Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Blind310
    Blind310 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    23 September 2007
    #1

    aufregender! ... aber wie???

    Hallo ...

    Da dies mein erster Beitrag in so einem Forum ist, bitte ich meine etwas "schüchterne" Ausdrucksweise zu entschuldigen ... :schuechte

    Also:
    Meine Freundin und ich sind nun seit ca 14 Monaten zusammen und haben soweit nur ein paar Erfahrungen mit Sex gemacht.
    Da ich ihr erster Freund bin, ist sie, was das Thema Sex angeht, etwas unerfahrener als ich ... aber ich bin auch nicht sooo erfahren ...
    Auf jeden Fall passiert es bei uns nun häufiger, dass wir uns näher kommen, uns streicheln und dann halt ... wie soll ich das am besten beschreiben ... rummachen ...
    Das ist jetzt schon etwas länger (genauen Zeitraum hab ich vergessen) so und sie hat mich jetzt mal darauf angesprochen, ob ich das ganze nicht etwas phantasievoller gestalten könnte ...
    Sie hat in Punkto Selbstbefriedigung absolut keine Ahnung und weiß deshalb nicht sooo genau, was ihr gefällt.
    Deshalb hat sie mich gebeten, dass ich etwas "rumprobiere" ... wovor ich aber so ein bisschen "Angst" hab, weil ich, was Sex angeht, nicht sooo phantasievoll bin und, obwohl ich etwas mehr Erfahrung habe, trotzdem nicht weiß, was ich machen soll ... :kopfschue

    Wenn ihr mir da irgendwelche Tipps geben könnt, wäre ich euch sehr dankbar ...

    Aber nur zur vorherigen Anmerkung ... Sexspielzeug, ect kommt für uns beide nicht in Frage ... also solche Beiträge bitte unterlassen ...
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.060
    168
    513
    Verheiratet
    23 September 2007
    #2
    äh ... rummachen .... aha.

    habt ihr jetzt schon mal sex (geschlechtsverkehr, orales gegenseitiges verwöhnen) gehabt, oder macht ihr immer noch rum?

    wäre schon sinnvoll das zu wissen, um dein "problem" besser einsortieren zu können. :zwinker:
     
  • Blind310
    Blind310 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    23 September 2007
    #3
    Also Sex hatten wir noch nicht; Oralsex hatte ich mit ihr (also ich hab sie geleckt); sonst hatten wir nur "manuelle Befriedigung" (von beiden Parteien ausgehend) ...

    Es geht mir jetzt eigentlich darum, was ich machen könnte, damit es aufregender für sie ist ...
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.060
    168
    513
    Verheiratet
    23 September 2007
    #4
    also frauen sind sehr sensibel was berührungen angeht.
    nicht so wie unsereins, wo es möglichst schnell zur sache gehen kann und sie genießen jede berührung.
    langes zärtliches streicheln, angefangen an den augenbrauchen und dann weiter.
    erkunde den körper mit deinen fingerspitzen und achte auf ihre reaktionen.

    du kannst ihr die augen verbinden, sie fesseln (wenn sie das möchte) und sie dann mit deinen zärtlichkeiten verwöhnen.
    kannst eine feder nehmen und sie damit streicheln ... eigentlich gibts da 1000 möglichkeiten und du musst nur mal deine fantasie anstrengen, was ihr wohl alles gefallen würde. :zwinker:
     
  • Blind310
    Blind310 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    23 September 2007
    #5
    So was hatte sie mir auch schon vorgeschlagen ...
    Aber ich weiß einfach nicht ...
    Natürlich möchte ich, dass sie wirklich befriedigt wird ... und dass es ihr wirklich gefällt ...
    Ich hab wahrscheinlich einfach nur Angst davor, dass es nicht klappt ... dass es ihr nicht gefällt ...

    Vielleicht liegt meine "Phantasielosigkeit" auch an einem "traumatischen" Erlebnis mit einer Ex ...
    Sie wollte wirklich immer nur Sex ... und ... natürlich hat sie auch versucht mich zu befriedigen ... aber in erster Hinsicht ging es immer nur um das Eine ...
    Deshalb hab ich vielleicht auch etwas wenig Erfahrung, was Zärtlichkeit bei Sexualität angeht ...

    Meine neue Freundin ist da nämlich vollkommen anders ...
    Sie liebt es, wenn ich zärtlich bin ... ich sie einfach in den Arm nehme und streichel ...
    Ich hab vielleicht auch einfach nur ein viel zu kleines Selbstbewusstsein ...

    Aber im Grunde weiß ich selbst absolut nicht, woran das liegt ...
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.060
    168
    513
    Verheiratet
    23 September 2007
    #6
    naja, solltest du ihr erster fester freund sein, der ihr körperlich so nahe kommt, dann würde ich an deiner stelle es schon so einrichten wollen, das sie es als etwas wunderschönes erlebt.

    du kannst eigentlich gar nichts falsch machen, wenn du nur einfach zärtlich bist und die reaktionen von ihr und ihrem körper beachtest.
    die meisten frauen sind eher passiv eingestellt und wünschen sich so eine verwöhnattacke ... zumindest kenne ich das so.

    aber vielleicht erbarmt sich mal eine userin hier und rät dir etwas. :zwinker:
     
  • Blind310
    Blind310 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    23 September 2007
    #7
    Danke erstmal ...

    Wir werden es auf jeden Fall mal ausprobieren ... ;-)
     
  • darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.019
    148
    159
    vergeben und glücklich
    23 September 2007
    #8
    Klingt schon gut, was du da vorschlägst. :zwinker: "Verwöhnattacken" sind immer gut. Einfach nur daliegen und sich streicheln und kraulen und küssen lassen ... ach, das ist nur toll. Meinem Ex wurde es meistens nur irgendwann langweilig. :grin:

    Also wenn deine Freundin tatsächlich so eine Schmusekatze ist, kommst du damit bei ihr sicher gut an. Einfach bei allem, was du machst, einen Gang runterschalten.
     
  • Blind310
    Blind310 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    23 September 2007
    #9
    Oh ja ...
    Meine Freundin ist wirklich eine totaaaaale Schmusekatze ...
    Was ich mal, eher aus Spaß, eingeworfen hab, war ne Szene aus "40 Tage und 40 Nächte" ...
    Die Szene, wo die beiden im Bett liegen und er sie mit den Blütenblättern zum Orgasmus bringt ...
    Aber:
    a) ich weiß nicht, ob das überhaupt funktioniert und
    b) weiß ich nicht wie ich das machen soll ...
     
  • N3sb1t
    Gast
    0
    23 September 2007
    #10
    Probiers mit ner sauberen feder :smile:

    Und immer schön feucht halten!
     
  • Blind310
    Blind310 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    24 September 2007
    #11
    kann sein, dass die frage jetzt total blöd ist ...
    aber woher bekommt man eine saubere feder?

    ich hab davon echt absolut keine ahnung ...
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    24 September 2007
    #12
    Bastel- oder Dekoladen würde ich sagen.
     
  • Tränenglanz
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Verlobt
    24 September 2007
    #13
    Kommt vielleicht doof, aber es gibt doch in so Bastelgeschäften Federn, die ich irgendwann in der Grundschule mal zum Küken basteln an Ostern kaufen musste...
     
  • Blind310
    Blind310 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    24 September 2007
    #14
    Hallo, hier ist die Freundin von Blind. :schuechte
    (Keine Sorge, er hat mir erlaubt, seinen Account zu benutzen.)

    Die Idee mit der Feder finde ich eigentlich total süß... aber ich glaube, das könnte problematisch werden... ich bin nämlich sehr kitzelig. :cry:
    Das ganze würde dann vermutlich eher lustig werden als romantisch...
    Mich persönlich würde das nicht stören... aber ich glaube, ihn frustriert das ein bisschen. Er versucht immer so sehr, romantisch zu sein... aber seine ganze Art ist einfach so unglaublich süß, dass ich dann immer lachen muss. :geknickt:
    Ich weiß auch nicht... seine ganze Ausdrucksweise... einfach so süß... ich lache ihn nicht aus, oder so... ich muss nur einfach lachen weil das immer so süß ist.
    Außerdem bin ich was dieses Thema angeht so unsicher... mir fällt es deshalb schwer, ernst zu bleiben. :frown:
     
  • Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.791
    121
    0
    vergeben und glücklich
    24 September 2007
    #15
    Ihr beide solltet vllt einmal ein bisschen mehr dadrüber reden, dadurch fallen Hemmschwellen und man lernt mehr, was der andere mag und was nicht.

    Und ansonsten am ganzen Körper streicheln, kraulen, küssen. Aufmerksamkeit zu bekommen kann, hin der Hinsicht ziemlich erregend sein :zwinker:

    Viel Spaß :smile:
     
  • Blind310
    Blind310 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    28 September 2007
    #16
    nun ja ...
    das mit dem streicheln und küssen klappt schon ganz gut ...
    nur mit dem gefallen wird es etwas kompliziert ...
    wir wissen beide nicht so richtig, was uns gefällt ...
    wir haben ja beide nicht so die große ahnung davon ...

    könnt ihr mir nicht mal ein paar dinge sagen, die ich machen könnte?
    ich komm mir immer so verdammt doof vor, immer das gleiche zu machen ...
    ich bin schließlich der junge ... und mir sollten sooo viele dinge einfallen ...
    tun sie aber leider nicht :-(

    edit:
    danke für eure hilfe ... aber das thema sex hat sich bei uns erst mal erledigt ...
    sie hat mir vorhin gesagt, dass sie das alles nicht will, weil es sich für sie falsch anfühlt ...
    das muss ich respektieren ...
    ist zwar scheiße für mich ... aber was solls ...
    ann man eh nix machen ...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste