Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Aufgeben oder Kämpfe????

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von AnninLove, 14 November 2004.

  1. AnninLove
    AnninLove (29)
    Benutzer gesperrt
    186
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo ihr alle da draußen im großen World Wide Web! Normalerweise bin ich nicht so das ich fremde Menschen frage was ich tun soll, aber eben dachte ich mir, als ich diese Page entdeckte. Es kann ja nicht schaden wenn man mal andere Leute um ihre Meinung fragt!
    Nun mal ein Paar angaben zu meiner Person! Mein Name ist A... ich will ihn nicht ganz verraten, da ich nicht weiß wer das hier alles liest! Ich bin vor ein Paar Tagen 17 geworden und lebe noch zu Hause, na ja ist ja auch normal in dem Alter!
    Ich bin über beide Ohren erliebt und bin noch Jungfrau, dass in meiner Geschichte auch sehr wichtig ist!
    Also ich beginne mal, ich weiß es ist ne lange Geschichte, aber ich hoffe einige von euch lesen sie trotzdem durch!

    Also ich beginne damit, dass ich ewig in einen super süßen Jungen verliebt war und kam auch dann nach ner Weile mit ihm zusammen, dass war im September 2003!
    Doch dann lernte ich nach ca. 3 Wochen einen sehr guten Freund von meinem Freund kennen! Ich fand in an dem Abend noch total bescheuert und doof und dachte eben er sei ein totaler Draufgänger!
    Doch dann war der Geburtstag eines ehemaligen Klassenkameraden und an dem Abend verstand ich mich super mit ihm! Und an dem Abend wurde mein Freund von der einen auf die andere Sekunde total uninteressant! An dem Abend kam es noch zum ersten Kuss zwischen mir und ihm! Aber damals wusste ich noch nicht, dass ich mich in ihn verlieben werde! Ich war zu dem damaligen Zeitpunkt noch vergeben und er auch!
    Der Druck und das schlechte Gewissen wurden einfach immer schlimmer bis ich schließlich Schluss machen musste mit meinem Freund, aber es hat mich absolut nicht gestört! Im Oktober 2003 war mir noch gar nicht so bewusst, dass ich vielleicht in ihn verliebt war, dass stellte sich erst sehr viel später raus!
    DAS zweite mal hatte ich was mit ihm das war am 17.Oktober 2003, da war er mit seiner Freundin! Ich weiß auch nicht mehr wie man so bescheuert sein kann und sich an einen ranmachen, wenn seine Freundin gegenüber sitzt! Oje! Naja irgendwann ist es seiner Freundin echt zu viel geworden und es ist heim! So waren ich und er also alleine und schon ist es wieder passiert das wir beide uns geküsst hatten! Das war das ZWEITE Mal!
    Irgendwann war auch dass auch dann seiner Freundin zu viel und es machte Schluss und eigentlich hätte ich da schon wissen müssen, dass er nur eines im Kopf hat und zwar SEX! Aber ich wollte es einfach nicht sehen und verliebte ich in ihn! In dieser Zeit bemerkte ich das aus den Freundschaftlichen Gefühlen für mich mehr wurden! Aus irgendeinem Grund den ich nun hier aber nicht nennen will kam es zwischen mir und ihm zum Kontakt Abbruch und der dauerte an bis zum 30.1.2004! da sah ich ihn wieder und all die Gefühle für ihn kamen wieder hoch! Als ich dann auf den Klo ging kam er mir nach und unten ist es dann wieder passiert. Er küsste mich zum DRITTEN MAL!
    Ich weiß nun nicht ob das wichtig ist, aber ich erzähle es besser doch mal, dass alle die Küsse von ihm ausgingen und nie von mir! Obwohl ich es natürlich auch wollte!
    Naja dann an der Fassend, Samstags kam er dann zum VIERTEN Mal! Ich kann mich noch genau an die Worte erinnern, die wir danach gewechselt hatten! A bin ich und S ist er!
    ****A: Wieso küsst du mich immer und immer wieder?
    S: Ich weiß ja auch nicht, aber es passiert eben immer wieder!****
    Was soll man nur mit dieser Antwort anfangen?
    An der Fassend hatte er sich dann in irgendeine Tussi verliebt und ich war im Arsch! Ich weiß das ihr mich nicht kennt, aber dann ist glaube ich wichtig, dass ihr wisst das ich meine wahren Gefühle sehr gut verstecken kann! Ich hab damals die gute Freundin für ihn gespielt, hab ihn getröstet und war für ihn da! Könnt ihr euch vorstellen wie schwer das für mich war?
    Aber am 6.03 war das Hirngespinst vorbei!
    Naja an dem Abend war er auch im Dorf und ich ging eben mit ihm raus. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie süß er immer ist wenn er mit mir alleine ist! Naja aufjedenfall sind wir dann spazieren gang! Er hat die ganze Zeit darauf gewartet das ich ihn küsse, aber ich hab’s einfach nicht geschafft, da ich ja total schüchtern bin!
    Irgendwann nahm er mich dann in den Arm und sagt "DU kleiner Angsthase!" und küsste mich zum VIERTEN Mal, an dem Abend hatte er mich auch noch gefingert, dass war das erste mal, dass er mir an die Wäsche wollte!Ich verliebte mich immer mehr in ihn, denn zu mir ist er immer so süß und lieb, einfach ein Schatz und zum knutschen.
    Dass FÜNFTE Mal das wir etwas miteinander hatten war am 8. April, da kam er zu mir abends und das war richtig schön, an dem Abend kam ich mir vor, als wären wir zusammen! Aber das war’s ja nicht! Naja an dem Abend passiert eben, dass er mich leckte und fingerte und ich ihm eben einen geblasen habe! An dem Abend war noch alles okay, aber ein Tag später wollte er Kontaktabbruch und ich war wieder in dem tiefen Loch! Meine Freunde hatten lange gebraucht um mich aus dem Loch wieder rauszuziehen, aber am Ende hatten sie es doch geschafft, na ja ich habe es zu mindest geglaubt! Wenn man denkt, dass sei nun das Ende, dann hat mich sich aber getäuscht!
    Irgendwann nahm ich mit ihm den Kontakt wieder auf hab mit ihm SMS geschrieben, gechattet und auch telefoniert!
    Na ja nun ca. ein 4 Monate später ist wieder alles anders. AM Wochenende 21.8 war ich auf einem Fest und da war er wieder. Wir hätten uns beinahe geküsst wenn nichts dazwischen gekommen wäre! Und er sagt immer er darf nichts mit mir anfangen denn seine Freunde könne mich nicht leiden, was soll ich nur machen??? Als ich das hörte dachte ich mir, dass es keinen Sinn hat, aber im inneren hab ich weiter gekämpft! Für euch unverständlich oder??
    Na ja dann am 19.09 hab ich mich wieder seit langem mit ihm getroffen. Na ja wir gingen dann runter auf so ne Mauer und saßen uns drauf und begann zu reden! Da begann es dann wieder wir streichelten uns, kuschelten und haben uns auch geküsst. Nach ner Weile sind wir dann auf den Spielplatz gang. Irgendwann ist mir dann der Kragen geplatzt und ich konnte auch nimmer anders, und begann zu weinen und hab ihm einfach alles gesagt. Ich begann so "Was ist denn wenn ich dir nun sagen würde das ich in dich verliebt bin", da sagte er dann "Dann kann ich es nicht ändern!" und nahm mich in den Arm um mich zu beruhigen und hat mich wieder geküsst. Aber irgendwie hatte ich dann das Gefühl das ich nun alles sagen muss. Ich sagte ihm alle Wahrheiten, die mich schon lange bedrückt haben - dass ich wegen ihm mich vom P. getrennt habe ( das ist mein Ex) und dass ich ihn schon ewig liebe!! während dem ich ihm das alles erzählt habe geheult, er nahm mich liebevoll in dem Arm und als ich mich beruhigt hatte, saßen wir lange nebeneinander und haben kein Ton mehr miteinander geredet bestimmt 10min! nach ner Weile sagte er dann. Das er genau aus diesem Grund kein Mädchen mehr will, weil die sich immer rächen müssen, er versteht es zwar wieso ich es damals gemacht habe! Na ja irgendwann hatten wir uns dann wieder vertragen und er hat mich geküsst gefummelt, gefingert usw.
    Er hat mir dann noch gesagt, dass er nicht mit mir zusammen kommen kann, da er sich was geschworen hat, entweder die eine oder keine und so weit ist er noch nicht, er wäre nun 17 Jahre alt und noch so jung. Ich bin und war das letzte Mädchen mit dem er etwas hatte und da konnte ich mich glücklich schätzen. Und wenn ich seine Freundin wäre dann hätte er keine Zeit für mich und ich sollte das verstehen und dann fragte er mich noch was mir lieber wäre einen Freund den ich öfter sehe oder einen freund mit dem ich in der Woche nur telefonieren kann! Na ja in dem Punkt hat er ja Recht oder? Na ja dann hab ich ihn noch gefragt, ob es an mir liegt und ob ich zu hässlich bin, aber da sagte er "Ne es liegt nicht an dir sondern nur an mir!" Na ja dann haben wir uns nach einem langen Kuss getrennt er ist heim und ich wieder zu meinen Freundinnen!
    Naja das nächste mal das ich etwas mit ihm hatte war am 15.10. 2004! Ich war mit meinen Freunden unterwegs und an dem Abend hatte ich mir geschworen, dass ich nie wieder was mit ihm haben darf, aber da hatte ich mich geirrt denn schon vier stunden später lag ich schon wieder in seinen Armen. An dem Abend haben meine Freunde gedachte ich hab sie nimmer alle!
    Er war an dem Abend irgendwie total betrunken und als ich dann so mit ihm am Brunnen saß merkte ich ja schon das er mir immer näher kam, aber was sollte ich denn machen?
    Ìch hab noch 20 min gekämpft denn ich wollte ihn ja echt nicht küssen, aber irgendwann konnte ich nimmer und hatte ihn geküsst!
    Naja dann sind wir eben Hand in Hand durch die Gegend gelaufen, und er fragte mich immer wieder "Liebst du mich wirklich oder hast du das damals nur so gesagt?"
    Ich hab dann zum ersten Mal gesagt "Schau mir in die Augen können diese Lügen?"
    Dann küsst er mich, irgendwann, als es gar nicht passte nahm er mich dann in den Arm und sagte zu mir "Ich liebe dich, aber es klappt nicht!" was er damit meinte, weiß ich bis heute noch nicht!
    Naja an dem Abend gingen wir schon ein Stückchen weiter und nun weiß ich auch schon was ich nie wieder in meinem Leben machen und das ist ANAL! Aber man muss auch mal scheiß in seinem Leben machen und für richtig miteinander zu schlafen hatten wir kein verhütungsmittel dabei! Sonst wäre es an dem Abend sicherlich passiert!
    Er flog dann in Urlaub und ich war alleine zu Hause ich hatte da so ne Angst das er dort etwas mit einer anderen hatte, aber als er nach hause kam sagte er mir letztes Wochenende, dass ich immer noch das letzte Mädchen sei mit dem er etwas hatte! Ich war froh!
    An Halloween kam ich dann auf die Kranke Idee, dass ich ihn eifersüchtig machen muss in dem ich ihm sagte, dass ich an Halloween einen anderen geküsst hatte und es hatte auch geklappt!
    Naja dann irgendwann ich weiß gar nicht mehr wann hatte ich wieder was mit ihm aber es war nur ein Kuss, denn als er mir in die Hose wollte, hatte ich mich verdrückt, denn ich wollte das an dem Abend eben nicht! Und er wollte dann eben wieder Kontaktabbruch, da er der Meinung ist, dass das nie wieder passieren darf!
    Naja ich hatte es auch geschafft mich bei ihm nicht mehr zu melden, aber er schrieb mir dann doch wieder ne SMS! Und wir hatten abgemacht, dass es nie wieder zwischen uns passieren darf, aber irgendwie schaffen wir das beide nicht, wieso?
    Momentan denke ich sehr oft über SEX nach und Stelle mir echt vor, wie es wäre wenn ich mit ihm schlafen werde!
    Was soll ich nur machen, ihn vergessen oder um ihn kämpfen?????????????
     
    #1
    AnninLove, 14 November 2004
  2. HeisseZitrone
    0
    mhhh da könnteste ja schon nen buch drüber schreiben,,,*g* ich könnte mir schon vorstellen, das daraus mal irgendwann was ernstes wird, aber im moment sieht das eher nicht so aus,,, auf jeden fall rate ich dir auf keinen fall mit ihm zu schlafen, wenn du nicht fest mit ihm zusammen bist, das würde dich im nachhinein nur zu sehr verletzten, wenn er dann ne andere hat, oder der kontakt abbricht--- ich würde ihm mal klipp und klar sagen, dass er sich mal klar werden soll was er eigentlich will-- hört sich son bisschen an als wollte er mit dir spielen, oder er weiß halt nicht was er will.-- aber schlaf nicht mit ihm, vielleicht ist das auch nur das einzige was er will.... und wenn du wirklich noch jungfrau bist, würde ich das sowieso in einer Beziehung machen.. das erste mal ein one night stand?? ich weiß nicht,,, mein erstes Mal hatte ich auch mit jemandem, mit dem ich nicht fest zusammen war,,, jetzt wünschte ich es wäre mit jemandem passiert, mit dem ich zusammen gewesen wäre und so-- na ja
     
    #2
    HeisseZitrone, 14 November 2004
  3. AnninLove
    AnninLove (29)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    186
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kann verstehen, dass sehr vielen von euch dieser Text viel zu lange ist, aber ich würde mich echt freen, wenn ihn ein paar Lesen würden und mir antworten!
    Denn ich weiß bald nicht mehr ein und aus!
     
    #3
    AnninLove, 15 November 2004
  4. InnocentAngel
    0
    So, ich habe es wirklich gelesen...so gut wie alles :zwinker:

    Ich kann Dir auch nur raten, erstmal wirklich die Finger von ihm zu lassen. Er klingt so, als sei er sich selbst nicht grün. Eigentlich will er, andererseits auch nicht...und wer es im Zweifelsfalle ausbaden muss, das bist Du.

    Und das erste Mal mit jemandem zu haben, mit dem man nicht zusammen ist, stelle ich mir nicht prickelnd vor. Ich kann zwar nur spekulieren, mein estes Mal war eine Vergewaltigung, aber mal abgesehen von dem ganzen Gerede, nur, wenn man auch liebt...Wenn Du mit demjenigen zusammen bist, mit dem Du Dein erstes Mal hast, dann kennt er Dich schon recht gut, kann besser auf Dich eingehen, weiß, wie er Dich anfassen muss.
    Alles, was er von Dir weiß, hat er von ein bißchen rumgeknutsche, Händchen halten, fummeln und einen anscheinen mißglückten, zumindest aber nicht so tollen Versuch von Analsex.
     
    #4
    InnocentAngel, 15 November 2004
  5. Velaskyalf
    Velaskyalf (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    also ich finde ja du solltest erstmal ergründen woran es liegt das er "dich liebt es aber nicht klappt (klappen kann)" das ist nämlich der knackpunkt an der ganzen geschichte wie ich finde... versuch mal rauszufinden was sein problem ist und warum er keine beziehung mit dir will obwohl er dich liebt.

    lg
    velas
     
    #5
    Velaskyalf, 15 November 2004
  6. AnninLove
    AnninLove (29)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    186
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Meinst du etwa, dass er mich liebt``
     
    #6
    AnninLove, 15 November 2004
  7. Velaskyalf
    Velaskyalf (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    ja also das ist schwer zu sagen, laut deiner geschichte ist es schon schwer mit ihm ich glaub noch nichtmal das er so auf sex ausist. er hat irgendein problem das ihn abhält dir seine gefühle zu zeigen du musst mit ihm reden damit er dir erzählt was sache ist...so wies jetzt ist rennst du die ganze zeit gegen eine mauer mit löchern(die löcher sind die kleinen küsse usw.) aber die wand muss weg:smile: (hört sich jetzt doof an is auch nur symbolisch aber naja^^)
     
    #7
    Velaskyalf, 15 November 2004
  8. AnninLove
    AnninLove (29)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    186
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Denkt ihr er macht es mir absichtlich schwer!
     
    #8
    AnninLove, 15 November 2004
  9. Velaskyalf
    Velaskyalf (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    DAS ist genau der punkt du musst es einfach von ihm erfahren...wir können nur spekulieren was sein könnte...aber die wahrheit erfährst du nur von ihm!
     
    #9
    Velaskyalf, 15 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Aufgeben Kämpfe
Ben1184
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Juni 2014
4 Antworten
ISAx3311
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 April 2014
10 Antworten
Soulfight
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 März 2013
4 Antworten