Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 300er
    300er (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    Single
    11 Mai 2008
    #1

    auflauf / lasagne in der mikrowelle

    hallo leute,

    inspiriert durch die fertiglasagne von aldi möchte ich nun in meiner mikrowelle einen eigenen auflauf zubereiten.

    hat das schon jemand gemacht?

    was brauche ich für geschirr? (wahrscheinlich ne auflaufform)

    was brauche ich für zutaten? (außer käse :zwinker: )

    und wie mache ich das?

    danke!
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Mikrowellen
    2. Hackfleisch in der Mikrowelle
    3. Mikrowelle
    4. Ernährung Mikrowelle
    5. Mikrowellengerichte!
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    11 Mai 2008
    #2
    Muß es unbedingt in der Mikrowelle sein?

    Ich kenne selbstgemachte Lasagne nur aus dem Backofen... :ratlos:

    Hier mein persönliches Rezept für Spinat-Krabben-Lasagne. *g* Alternativ geht das ganz auch als "ganz normale" Lasagne - dann Spinat und Krabben durch Hackfleisch ersetzen und etwas mehr Tomaten verwenden.

     
  • 300er
    300er (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    Single
    11 Mai 2008
    #3
    danke für deine ausführliche beschreibung, aber es muss bei mir ganz einfach sein, weil ich noch in einer höhle lebe. d h ich kann mir nicht so viele zutaten wegen platzmangel besorgen und ich muss die mikrowelle benutzen.

    woher bekomm ich lasagneplatten? (aldi, lidl & co?)

    dachte da an sowas wie: lasagneplatten und käse abwechselnd übereinander tun und fertig. vllt noch was dazwischen, damit es besser schmeckt und gesünder ist. bei hackfleisch hab ich da aber so meine bedenken.

    gibts auch auflaufformen für einzelpersonen?
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    11 Mai 2008
    #4
    Lasagneplatten gibt es eigentlich in jedem Supermarkt, meistens in der Gegend, wo auch die Nudeln stehen.

    Wenn du nur Lasagneplatten und Käse schichtest, wird das aber GAR NICHTS werden - weil dann die Platten nämlich hart bleiben werden. Es MUSS eine Soße in irgendeiner Form geben, und man muß schauen, daß die Platten immer vollständig und auch in den Ecken bedeckt bleiben, weil sie sonst nicht weich werden.

    Da ich Mikrowellen-Fertiglasagne ziemlich ekelhaft finde und generell kein Mikrowellen-Essen mag, kann ich dir leider nicht weiterhelfen, wie man Lasagne in der Mikrowelle zubereiten könnte.

    Wie lange lebst du denn noch so? Und kannst du dir denn nichtmal von irgendwoher eine Kochplatte besorgen? Längere Zeit nur mit Mikrowelle, da würde ich wahnsinnig werden...
     
  • amaretta
    amaretta (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    542
    101
    1
    nicht angegeben

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste