Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Aufmerksamkeit/Vernachlässigt werden?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sarit, 2 Januar 2005.

  1. Sarit
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Hi Leute, ich hab (mal wieder) ein Problem.. :geknickt:

    Mein Freund und ich sind nun ein halbes Jahr zusammen. Er hat einen besten Freund und ansonsten ein paar Kumpels. Naja, und momentan ist wieder so eine Phase, in der er ständig nur Zeit mit seinem Freund verbringt. Hätte ich normalerweise kein Problem mit, wenn er mich nicht dafür vernachlässigen würde! Mir geht das total auf die Nerven, ständig nur ER ER ER! Mein Freund hatte mir gestern gesagt, er meldet sich heute bei mir und wir sehen uns dann. Bis jetzt hat er es nicht getan und ich habe von einem Kumpel gehört, er sei wieder mit seinem besten Freund irgendwo hingefahren. Was soll denn das? Bin ich ihm nicht so wichtig/egal? Er sagt mir oft was ich ihm wert bin, aber im Moment zeigt er es nicht wirklich. Dummerweise reagiert er manchmal gereizt, wenn man ihn auf sowas anspricht. Er fühlt sich dann gleich angegriffen und ich könnte mir vorstellen, daß er auf die aktuelle Situation entgegnen würde: "Ich brauche auch ab und zu Zeit für mich!"
    Was steckt dahinter? Habt ihr das auch manchmal?

    Danke für's Lesen!
    Sarit
     
    #1
    Sarit, 2 Januar 2005
  2. Supermaus83
    Verbringt hier viel Zeit
    546
    101
    0
    Es ist kompliziert
    Hmmm kommt mir fast bekannt vor. Bei meinem Ex war seine Arbeit an erster Stelle. Was mich auch schrecklich geärgert hat. Er hatte ja eh schon wenig Zeit für mich 1-2 Tage in der Woche und dann hat er gegen Ende der Beziehung nur noch gearbeitet und für mich blieb grade mal 1 Tag so ca. alle 2 - 3 Wochen. :angryfire
    Zu dir, ich kann verstehen, dass dein Freund auch mal Zeit mit seinen Freunden verbringen will, denn es ist wichtig auch über die Beziehung hinaus Freunschaften zu pflegen, aber wenn er anfängt die Freunde über die Beziehung zu stellen würde ich an deiner Stelle mal ein erstes Wörtchen mit ihm reden !
     
    #2
    Supermaus83, 2 Januar 2005
  3. MaOaM
    MaOaM (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    309
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey Sarit,

    hab da mal ne Frage: Wie oft seht ihr euch denn regulär? Bzw. wie oft macht ihr denn auch mal was getrennt voneinander, eben mit Freunden?
     
    #3
    MaOaM, 2 Januar 2005
  4. Sarit
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    242
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Das ist unterschidlich. Manchmal sind wir mehrere Tage hintereinander zusammen, dann sehen wir uns mal alle zwei Tage und zwischendrin machen wir was mit Freunden, manchmal sehen wir uns alle zusammen, denn unsere Freundeskreise verstehen sich untereinander auch sehr gut..
     
    #4
    Sarit, 2 Januar 2005
  5. SüßeMaus
    SüßeMaus (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke es ist normal, dass dein freund jetzt wieder mehr mit seinem besten Freund unternimmt. Vielleicht war es so, dass er sich am Anfang eurer Beziehung sehr viel Zeit für Dich genommen hat. Ja, und jetzt seid ihr ja schon länger zusammen und es ist klar, dass man auch mal Lust hat viel mit Freunden zu unternehmen ! Ausserdem, wenn du schreibst, dass du deinen Freund alle zwei Tage siehst oder öfter´s ist das doch toll! ! :cool1:
    Ich sehe meinen Freund zwar auch fast jeden Tag, aber dann nie länger als eine halbe Stunde oder so... Haben am Anfang auch mehr zusammen gemacht, aber mit der Zeit legt sich das etwas... Ist zumindest bei mir so !
    Mach Dir da keine Gedanken, dass dein Freund Dich nicht mehr liebt oder so ! !
     
    #5
    SüßeMaus, 2 Januar 2005
  6. Sarit
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    242
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Danke! :gluecklic

    Nun ja, manchmal macht er extrem den Eindruck auf mich, als würde er die Bedürfnisse anderer (sprich; meine) nicht wirklich sehen! Er macht immer gerade so wie es ihm passt.
    Natürlich lasse ich ihn mit seinem Kumpel rumziehen, nur wenn er mir versprochen hat, sich zu melden und sich unser Treffen immer weiter verschiebt, find ich das doch sehr schade.
    Wenn wir uns alle 2 Tage sehen, bin ich ja auch zufrieden. Nur manchmal bekomme ich ihn wirklich kaum bis gar nicht zu Gesicht und dann fehlt er mir so schrecklich...dann habe ich Angst, ich würde klammern oder ihn erdrücken, obwohl ich ihm schon mehr Freiräume lasse als seine Ex. Dabei möchte ich ihn doch einfach nur sehen... :traurig: :verknallt
    Ich finde es halt schade wenn es so läuft wie im Moment; Er powert sich mit seinen Kumpels total aus (Nacht durchmachen und sowas) und wenn ich ihn dann mal sehe, ist er total müde und verknatscht und ich darf dann entweder sein Gequengel oder seine Zicken ertragen, weil er schlicht und ergreifend total unausgeschlafen ist.

    (Vorhin habe ich übrigens noch kurz mit ihm telefoniert, während er schon halb schlief. Ich fragte ihn, ob eigentlich alles in Ordnung sei. Er sagte "Ja, ich bin nur total müde...wieso, was soll denn nicht in Ordnung sein?"
    Da war ich schon erleichtert! :smile: )
     
    #6
    Sarit, 2 Januar 2005
  7. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich hab schon viele beziehungen am einengen scheitern gesehen...gönnt ecuh gegenseitig freiräume...man muß ja nich ständig zusammen hängen...mein freund ist die nächsten 3tage auf lan party in ner anderen stadt bei seinen freunden...und in 2wochen das ganze nochmal...
    ich kann froh sein wenn ich in den paar tagen mal ne sms kriege...trotzdem gönn ich meinen freund das...meine beste freundin hat mich schließlich auch in den ferien besucht...da hab ich mich auch kaum um ihn gekümmert...
    ihr schafft das schon...man sollte seinen freundeskreis nie zu sehr vernachläßigen...weil die freunde sind dann auch für einen da wenns in der Beziehung mal nich gut läuft
    man sollte eben nen gesundes mittelmaß finden
    lg schaky
     
    #7
    Schaky, 3 Januar 2005
  8. ...mmh, wieso kommt mir das nur alles so bekannt vor? Aber in meinem Fall bin es nicht ich, der Abstand nimmt und seine Freiräume fordert, sondern sie.... Dabei haben wir nach 3 Monaten die "Kennenlernphase" noch nicht mal überstanden... und sie behauptet sogar selber, dass sie den Eindruck hat, mich kaum zu kennen... also Frauen, was ist der Grund dafür???
     
    #8
    Lieberunbekannt, 3 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Aufmerksamkeit Vernachlässigt
DinkyCat
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Dezember 2016 um 20:00
7 Antworten
DinkyCat
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 August 2016
7 Antworten
Hörnchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 April 2016
200 Antworten