Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Aufgeklärtheit bei Jugendlichen

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Der Helmi, 5 März 2006.

  1. Der Helmi
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    103
    5
    Single
    Hey Leute mal ne kurze Frage . Wie aufgeklärt glaubt ihr ist die heutige Jugend
    Ich meine nicht wie aufgeklärt sie denken es zu sein !!!!:kopfschue
     
    #1
    Der Helmi, 5 März 2006
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    -wenig ( sie wissen halt mehr oder weniger wies geht Theoretisch )

    Merkt jeder, der sich durch Verhütungsforum liest, sich die Fragen bei den Stellungstipps anschaut oder im "Das erste mal" Bereich schreibt.
    Kann man aber nicht verallgemeinern, ich selbst war immer gut aufgeklärt.

    Und bei manchen kommt die Aufklärung leider zu spät.
    Ich bin zwar der Meinung besser spät als nie....aber nach Schwangerschaft/Abtreibung ist wirklich sehr viel zu spät....
     
    #2
    Numina, 5 März 2006
  3. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    ich würde auch sagen wenig. obwohl, bei mir wars auch nicht wirklich berauschend-von den eltern nix aufgeklärt worden, eher im schulunterricht und der guten alten bravo.
     
    #3
    starshine85, 5 März 2006
  4. Aurora Sun
    Gast
    0
    Seh ich auch so. Wenn ich manche Sachen hier so les bekommt man echt Angst.
    Aber eigentlich is es kein Wunder. Ich zum Beispiel wurde von minen Eltern gar nicht aufgeklärt und in der Schule gabs sowas bei uns auch nicht. Das Thema wurde dann mal schön ausgelassen. Aber zum Glück gabs ja damals die Bravo :grin:
     
    #4
    Aurora Sun, 5 März 2006
  5. büschel
    Gast
    0
    ich hab grad kürzlich gelesen dass isgesammt die jugentlichen hierzulande recht verantwortungsvoll mit dem zeugs(sex) umgehen..
     
    #5
    büschel, 5 März 2006
  6. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Wie Recht du nur hast. Es ist schon manchmal traurig, was man so liest oder auch bei Reportagen im TV sieht.
     
    #6
    User 34605, 5 März 2006
  7. büschel
    Gast
    0
    ohoh ich les das verhütungsforum nicht mal :schuechte
     
    #7
    büschel, 5 März 2006
  8. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Also ich hatte in der Schule nie Sexualkunde. Von daher denke ich, dass die Jugend generell schlecht aufgeklärt ist, weil sie auch nicht aufgeklärt wird.
    Meine Schwester hat mich dan irgendwann aufgeklärt, weil sie's ziemlich heftig fand, dass ich mit 13, 7. Klasse, immer noch keine Sexualkunde hatte. Hätte sie mich nicht aufgeklärt, hätte ich nie einen Ansprechpartner gehabt, wüsste nicht wie das mit den Babies richtig funktioniert und wofür die Pille da ist.
     
    #8
    SexySellerie, 5 März 2006
  9. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Dann wirds wohl mal Zeit. :grin:

    Nein, aber es stimmt wirklich, dass die Aufklärung zu wünschen übrig lässt.
    Dazu habe ich neulich einen Beitrag in einer Sendung gesehen (SAM oder Taff?). Da wurden Mädchen in einer Schulklasse befragt zum Thema Pille und viele meinten tatsächlich, das ein einmaliges Vergessen der Pille keine Beeinträchtigung beim Verhütungsschutz hat. :ratlos:
    Da frage ich mich, schlafen alle im Sexualunterricht oder lehren die Lehrer doch falsch?

    Tatsache?
    Normalerweise hat man doch sowas in der 8. Klasse. (Die erste Art der Aufklärung hatte ich sogar schon in der 4. Klasse.)
     
    #9
    User 34605, 5 März 2006
  10. büschel
    Gast
    0
    ich hab schon mit sieben in etwa bescheid gewusst..
    so ein buch über den köper gehabt.. knochen muskeln gehirn sperma titten und bumsen :zwinker:
     
    #10
    büschel, 5 März 2006
  11. Der Helmi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    223
    103
    5
    Single
    Kurz a Einwurf von mir
    Hab ich mir fast gedacht . Das was eigentlich zumindest für mich das wichtigste ( nach liebe versteht sich ) ist in ner Partnerschaft ist die verantwortung und dazu gehört auch Zb Verhütung .
    Ich zb würde nie ohne verhütung mit einem Mädel schlafen
     
    #11
    Der Helmi, 5 März 2006
  12. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ich tippe auf sowohl als auch.
    Lehrer sind oft nicht auf dem neuesten Stand, können über Verhütungsmethoden wie das Implanon zum Beispiel gar nicht unterrichten. Und dass in jedem Unterricht mehr oder weniger gepennt wird, wird wohl jeder wissen, der mal Schüler war :ratlos:
    Sowas bleibt aber auch alles nicht hängen, wenns noch nicht aktuell ist. Es müsste dauerhaft aufgeklärt werden, nicht nur in einer Klasse.
    Ist an sich richtig.
    Allerdings sollte man gleichzeitig auch über die Pille danach aufgeklärt sein, vor allem wegen den Fristen zur Einnahme. Ein Kondom kann immer platzen und viele versäumen es ihren Hintern zum Arzt zu bewegen. :smile:
     
    #12
    Numina, 5 März 2006
  13. büschel
    Gast
    0
    ich hatte es damals andersrum gemacht:

    ich würd mit keiner rummachen, mit der ich nicht auch kinder haben könnte..

    so dass das verhütungsproblem gar keines mehr ist, sondern nur ne frage der familienplanung :zwinker:

    auch nicht verantwortungslos..wa?
     
    #13
    büschel, 5 März 2006
  14. Aurora Sun
    Gast
    0
    Unser Lehrer hatte damal schön mit Eizellen und Samenzellen und sowas angefangen, ja und schon waren wir beim nächsten Thema. Wir wussten zwar was ne Eizelle und ne Samenzelle is und was die machen, aber nich was da alles noch dazu gehört. Und das war Gymnasium, nur mal so nebenbei.
     
    #14
    Aurora Sun, 5 März 2006
  15. büschel
    Gast
    0
    uns haben sie auch noch den hormonzyklus am gymmi erklärt wenn ich mich recht erinnere..
     
    #15
    büschel, 5 März 2006
  16. superfalk
    superfalk (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    542
    101
    0
    Single
    ich denk scho das die meisten gut aufgeklärt sind, nur mit dem thema verhütung und aids zu locker umgehen.
     
    #16
    superfalk, 5 März 2006
  17. Nominus
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    103
    1
    nicht angegeben
    ich auch nicht,aber wir zählen ja auch sicher nicht mehr zur jugend:zwinker:
     
    #17
    Nominus, 5 März 2006
  18. Aurora Sun
    Gast
    0
    Nene, das geht ja schon zu weit ins Detil. Sowas gabs bei uns nich :zwinker: Ich kram mal meinen alten Hefter aus und guck mal was ich da noch lernen kann ;-)
     
    #18
    Aurora Sun, 5 März 2006
  19. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    In der Grundschule hat man mit uns sowas nicht gemacht, weil es hieß, die Klasse sei zu albern für sowas und in der achten Klasse haben wir angefangen und im Prinzip 3 Wochen lang gelernt, wie man seinen Genitalbereich wäscht und danach ist die Lehrerin gegangen. es lebe das deutsche Schulsystem.
     
    #19
    SexySellerie, 5 März 2006
  20. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Na dann hatte ich ja Glück auf einem guten Gymnasium gewesen zu sein. Fand den Sexualunterricht sehr informativ.
    Allerdings wusste ich vieles davon auch schon vorher, also schätze ich, dass die mangelnde Aufklärung auch ein kleiner Teil Selbstverschuldung ist, da nicht jeder Selbstinteresse an bestimmten (wichtigen) Dingen des Lebens zeigt.
    Von der Aufklärung durch die Eltern will ich mal gar nicht anfangen, aber ich denke auch da sind viele Eltern zu gehemmt, um offen mit ihren Kindern über Sex und Verhütung zu reden. Meine Eltern waren da leider nicht anders.

    Meine Güte, das hab ich echt noch nie gehört. Wo kommst du denn genau her?
    Wegen der Albernheit - das war bei uns natürlich nicht anders - wurden deshalb extra Mädchen und Jungen getrennt aufgeklärt. Also zuerst wurden die Jungen rausgeschickt und später die Mädchen. Unsere Lehrerin damals hatte das echt prima gemacht auf kindgerechte Art, aber trotzdem nicht mit der albernen Blümchen - Bienchen - Methode.
     
    #20
    User 34605, 5 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Aufgeklärtheit Jugendlichen
Key Key
Liebe & Sex Umfragen Forum
27 April 2016
15 Antworten
Aily
Liebe & Sex Umfragen Forum
26 Januar 2010
33 Antworten
catie
Liebe & Sex Umfragen Forum
6 Juli 2008
4 Antworten