Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

aufgeben !?

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von FlyingAngel, 31 Juli 2003.

  1. FlyingAngel
    Verbringt hier viel Zeit
    256
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Hi Leudz!

    Ach mensch, langsam hab ich wirklich keine Lust mehr...

    Also ich bin mit meinem Schatzi jetz fast 4 Monate zusammen und wir "probieren" schon seit ich glaub mehr als nen Monat miteinander zu schlafen. Also ich zähl schon gar nich mehr, mehr als 10 Versuche warens garantiert.

    Am Anfang ham wir immer noch Kondom benutzt und da wollt sein kleiner Freund immer nich so recht! :zwinker:
    Und als es denn paarmas geklappt hat, kam er nichrein, ichwar nich mehr feucht etc.
    Naja jetz hab ich aber mit nem neuen Streifen der Pille angefangen und wir brauchen kein Kondom mehr.

    Naja und es klappt einfach nich!!! Wir sind eigentlich beie total geil (*g*), ich bin feucht und er steht auch wie ne 1. Nur irgendwie werd ich viel zu schnell feucht und denn ganz schnell wieder.. ähm.. trocken (!?), denn wenn wa uns denn fertich ausgezogen ham und des denn losgehn soll, is glaub ich bei mir die Hälfte scho wieder vorbei.
    Und wenns denn ma klappt, kommt er einfach net rein. Ich führ ja schon, nur tut des denn scho ganz schön weh, aber eigentlich isses austzuhalten, muss ich durch. ;o)

    Naja, nur hab ich jetz langsam echt kein Bock mehr, das zieht mich nämlich schon ganz schön runter.
    Also ich hatte ja vorhe rschon ma.... aber des war, naja etwas anders. Seh ich nich so wirklich als mein erstes Mal an, er kam zu früh, ich hab nix gemerkt und sein Teil is die Hälfte von dem von meim Schatzi gewesen.
    War danach auch noch ma beim FA und die meinte auch is alles ok.

    Und er is ja auch net mehr Jungfrau, man ich weiß einfach net mehr.
    Aghso und wir habens ganzezeit innr Missionarstellung verucht. Reiter is mir eigentlich viel zu.. hm.. naja, fühl mich da total unsicher und fals des echt klappen sollt, würd ich bestimt nur dumm guggn und rein gar nix machen. Is wohl ungeeigneste stellung für mich am Anfang *g*

    Ach, ich mag einfach net mehr.... helft mir! :frown:
     
    #1
    FlyingAngel, 31 Juli 2003
  2. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Hi du! Hab ihr es den schonmal mit Gleitgel o.ä. probiert?? Weil schmerzen beim Sex muss nicht sein!! So ist das dann auch nicht so stark das Prob, das du nicht feucht genug bist und er hat weniger probs beim EIndringen. Ich denke auch mal, dass sich das mit der Zeit "normalisieren" wird. Das wäre mein Vorschlag ansonsten wüsste ich auch nichts weiter. Sorry :ratlos:
     
    #2
    ToreadorDaniel, 31 Juli 2003
  3. kaninchen
    Gast
    0
    Gleitgel war auch das erste an das ich gedacht hab als ich deinen Thread gelesen hab... Ich glaub das wäre mal n Versuch wert - so wie ich das verstanden hab ist das "nicht lange genug feucht sein" ja eigentlich das einzige warums nich klappt...
     
    #3
    kaninchen, 31 Juli 2003
  4. FlyingAngel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    256
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Hi ihr!

    Danke für die Antworten.

    Also des größte Prob is eigentlich, dass er nich reinkommt, denn ich bin ja nochfeucht, nur des dauert eben und denn geben wa irgendwann auf. Weils halt einfach nich klappt, weiß nich obs der falsche Winkel oder sonst was is. Ich führ ihn ja schon... man .. :frown:
     
    #4
    FlyingAngel, 31 Juli 2003
  5. president
    Verbringt hier viel Zeit
    691
    101
    0
    nicht angegeben
    ich sag jetzt einfach auch mal gleitgel - weil das schon alle anderen gesagt haben.... :grin:

    nöö. das hört sich für mich nach stress an. du hast erwartungen, er hat erwartungen, er möchte dich nicht enttäuschen und du ihn nicht, ... ein teufelskreis!

    wie wäre es mit viel zeit, sich nichts "vornehmen" (JETZT muss es passieren), erwartungen nicht hochschrauben, sich nicht unnötig damit stressen? wenn beide ganz locker und enspannt sind, sollte das eigentlich passen. probierts mal aus.
     
    #5
    president, 31 Juli 2003
  6. Claudimaus99
    0
    Also ich hab das Problemchen auch. Werd einfach zu feucht:zwinker2:

    Aber ich glaube man kann das auch ein bischen umgehen.
    Also, sag deinem Freund er soll dich ein bischen mit den Fingern oder anderen Sachen verwöhnen, knutschen, flirten....wenn du merkst das du feucht wirst dann soll er ihn dir einführen.

    Wenn du merkst das du wieder trocken wirst oder du wieder Schmerzen verspürst dann soll er aufhören und das gleiche nochmal machen...knutschen....fingern....usw. ich weiß nicht ob es klappt aber eigentlich müsstest du dich dann richtig schön entspannen und dürftest keine Schmerzen mehr haben.

    Und wie gesagt wenn du zu feucht bist einfach aufhören...und mit dem Petting weitermachen.:grin:
     
    #6
    Claudimaus99, 31 Juli 2003
  7. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    :ratlos: :ratlos: Ich dachte es geht eher um den anderen Fall!! Nämlich, dass sie nicht lange genug feucht bleibt!! Oder hast du da vielleicht ein wörtchen vergessen?? Oder bin ich im falschen Film?? *verwirrtist*
     
    #7
    ToreadorDaniel, 1 August 2003
  8. SoMa
    Gast
    0
    Ähm, wenn du zu schnell "trocken" wirst, dann macht das mal anders:
    zieht euch erst (jeder sich selbst) aus (Unterwäsche könnt ihr ja anlassen) und fangt dann erst so langsam an.
    Dann dauerts mit dem Ausziehen nicht so lang.
     
    #8
    SoMa, 1 August 2003
  9. FlyingAngel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    256
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Hi ihrz!

    Danke für die Antworten.
    Also des mit dem feucht werden hamma jetz auch so geklärt, erst ausziehn, den bissel warten und denn gehts los ;o)

    Naja und bis jetz wars eben immer so, dass er "drücken" konnt wie er wollt, er is einfach nich reingekommen und mir hats mächtig weh getan. Und nu weiß ich auch warum, denk ich...
    War wohl irgendwie voll der falsche Winkel. Jedenfalls hamma des heut nochma probiert und ichdenk nach ner Weile hätte des wohl geklappt, nur hat er wohl ne falsche Bewegung gemacht und denn isser wieder rausgeflutscht *g*
    Und danach war wieder falscher Winkel und mir hats voll weh getan, aber da wo ..ähm.. naja dies Hautschicht, zwischen dem Arschloch und dem andern *g*
    Denn nachherhamma auch gemerkt, dass ich da voll geblutet hab. Is also aufgerissen dabei. Naja und nu tuts eigentlich immer noch weh, wenn ich beine auseinander mach. Hab ich grad gemerkt ;o)

    Weiß auch nich ... Jedenfalls mache wa jetz erastma Pause, weils mir ja ett weh tut da. Nur wie kriegen wir des mit dem Winkel hin??????
    Ich hab scho Kissen unters Becken gelegt, aber des is denn nachher weggerutscht.
    Und ich hab auch ma Reiter probiert, aber ich kam nich so ganz klar und denn hamma wieder gewechselt *g*
     
    #9
    FlyingAngel, 1 August 2003
  10. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Es ist wichtig, egal bei welcher Stellung eigentlich, von unten her einzudringen - nicht von oben her oder gerade aus... diese Arten sind zwar möglich, führen aber manchmal zu eben solchen Problemen. Dazu braucht man nicht mal Hilfsmittel, nur halbwegs gutes Verständnis für den Winkel, dann kann man das auch gut mit dem Becken regeln. bei Missionar wirst du ihm ein bisserl entgegenkommen müssen (event. auch das Becken anheben, je nach Version der Missionarsstellung).
    Einreißen zeugt von etwas zu viel Gewalt und etwas zu wenig Feuchtigkeit... versucht es lieber mit etwas weniger Gewalt und mehr Feuchtigkeit *g* - sollt wirklich kein Problem sein, wenn man den Winkel beachtet.
     
    #10
    Teufelsbraut, 1 August 2003
  11. SoMa
    Gast
    0
    Ok, genauselbes Problem hatten wir auch !
    Lösung:
    1. Ausziehen
    (X.Kondome)
    2. Kissen, dass Becken höher liegt
    3. langsam eindringen - er wirds nicht komplett aufeinmal schaffen - das würde dir wehtun.
    Er soll nur ein kleines bißchen - dann etwas drück, wieder rein, zurück... naja, bis du dich an das Gefühl gewöhnt hast irgendwann kann er dann langsam weiter, aber immer wieder das selbe ! leicht zurück (nicht komplett !), ...
    Dann wirst du auch ganz schnell feucht und dann klappts !
    Klappt wirklich so wunderbar

    Missionar geht so klasse
    Reiterstellung hast du mehr Kontrolle und kannst ihn selbst ihm eigenen Tempo einführen !

    Drück dir die Daumen - klappt bestimmt.
    Übt erstmal 1-2Wochen Abstinenz, bis das wieder verheilt ist - is uns auch passiert (aber nicht beim eindringen).
     
    #11
    SoMa, 1 August 2003
  12. Sonnenklee
    Gast
    0

    Auuuchtsch.. das kenn ich -.-" Du meinst den Damm, das isn Dammriss. Da musste echt vorsichtig sein mit dem Winkel, die Haut am Damm is extra total dünn, damit sie einreißt um das Loch zu vergrößern wenn du n Baby bekommst ^^"" (Obwohl der Arzt vor dem reißen meist schonmal vorsichtshalber vorab den Schnitt macht: Dammschnitt)
    Das reißen tut richtig schön weh.. ich tu Penaten Creme drauf, dann heilts innerhalb von 2 Tagen :zwinker:
    Das passiert wenn er von zu weit hinten ankommt.. Da führste ihn auch am besten um das zu verhindern *g*

    An sonsten probiert nach der Pause echt mal Reiterstellung! Wie die anderen sagten schon, die is zu empfehlen.. Und viel mehr zu verlieren habt ihr ja scheinbar nich..

    Viel Glück
    Klee
     
    #12
    Sonnenklee, 1 August 2003
  13. Logitech
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    also ich würde auch mal darauf achten, ob er vielleicht beim Eindringen deine Schamlippen nach innen zieht. Das passiert gerade bei etwas größeren Lippen öfter und tut der Frau weh.
    Ausserdem kann man dann nicht eindringen.
    Gleitmittel empfehle ich auch! Da wundert man sich wirklich was das ausmachen kann!!!

    Gruss

    Logi
     
    #13
    Logitech, 1 August 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten