten und lassen sich noch andere dinge am fahrzeug reparieren die dann von der werkstatt unter dem posten von deinem unfallschaden verechnet werden. es geht nicht darum zu sagen das teil kostet so und so das weiß der laie ja nicht, sondern darum dass verdächtige summen von kleinen beulen hohe summen annehmen und dass dann der versicherung von euch gemeldet wird damit die der sache nachgehen.
     
    #20
    cactus jack, 19 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Auffahrunfall schon
Ostwestfale
Off-Topic-Location Forum
5 Oktober 2016
36 Antworten
brainforce
Off-Topic-Location Forum
16 Mai 2010
23 Antworten
Java4Ever
Off-Topic-Location Forum
30 März 2009
5 Antworten