Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Aufhören zu rauchen!

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Eckstein, 21 März 2010.

  1. Eckstein
    Eckstein (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    20
    28
    1
    Single
    Hallo ihr!

    Ich möchte aufhören zu rauchen - aus finanzielen gründen!
    habt ihr erfahrungen mit aufhören?
    ich habe einmal für 3 monate aufgehört mir schachteln zu kaufen - wegen einer wette- habe aber trotzdem bei freunden geraucht.
    könnt ihr mir helfen?
     
    #1
    Eckstein, 21 März 2010
  2. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet
    ich habe früher selbst geraucht, aber vor einiger zeit aufgehört. (mal abegesehen von einem gedanklichen rückfall ende letzten jahres bin ich bisher auch rauchfrei).
    du solltest dich fragen wann du warum rauchst.
    nur zur ablenkung oder ist es schon eine sucht? frage dich selbst, ob du genau diese eine zigarette wirklich brauchst.
    ansonsten würde ich mir ein sparglas zulegen. habe ich damals so gemacht. das geld, das ich durch das wegfallen der zigaretten gespart habe wanderte ins glas und davon habe ich mich zwischendruch ein wenig belohnt. nach 1 monat ein kinobesuch. nach 2 monaten eine cd,... und dann habe ich auch etwas großes gespart und mir wieder gesagt, dass ich das geld sinnvoller investieren kann.

    hat funktioniert, auch wenn ich immer mal wieder momente habe, wo ich gerne mal eine rauchen würde. aber ich bin standhaft.

    viel erfolg
     
    #2
    User 90972, 21 März 2010
  3. donmartin
    Gast
    1.903
    Ich habe einmal 2 Jahre nicht geraucht, dann wieder so 6 Jahre geraucht und danach über 10 Jahre nicht geraucht. Mittlerweile sind es wieder 12 Jahre die ich rauche.

    Es muss halt "Klick" im Kopf machen. Ablenkung ist gut, und immer wieder etwas "zu Spielen" für die Finger oder etwas woran man auch saugen kann......
    Ich habe jedesmal (auch zwischendurch mal ein paar Monate) von "Jetzt auf Gleich" aufgehört.
    Dazu hatte ich ein Ziel (Neue Couchgarnitur) und habe das Geld immer (jeden Tag) in einen alten Spielautomaten gefüttert......Irgendwann hatte ich das Geld zusammen, und die Couch gekauft......

    Also, Ablenkung suchen, etwas zum Spiele haben, einen Reiz schaffen zum Sparen und Wartezeiten nutzen oder vermeiden (Umsteigen bei Bahn usw.....).

    Dein "Geist" braucht eine Belohnung - aber in anderer Form. Und vor allem:
    Es ist wesentlich gesünder und macht absolut nichts, wenn man zunimmt......Der Stoffwechsel arbeitet ganz anders, nach 12 Stunden fängt der Körper an, Schadstoffe aus der Lunge abzubauen......MAn spart Renovierungskosten zu Hause, und man hat schon nach einigen Stunden Nichtrauchen einen ganz anderen Geschmack......da schmecken viele Dinge wieder sehr intensiv...... :zwinker:
     
    #3
    donmartin, 21 März 2010
  4. Eckstein
    Eckstein (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    20
    28
    1
    Single
    danke erstmal für die beiträge. vieleicht klappts ja damit. hoffentlich. denn ich grabe mir ein immer größeres loch damit.
     
    #4
    Eckstein, 23 März 2010
  5. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Eh, ja, ich hab einen richtig guten Trick für dich: Einfach aufhören. Funktioniert garantiert, wenn mans will. Zwei Raucher in meinem Umfeld haben es auf diese Weise von einem auf den anderen Tag geschafft. Die beiden haben übrigens doppelt so lange geraucht, wie du jetzt lebst.
     
    #5
    User 50283, 23 März 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  6. User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    7.271
    598
    8.048
    nicht angegeben
    Das hier lesen: [ame=http://www.amazon.de/Endlich-Nichtraucher-einfachste-Rauchen-Schluß/dp/3442136644/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1269369117&sr=8-1]Endlich Nichtraucher!: Der einfachste Weg, mit dem Rauchen Schluß zu machen: Amazon.de: Allen Carr, Ingeborg Andreas-Hoole: Bücher[/ame]
     
    #6
    User 91095, 23 März 2010
  7. User 76373
    Verbringt hier viel Zeit
    984
    113
    67
    in einer Beziehung
    #7
    User 76373, 23 März 2010
  8. honi soit qui mal y pense
    Meistens hier zu finden
    433
    128
    171
    nicht angegeben
    Du bist 17. Seit wann rauchst Du und wie viele Zigaretten am Tag?
    Ich vermute: das lässt sich bei Dir, wenn wirklich der Wille da ist, leicht beheben: Schlusspunktmethode.
    Es sollte in einer entspannten Zeitphase angegangen werden.
     
    #8
    honi soit qui mal y pense, 23 März 2010
  9. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    ich stimme meiner Vorrednerin zu - wer aufhören will der schafft das auch...

    @Threadstarter:
    ich weiß nicht wieso aber irgendwie beschleicht mich das Gefühl das du nicht so wirklich aufhören willst - du schreibst du hörst wg. dem Geld auf... das bedeutet für micht das die Versuchung groß ist wieder zu rauchen wenn zufällig mal nen Geldschein mehr übrig bleibt als üblich...
     
    #9
    brainforce, 23 März 2010
  10. Eckstein
    Eckstein (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    20
    28
    1
    Single
    @ brainforce

    hast gar nicht so unrecht, ja. ich rauche leidenschaftlich, und der einzigste grund aufzu hören stellt für mich mein finanzieles problem dar. um mir die gesundheitlichlen folgen zu herzen zu nehmen, bin ich wohl nicht alt genug. ich sage mir jetzt bereits schon seit einigen wochen und monaten, das ich aufhören werde, und das dies jetzt meine letzte schachtel sei, aber irgendwie kommt immer eine neue, verdammt.
     
    #10
    Eckstein, 24 März 2010
  11. DASANi
    DASANi (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    36
    33
    1
    Single
    Ja, am Besten knallhart - von heute auf morgen! Anders schafft man es nicht wirklich - glaube ich! Denke mal es ist reine Kopfsache, oder?
     
    #11
    DASANi, 27 März 2010
  12. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    du solltest alle zigaretten in deinem umfeld loswerden. gib sie wem anders, werf sie weg, und bitte deine freunde, dir keine zu geben, auch wenn du danach fragst!

    helfen könnten auch nikotinpflaster oder -kaugummis, aber da weiß ich nicht so drüber bescheid. erkundige dich doch mal in der apotheke.
     
    #12
    CCFly, 28 März 2010
  13. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    Abends die letzte Zigarette rauchen und danach nie wieder..

    Das geht nur mit starkem Willen und Selbstdisziplin..
     
    #13
    User 85918, 28 März 2010
  14. User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.427
    348
    2.472
    offene Beziehung
    Ich habe dieses Buch auch, habe aber bisher nicht rausfinden können, was daran so empfehlenswert sein soll...

    @TS:
    Wenn Geld der für Dich einzige Grund ist, dann wirst Du das mit dem Aufhören nicht schaffen. Da sollten schon trifftigere Gründe dahinter sein.

    Ansonsten ist da schwer was zu raten, außer es eben einfach zu lassen. Wer nicht rauchen will, der schafft das, wer gern raucht und nicht aufhören will, der schafft es nicht - so einfach ist das.
     
    #14
    User 38570, 28 März 2010
  15. Frani
    Gast
    0
    genau. Das war bei mir so. Und du selbst musst in den betreffenden Situationen einfach hart bleiben und dir immer wieder klar machen wie dumm es eigentlich ist zu rauchen. Es kann klappen, glaub mir:zwinker:
     
    #15
    Frani, 25 April 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Aufhören rauchen
Reliant
Lifestyle & Sport Forum
13 März 2010
4 Antworten
laralaura
Lifestyle & Sport Forum
3 März 2010
11 Antworten
tears of cry
Lifestyle & Sport Forum
21 Juli 2009
14 Antworten
Test