Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Aufräumen?!

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von KielerSprotte1, 26 Dezember 2006.

  1. KielerSprotte1
    Verbringt hier viel Zeit
    122
    101
    0
    Single
    Hallo,

    wie motiviert ihr euch eigentlich zum Aufräumen?

    Wartet ihr ab, bis ihr die Unordnung nicht mehr ertragt, habt ihr plötzlich einen Kick und MÜSST aufräumen oder seid ihr sowieso total penibel oder bei euch ist es immer sauber und aufgeräumt?
     
    #1
    KielerSprotte1, 26 Dezember 2006
  2. Amor1985
    Gast
    0
    da (in meinem Zimmer) eher selten Unordnung herrscht, gibt es immer alle paar Wochen einen Tag, an dem richtig ausgemistet wird; und das ergibt sich dann zufällig.
    und mein Bad putze ich selbst; kann also entscheiden, wann ich das mache, aber das sollte ja doch recht sauber sein :zwinker:
     
    #2
    Amor1985, 26 Dezember 2006
  3. wenn ich grad langeweile habe, räume ich bissel auf, da bei mir nie sonderlich viel anfällt eher kleinigkeiten ist das sowieso nicht so schlimm und in paar minuten ist das auch erledigt.
     
    #3
    Chosylämmchen, 26 Dezember 2006
  4. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    ich bin von natur aus ordentlich und räume täglich den kram auf..dann ists auf dauer auhc weniger zeitaufwendig als wenn man erst aufräumt, wenn man denkt, dass ne dinosaurierherde durch die räumlichkeiten gelatscht ist...
     
    #4
    Decadence, 26 Dezember 2006
  5. LoveLucy
    LoveLucy (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    250
    103
    1
    Verliebt
    mhm... ich nütze immer die zeit, die ich hab, wenn ich eben nix anderes mehr zu tun habe, um meinen zimmer aufzuräumen... ich höre noch musik, damit es net sooo langweilig wird... ja... die musik motiviert mich sozusagen... :grin: mitlerweile gibts sowieso so gut wie nix mehr zum aufräumen... :engel:
     
    #5
    LoveLucy, 26 Dezember 2006
  6. glashaus
    Gast
    0
    Ich nutze immer das Wochenende zum Putzen, da ich unter der Woche kaum Zeit dazu habe...
     
    #6
    glashaus, 26 Dezember 2006
  7. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Als KInd und Teenager wsar ich sehr unordentlich, dahab ich erst aufgeräumt, wenn meine Mutter heftig geschmipft hat.
    In den letzten Jahren bin ich immer ordentlicher geworden und jetzt sogar ziemlich penibel. Ich achte möglichst darauf, dass ich erst gar nichts unordentlich mache und räume alles immer schnell weg, sobald mir was auffällt. Ansonsten nutze ich ein, zwei Stunden am Wochenende, um alles auf Vordermann zu bringen: Ich lege Musik oder ein Hörspiel auf und bringe es so schnell wie möglich hinter mich. Ungeplante Aufräumaktionen ergeben sich auch schonmal, wenn ich nach Unterlagen suche und beim Sortieren dann gleich auch den Rest aufräume.
     
    #7
    Ginny, 26 Dezember 2006
  8. Ich_Tarne_Eimer
    Verbringt hier viel Zeit
    379
    103
    1
    Es ist kompliziert
    genau so ist es...irgendwann sag ich mir: "Ach du scheisse..so gehts nich weiter" :grin:
     
    #8
    Ich_Tarne_Eimer, 26 Dezember 2006
  9. anna2293
    anna2293 (23)
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    101
    0
    vergeben und glücklich
    eigentlich ist bei mir selten undordnung, aber wenn dannd enke ich mir 'so jez muses mal sein' und bin aber auch schon nach ner halben stunde fertig
     
    #9
    anna2293, 26 Dezember 2006
  10. Fördefeger
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich stimme zu und ergänze den Relativsatz um "keine Lust" :-D
     
    #10
    Fördefeger, 26 Dezember 2006
  11. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Ja, immer; oder ich warte solange, bis ich Besuch bekomm.
    Dementsprechend siehts bei mir auch grade wieder aus. :ratlos:
     
    #11
    User 12900, 26 Dezember 2006
  12. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Wenn das Chaos zu unuebersichtlich wird oder jemand zu Besuch kommt wird aufgeraeumt.
     
    #12
    xoxo, 26 Dezember 2006
  13. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Weiß nicht, höchstens Besuch kann mich motivieren. Demotivieren funktioniert besser - hat meine Mutter ziemlich gut drauf... :ratlos:
     
    #13
    Kuri, 26 Dezember 2006
  14. User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.919
    198
    649
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #14
    User 67771, 26 Dezember 2006
  15. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Es wird nur gründlich aufgeräumt, wenn ich ma Zeit und Lust dazu hab oder sich Besuch ankündigt......
     
    #15
    Deufelinsche, 26 Dezember 2006
  16. *PennyLane*
    0
    Ich habe ab und zu Aufräumticks. Dann arbeite ich auch ganze Tage und Nächte, bis endlich alles sauber und ordentlich ist.
    An anderen Tagen hab ich einfach keine Lust und lasse es auch meistens. Leider sind diese Tage in der Überzahl.:schuechte
     
    #16
    *PennyLane*, 26 Dezember 2006
  17. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Bei mir siehst eigentlich immer ordentlich aus. Das ich nicht großartig aufräumen muss, weil ich mein Kram immer gleich weg räum. Putzen und Staubwischen mach ich immer am Wochenende, da ich in der Woche keine Zeit dazu hab.
     
    #17
    *Luna*, 26 Dezember 2006
  18. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Das kann ich so unterschreiben.

    Da über Silvester aber Freunde kommen, werd ich mich jetzt wohl mal ranhalten müssen... :engel:
     
    #18
    SottoVoce, 26 Dezember 2006
  19. Haschkeks
    Haschkeks (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.052
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Besuch stellt für mich die größte Motivation dar - wenn jmd. kommt (auch wenn's "nur" der Freund ist), bin ich auf einmal sehr pingelig, obwohl ich auch mal 2 Wochen ohne Staubwischen ertragen könnte. In Singlezeiten bin ich deshalb nicht so penibel. :zwinker:
     
    #19
    Haschkeks, 27 Dezember 2006
  20. User 41772
    User 41772 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.562
    123
    2
    nicht angegeben
    jaaaaaaaaa, ganz genau :grin:

    anderer fall wär besuch... zB geburtstag, silvester (wo meine freunde immer bei mir übernachtet haben)... kommt halt nicht ganz so gut, wenn man grad noch zum bett gehn kann und der rest mit klamotten, büchern, zeitschriften und was weiß ich allem verschüttet ist :grin:

    oder mir fällt einfach so ein, dass ich mal wieder aufräumen könnt, auch wenn ichs noch länger in meinem chaos aushalten würde :tongue:
    dann hör ich nebenbei musik... ganz laut *gg* dann isses ned gar so langweilig :zwinker:

    UND DA SAGT NOCHMAL WER, JUNGFRAUEN SIN ORDENTLICH!!!! :grin: :grin: :grin:
     
    #20
    User 41772, 27 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Aufräumen
-EMO-tional-
Umfrage-Forum Forum
23 April 2011
21 Antworten
Nuss
Umfrage-Forum Forum
26 Juni 2009
12 Antworten
Test