Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Aufmerksamkeit zum Jahrestag?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von deeppoison, 30 August 2004.

  1. deeppoison
    Gast
    0
    Ich bin inzwischen seit einem Jahr mit meinem Freund zusammen. Um eines gleich klar zu stellen, nein ich suche keine Idee für ein Geschenk.
    Die hatte ich bereits. Naja, als wir uns dann am besagten Tag gesehen haben sprach er mich darauf an, ob ich weiß, dass wir heute ein Jahr zusammen sind. Natürlich war ich mir dem bewusst und sagte, dass ich etwas für ihn habe, nur ist es noch nicht ganz fertig gewesen. Dann fragte er mich, ob sowas denn nötig sei, sprich er hatte rein gar keinen Gedanken daran verschwendet mir mit irgendetwas eine Freude zu machen.
    Bis der Tag dann restlos zu Ende war, wurde mir erst richtig bewusst, dass das kein Scherz war. :frown:
    Nun, das ist meine erste längere Beziehung. Ich bekomme es immer von anderen mit wie sie mir darüber erzählen, was ihr Freund doch tolles gemacht hat, etc. Ist es dann nicht verständlich, dass ich mir dann etwas minderwertiger vorkomme?

    Um es auf den Punkt zu bringen: Was meint ihr dazu, ich übertreibe doch nicht etwa oder erwarte zu viel? Ich verlange nur, dass mir auch mal gezeigt wird, dass ich jemandem am Herzen liege... :frown: :ratlos:
     
    #1
    deeppoison, 30 August 2004
  2. stella2002
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Also ich kann dich verstehen ich währe da auch traurig und entäuscht, denn wenn man sich selber soviel Mühe gegeben hat und nichts zurück bekommt ist das echt scheiße. Kannst ja nochmal mit ihm darüber reden. Hat er sich denn gefreut? einige Männer sind leider in solchen Punkten leider ziemlich unkreativ musste ich auch schon öfter festellen
     
    #2
    stella2002, 30 August 2004
  3. cranberry
    cranberry (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.602
    121
    0
    nicht angegeben
    Hast du ihm dein Geschenk denn letztendlich noch gegeben?
    Klar, dass du willst, dass dir auch mal gezeigt wird, dass du ihm am Herzen liegst, aber muss das unbedingt in Form irgendeines besonderen Geschenks sein? Was haben deine Freundinnen denn bekommen? Ist es auch die erste Beziehung für deinen Freund? Vllt hatte er schon Gedanken daran "verschwendet", dir etwas zu schenken, hielt etwas Besonderes wie z.B. ein Parfüm nicht für nötig, sondern wollte dir lieber "so" zeigen, wie wichtig du ihm bist. Ich meine, immerhin hat er doch daran gedacht, dass ihr euren Jahrestag habt? Hat er sonst gar nix mehr gemacht, sprich dich irgendwie besonders geknuddelt oder sowas?!
     
    #3
    cranberry, 30 August 2004
  4. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Von meinem Ex-Freund hab ich auch nichts zum Einjährigen bekommen. Er ist einfach nicht so der romantische kreative Typ, der sich da hinsetzt und was bastelt oder so. Zudem haben wir uns nicht mal gesehen (Fernbeziehung). Ich war schön enttäuscht, aber damit muss man leben.
    Ich denke nicht, dass du übertreibst, wenn du da gerne was erwartet hättest und jetzt traurig bist; aber ändern können wirst du ihn eher nicht.
     
    #4
    Olga, 30 August 2004
  5. evi
    evi
    Gast
    0
    Hat er das das ganze Jahr über nicht schon getan?
    Muss es unbedingt der eine olle Tag sein, an dem man dem anderen durch ein dummes Geschenk sagt, wieviel er einem bedeutet?
    Ist das nicht extrem gezwungen?

    evi
     
    #5
    evi, 30 August 2004
  6. Wollmaus
    Wollmaus (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    247
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also so überhaupt gar nix zum Jahrestag fänd ich auch nich so toll.. wär ich glaub ich auch ziemlich enttäuscht...
    Muss ja kein risen Geschenk sein, aber so ne Kleinigkeit, irgendwas in dem man dem anderen irgendwie zeigt, dass man ihn liebt und glücklich is schon ein Jahr mit ihm zusammen zu sein und wie schön dieses Jahr war und so fänd ich schon ganz schön...
    Ob das jetzt irgendwas gebasteltes is oder ne Einladung zum Essen and em Tag oder n schöner abend oder was auch immer is...
    aber gar nix fänd ich schon ziemlich blöd glaub ich...

    Vielleicht isses ja aber auch seine erste Beziehung oder was weiß ich, und er hat sich einfach nich so viel dabei gedacht, bzw findet es eben einfach nich sooo wichtig... ichd enke das sehen Menschen auch recht unterschiedlich teilweise... Vielleicht wusste er auch nich ob und was er dir da schenken soll oder keine Ahnung...
    Hast du ihmd ein Geschenk denn dann noch geschenkt? Und was hat er dnen dazu gesagt?
    Und hast du denn mit ihm mal darüber gesprochen, dass du irgendwie enttäuscht bist?



    Klar zeigt man sich das ganze Jahr über dass man sich liebt, aber den Jubiläumstag schön zusammen zu verbringen und sich zusammen zu freuen und vielleicht n kleines Geschenk zu machen find ich nich gezwungen oder so
     
    #6
    Wollmaus, 30 August 2004
  7. evi
    evi
    Gast
    0
    Siehst du.
    Ich hab noch nicht mal einen blassen Schimmer, wann wir "Jahrestag" haben. Mir ist es so egal, wann wir zusammen gekommen sind. Die Hauptsache ist, DASS wir es sind. Und wenn ich meinem Freund meine Liebe beweisen will, dann tu ich es, wenn ich es will.

    Und ich kenne mindestens eine Person aus dem Forum, die das 100% genauso sieht... :smile:

    evi
     
    #7
    evi, 30 August 2004
  8. glashaus
    Gast
    0
    evi, du sprichst mir aus der Seele. Zum Glück sind mein Freund und ich da einer Meinung: es ist für uns schon Geschenk genug, dass wir ein weiteres Jahr mit Höhen und Tiefen hinter uns gebracht haben. Meist gehen wir an dem Tag essen (falls wir uns sehen) und machen uns einfach ein paar schöne Stunden - reicht uns völlig.
     
    #8
    glashaus, 30 August 2004
  9. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Mein Freund is da auch voll unkreativ.....eigentlich wollte ich das wir am Abend bzw. in der Nacht zum 1. Jahrestag irgendwie was total romantisches machen oder zumindest etwas romantisches feeling. Naja, dann kamen abends ein Freund von ihm mit seiner Freundin zum DVD gucken. Dann irgendwann sind die beiden eingeschlafen, auf seinem Bett und wir mussten dann auf dem Boden schlafen. Da war ich voll sauer auf ihn. Zumindest haben wir dann ein paar wochen später ein gemeinsames Essen nachgeholt. Am 2. Jahrstag haben wir gar nix gemacht und am 3. waren wir Essen.....alles keine so wirklich romantischen Sachen, leider. Aber ich hatte dann acuh kein Bock was zu machen, beim 1. Jahrestag war das ja schon so ein Desaster, zumindest aus meiner Sicht.
     
    #9
    Deufelinsche, 30 August 2004
  10. Wollmaus
    Wollmaus (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    247
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also, erstmal zu Evi:

    Ja, wie gesagt, ichd enke das sehen manche anders als andere und ich hab lediglich gesagt wie ich es sehe... für mich ist es schön den Tag iregdnwie zusammen zu verbringen und so und keine ahnung, ich willd och wie gesagt auch keinen großen Geschenketag daraus machen...
    Nur so symbolisch praktisch irgendwas was dem anderen zeigt wie glücklich man is und so...
    und wenn es bloß ne Rose is oder keine Ahnung...
    Welches Eghepaar feiert denn nich in irgendeiner Weise seinen Hochzeitstag? Wird da bloß mal kurz gesagt "ach mensch, weißt du eigentlich dass wir heute Hochzeitstag haben?" "ja... weiß ich" ???? *g*
    Und ich denke der Tag an dem man zusammengekommen is, is wenn man eben noch nich verheiratet is ein Tag der ungefähr genauso wichtig is und an den man ruhig mal denken kann zusammen...

    und zu dem was glashaus geschrieben hat:

    Genau das meinte ich doch aber auch.... Sich zusammen über ein weiteres Jahr freuen, nen schönen abend zsuammen machen, essen gehen, keine ahnung....

    Das Problemd er Threaderstellerinw ar ja aber, dass er ausser es mal kurz nebenbei zu erwähnen, gar nix gemacht hat und ich weiß nich... so sehr neben den tisch fallen lassen möcjht ich den Tag nich und fänds auch schade wenn mein Freund das tun würde...

    (sage ja nich dass es nich viele viel wichtigere Dinge gibt,a ber für mich is das eben auch iregdnwie wichtig, weil ich mich einfach freue wenns schon ein Jahr, oder je nachdem wie viele eben sind, die man miteinander verbracht hat...)
     
    #10
    Wollmaus, 30 August 2004
  11. Undomiel
    Gast
    0
    Zu dem ein jährigen mit meinem freudn hab ich auch nichts von ihm bekommen.. ich war vorher am überlegen ob wir das machen sollen bin aber zu dem entschluß gekommen das es nicht sein muss udn hab ihm das gesagt..
    natürlich hät ich mich auch gefreut, ne rose oder so zu bekommen.. (naja um ehrlich zu sein wart ich das ganze jahr mal auf ne klitze kleine aufmerksamkeit wie ne rose..)
    aber wir sind an dem tag zusammen ins kino und ich war froh ihn überhaupt sehen zu können da es sonst nur am wochenende ging..
    der tag war auch ohne irgendwas schön udn ich war am ende trotzdem glücklich..
    vielleicht is diese ganze sache mit dem "beschenken" zum jahrestag einfach etwas überzogen.. weil mans ständig irgendwie zu hören bekommt aber ich glaub nich das das immer bei jedem paar der fall is.. solangs dein freund net vergessen hat...
     
    #11
    Undomiel, 30 August 2004
  12. deeppoison
    Gast
    0
    danke für eure antworten!

    also als erstes mal an alle die meinen ich möchte irgendein geschenk, nein, mir würde ein "ich liebe dich" oder ein gespräch über die zeit oder was weiß ich schon genügen oder wenigstens n gänseblümchen aus nachbars garten.
    am valentinstag hab ich sogar n strauß blumen bekommen, vielleicht hat den die mutter auch nur für ihn gebracht... aber da muss man mir doch zustimmen, dass der valentistag ein weitaus unwichtigerer tag ist!

    nachdem ich ihm mein geschenk gegenben habe meinte er (wenigstens), dass er jetzt ein schlechtes gewissen habe, ich glaube aber nicht, dass er deswegen seinen arsch rüttelt...
    für meinen freund ist es nicht die erste beziehung, er ist 5jahre älter und hatte glaub ich mit mir mind. 3 beziehung, die länger als 1jahr waren, aber ihn darauf anzusprechen wage ich eher nicht...
     
    #12
    deeppoison, 31 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Aufmerksamkeit Jahrestag
Hörnchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 September 2016
130 Antworten
DinkyCat
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 August 2016
7 Antworten