Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Aufstand vor Matheprobe

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Silbermond-Girl, 4 Juli 2007.

  1. Silbermond-Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    422
    101
    0
    Single
    HI

    wir schreiben morgen Abschlussmatheprobe (vom ganzen Schuljahr) und ich hab schon mächtig pammel davor :zwinker:.

    Es ist so das wir nen ziemlich ,,Altmodischen" Lehrer haben (geht dieses Jahr in Rente) der uns beigebracht hat ALLE Aufgaben (wir schreiben über Extremwertaufgaben, Funktionen und Geometrie) schriftlich zu rechnen. D.H. er hat uns beigebracht wie man Wurzel mit der Hand zieht und so ähnliche Sachen.

    Er hat uns bis jetzt jede Probe und Ex OHNE Taschenrechner rechnen lassen bzw. er hat mit einem Satz drüber geschrieben

    ,,Es wird auch das Rechnen ohne elek. Hilfsmittel abgefragt".

    Ist ja auch klar den er hat es uns ja beigebracht ohne dem Taschenrechner zu rechenen.

    Nun ist es so das bei der letzen Probe ein Klassenkamarad einfach den Tachenrechner benutzt hat! Nachweißlich ist es aufgefallen da er eine Aufgabe, auf die Art die er gerechnet hat, ohne TR nicht rechnen hätte können!

    Nun zum Problem. Da wir ja (11.Klasse BOS) Taschenrechner verwenden dürften wollen morgen einzelne Schüler (die eh total schlecht in allen Fächern sind und ,,Angst" um die Versetzung haben) sich beschweren und sagen sie wollen den Taschenrechner benutzen! Sie bilden sich darauf ein das sie mit Taschenrechner mehr wie nur 1 Punkt schaffen würden :kopfschue

    Sie waren auch heute beim Rektor haben ihm aber, bezüglich dies, nicht ganz die Wahrheit gesagt. Den das uns unser Mathelehrer beigebracht hat die Aufgaben schriftlich zu rechnen und IMMER drüber schreibt das kein Taschenrechner erlaubt ist, das haben sie unter den Tisch fallen lassen.

    Zudem bekommen wir meist immer 30min mehr für die Probe damit wir in Ruhe die Aufgaben rechnen können und er macht ise EXTRA leichter es kommen meist keine gammligen Brüche raus sondern glatte Zahlen!!

    Wie schätzt ihr das ein? Ich geh morgen echt kaputt wenn die so nen Aufstand machen das ist doch nicht mehr normal?!
     
    #1
    Silbermond-Girl, 4 Juli 2007
  2. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ich kann es verstehen! Ich meine ohne taschenrechner die abiprüfung machen, was soll das? und vor allem, wie soll man das bitte schaffen?

    Ich weiß ja nicht was ihr für nen stoff habt, ich war auch in der BOS aber da war das ohne Taschenrechner absolut nicht möglich, schon alleine wegen Integralaufgaben u.ä.

    Ich kann da deine Mitschüler auf jeden fall verstehen aber denke nicht, dass sie chancen haben was zu verändern.
     
    #2
    User 37284, 4 Juli 2007
  3. Silbermond-Girl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    422
    101
    0
    Single
    Abiprüfung? Nein nein Jahresabschlussprüfung d.h. eine Probe über den Stoff des gesamten Jahres keine Abiturprüfung keine Sorge :zwinker: da dürfen wir sie schon verwenden.

    Was wir für Aufgaben haben hab ich oben schon aufgeführt. Funktionen ect. was am häufigsten vorkommt sind die binomischen Formeln und sry er hat uns das 100x erklärt wie man das alles ganz einfach rechnet! Ganz besonders wenn 4 * 1/4 in den Taschenrechner eingibt und dann sagt es wäre 4!!

    Ich glaub dene is es doch egal ob wir dürfen oder nicht sie wollen nur den Aufstand proben.
    Genau so wie heut nachmittag. Wir wussten seit 2 Monaten das wir am Freitag nach München mit der Klasse ins Museum fahren.

    Und wer hatte das Geld nicht dafür? Genau die die morgen den austand machen wollen! Jetzt zahlt zwar der Rest der Klasse für die Leute mit aber sry wenn man bafög 500€ bekommt, Kindergeld und bei Mama wohnt und sich jeden Monat 2 Piercings stechen lassen kann könnte man auch das Geld für nen Schulausflug herbringen!

    So eine Situation lässt mich echt zu dem Entschluss kommen ob es nicht echt so ist das sie einfach sich nur ,,abheben" möchten
     
    #3
    Silbermond-Girl, 4 Juli 2007
  4. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Aus reiner interesse würd mich jetzt mal interessieren, was das für ne Prüfung ist. Die Bos geht doch normalerweise nur ein Jahr, wann habt ihr denn dann die Abiprüfung? das verstehe ich jetzt irgendwie nicht so ganz, immerhin muss man sich doch bis 15. Juli überall beworben haben und das wäre ja dann viel zu spät.

    Ich glaube sowieso nicht, dass sie damit durchkommen, ihr habt die ganze zeit solche Aufgaben ohne Taschenrechner berechnet und dein lehrer hat es vorher angekündigt, dann wird er das jetzt sicherlich nicht mehr ändern, zumal diese Prüfung morgen ist, dann müsste er ja alles komplett umstellen, ich würd mir da gar keine gedanken machen.

    Das mit der Münchenfahrt ist krass, ich hätte dann eben gesagt, sie müssen daheim bleiben aber denen das bezahlen? ganz bestimmt nicht!
     
    #4
    User 37284, 4 Juli 2007
  5. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich hab an der Uni sämtliche Matheprüfungen ohne Taschenrechner machen müssen und das war ein ganz anderes Niveau, als an der Schule. Meiner Meinung nach solltest du deinem Lehrer dankbar sein, dass er euch so etwas beibringt.
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Klausuren, die ohne Taschenrechner so gestellt werden, dass man sie auch lösen kann und die Ergebnisse dadurch für einen selbst besser nachzuvollziehen sind.
    Ein Taschenrechner ersetzt einfach nicht den Kopf sondern hilft bloß bei komplizierten Zahlen. Bei Klausuren mit Taschenrechner muss man als Lehrer einfach statt vernünftigen Werten nur ganz wilde Zahlen in die Aufgabenstellung setzten und die Schüler brauchen für die Klausur genausolange, wie für eine Klausur ohne Taschenrechner, aber dafür mit vernünftigen Werten.
     
    #5
    Touchdown, 4 Juli 2007
  6. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    derselben meinung ist sie ja auch :zwinker: Sie findet es ja blöd, dass sich ihre Mitschüler beschweren!

    Aber das find ich krass, hab noch nie gehört, dass man auf der uni keinen taschenrechner benutzen darf, außer es ist kein naturwissenschaftlicher studiengang.
     
    #6
    User 37284, 4 Juli 2007
  7. User 12370
    User 12370 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.096
    123
    7
    nicht angegeben
    Sie sagte 11. Klasse BOS, ich schätze sie meint die Vorstufe - demnach schreibt sie erst nächstes Jahr abi

    Aber wer bekommt denn bitte 500€ bafög fürs daheim wohnen? :ratlos:

    Jetzt bewahre einfach ruhe und warte ab. Das wird sich schon klären. Außerdem bist du ja eh auf der Gewinnerseite, weil du es mit und ohne TR rechnen kannst :smile:
     
    #7
    User 12370, 4 Juli 2007
  8. Silbermond-Girl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    422
    101
    0
    Single
    Also ja du hast recht! Es gibt eine 11. Klasse (Vorstufe = Vorbereitung auf die 12.KLasse) dann gibts die 12.KLasse (macht man dann sein Fachabi) und dann kann man, wenn man eine 2.Fremdsprache belegt, in der 13.Klasse sein richtiges allgemeines ABI machen!

    Ja weißt du das hab ich mir auch gedacht mit der Fahrt! Ich hab diesen Monat auch nicht so viel Geld (3.jähiges mit meinem Freund, meine kleine SIS hat Geburtstag gehabt) hab aber trotzdem das Geld letzen Monat zurück weil ich wusste das dieses Monat etwas knapper wird! Hab mich mächtig aufgeregt das wir jetzt mehr zahlen müssen (aber nur innerlich weil wenn irgendjemand gegen die was sagt dann gibts sofort nen Massenrumumschlag, die schnautzen sogar den Lehrer an!)

    Sie meinten ja heute so, das wir ALLE uns morgen gegen den Lehrer stellen sollen und ALLE den Tachenrechner benutzen sollten! Aber eine kleine Gruppe (darunter ich) haben einfach keinen Bock drauf, ganz besonders weil er uns dann keine Zeitverlängerung mehr für die Probe gibt und unser Mathelehrer hat schon oft (und da macht er keine Ausnahme) geholfen d.h. wenn jemand echt nimmer weiter gewusst hat is er kurz hin und hat mit dem Finger gezeigt was er da und da zu tun hat! Das wird er bestimmt nimmer machen wenn die sich so aufführen!

    Aber das ist immer so deshalb ärgert mich das auch so, oder wenn wir Ordnungsdienst haben (sind immer 2 Personen die am Unterrichtsende immer Tafelwischen und Aufräumen) müssen wir IMMER den ganzen MÜll von denen wegräumen und was meinten sie gestern, (weil sie haben diese Woche Ordnungsdienst) ne das machen wir nicht das macht IMMER DIE GANZE KLASSE ZUSAMMEN.

    echt wahnsinn.........ich mein wir sind alle Volljährig aber ich fühl mich wie im kindergarten
     
    #8
    Silbermond-Girl, 4 Juli 2007
  9. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    das ist ja krass, bei uns ist das anders. Bei uns kann man innerhalb von 2 Jahren sein Abi machen aber bei euch braucht man dann wahrscheinlich keine Berufsausbildung, also ist das sowas wie die FOS, oder?

    Ach du, ich kenne solche geschichten aus meiner klasse... ich hab mich den ganzen tag nur über so ne truppe aufgeregt, egal um was es ging, immer wollten sie bestimmen. Nur war es hier umgekehrt: Die waren alle gut in mathe und auch den anderen fächern und haben dann immer alles so hingestellt, dass es für uns andere schwerer wird, egal um was es ging. Die haben sogar den Lehrern e-mails geschrieben, das war echt zu arg!

    Du solltest versuchen dich darüber nicht zu ärgern, das bringt einfach überhaupt nichts! Es wird sowas an der Tatsache nichts ändern... wenn ihr einige seid, die den Taschenrechner nicht nehmen wollen, dann sagt das denen und auch dem Lehrer. Ich glaube auch, dass er es so sehen wird wie ihr, immerhin hilft er euch ab und zu und hat vorher klip und klar gesagt, dass ohne taschenrechner gerechnet wird, wieso sollten die paar blöden Leute das dann ändern?

    Das mit dem Museum find ich schon arg, ihr bekommt das geld dann aber schon zurück, oder? Ich wäre da wohl auch stinkig wenn ich für irgendwelche faulen leute, die bloß keinen bock haben, dann auch noch zahlen müsste...
     
    #9
    User 37284, 4 Juli 2007
  10. Silbermond-Girl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    422
    101
    0
    Single
    Ne wir bekommen das Geld nicht mehr! Die haben sogar noch am morgen davor gesagt das sie KEINEN BOCK haben mit zu fahren! Deshalb reg ich mich ja so auf -.-

    Doch klar du brauchst Berufsabschluss und mittlere Reife (sonst musst du aufnahmeprüfung machen) um auf die BOS zu gehen. Die Vorklasse IST KEINE PFLICH!!! Aber du musst nach dem Beruf eine Aufnahmeprüfung machen für die 12.KLasse wenn du da sofort hinwillst, gehst du in die 11.Klasse davor brauchst du keine wenn du mittlere Reife hast, hast du keine mittlere Reife brauchst du auch für die 11.Klasse eine Aufnahmeprüfung.

    Aber die meisten entscheiden sich für die Vorklasse zuerst weil bist du einmal in der 12.Klasse darfst du nicht mehr zurück wechseln!

    Was mir ein bisschen noch zu denken gibt ist, fast ein ganzes Schuljahr regt sich KEINER auf das wir keinen Taschenrechner benutzen dürfen, kaum mogelt einer bei der letzen Probe schon machen sie so nen aufstand und wollen alle aufeinmal........ und das vor der letzen probe.......
     
    #10
    Silbermond-Girl, 4 Juli 2007
  11. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Eigentlich wollte ich ihr ja zustimmen, aber is wohl nciht so rübergekommen :smile:

    Elektrotechnik an ner TU
     
    #11
    Touchdown, 4 Juli 2007
  12. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    aus welchem bundesland kommst du denn? ist ja echt ganz anders geregelt als bei uns. Hier gibt es nur die Bos I und Bos II und keine Vorklasse, man muss auch keine Aufnahmeprüfung machen um reinzukommen, nur benötigt man nen Ausbildungsabschluss von 2,5 und nen jeweiligen guten Durchschnitt in der mittleren Reife.

    Ja, aber was ist denn die Begründung dafür, dass sie sich jetzt plötzlich beschweren und die ganze zeit nicht? Das verstehe ich irgendwie nicht ganz... wahrscheinlich weil es die letzte arbeit ist und da jetzt auf die note ankommt oder so?!
     
    #12
    User 37284, 4 Juli 2007
  13. Silbermond-Girl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    422
    101
    0
    Single
    ich komm aus Bayern! Bei uns gibts 3 BOS! eine für Sozialwesen, Wirtschaft und eien für Technik.

    Ja weils die letze ist und es für sie ,,auf die Note" ankommt. Sie haben echt in jeder Probe nur 1-2 Punkte geschafft und müssen wegen Chemie (sind sie geanu so schlecht) es schaffen noch auf eine 4 zu kommen (frag mich nicht wie das noch gehen soll)

    Ich finds nur gemein! und wir werden als streber bezeichnet nur wenn wir nen Aufstand machen!
    Was auch noch krass ist, wir hatten eine Englischlehrerin die war schwanger und musste uns leider verlassen, wir haben beschlossen ihr ein Geschenk zu machen und die Aufstandsleute haben sich bereiterklärt das Geschenk zu besorgen. Von der Klasse das Geld einsammeln ging schnell, das Geschenk is bis heute noch nicht gekauft, wenn man fragt dann heißt es immer bald bald.......... Und ich red nicht von einer Summe um die 10-20 euro.........
     
    #13
    Silbermond-Girl, 4 Juli 2007
  14. Aurinia
    Aurinia (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.189
    123
    2
    Single
    also ich kann die anderen verstehen, dass sie mit dem TR rechnen wollen. für mich wäre das eine katastrophe gewesen, ohne TR :grin:
    von daher, lass sie doch einfach machen, du bist ja anscheinend eh gut in mathe, also kann es dir doch egal sein, wie du das rechnen sollst. und die anderen hoffen halt darauf bessere noten zu bekommen wenn sie keine rechenfehler machen (das kann ich schon nachvollziehen, das es mit TR einfacher ist.)

    erzähl dann mal was passiert ist :zwinker:

    ps: was ist denn BOS? das kenn ich nicht
     
    #14
    Aurinia, 4 Juli 2007
  15. User 12370
    User 12370 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.096
    123
    7
    nicht angegeben
    so ganz anders ist das nicht san-dee :zwinker:

    Stell dir mal die Leute vor, die nur über den Quabi ihre Mittlere Reife bekommen haben. Die wären mit den Inhalten der 12. ziemlich überfordert. Deshalb gibt es dieses Grundjahr in welchem nochmal alle basics durchgegangen werden. Sonst bleibt ja alles beim alten.

    Aber in welchem land man 500 Euro bafög fürs daheimwohnen gibts trotzdem nicht, letztes jahr waren es noch 350 :zwinker:

    Reg dich nicht auf, das bringt gar nichts. Wir haben nichtmal ne abschlussfahrt unternommen weil sogar salzburg wo man mit dem bayernticket fahren könnte, zu teuer war.

    abi auf dem 2. Bildungsweg für leute mit mittlerer reife und ausbildung. mit voll bezuschusstem bafög in 1 bzw. 2 jahren - ne klasse sache :smile:
     
    #15
    User 12370, 4 Juli 2007
  16. drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.074
    123
    14
    vergeben und glücklich
    Ich seh das ähnlich wie Aurinia. Ich hab auch mit TR ganz oft nur 3 Punkte geschrieben, ohne hätte ich Mathe wohl vollkommen versemmelt... :geknickt:


    Lass die Gruppe doch, was tut's dir denn, wenn sie sich durchsetzen, oder eben auch nicht?
     
    #16
    drusilla, 4 Juli 2007
  17. Satürnchen
    0
    Es kann sein, dass es ihr was tut. Sie hat sich nämlich gut genug vorbereitet oder kanns einfach so besser ohne Taschenrechner und wenn die durchsetzen, dass doch mit TR geschrieben wird, dann kann das ein Nachteil für sie sein. Deshalb, weil man sich mit dem TR vertippen kann und sich so Fehler einschleichen und/oder weil sie jetzt unsicherer wird, da sie mit Werten rechnen muss, die nicht mehr so schön "aufgehen". So kann sie nicht mehr rausbekommen, wann sie einen Fehler während der Klausur gemacht hat, weil sies ja nicht mehr anhand der "aufgehenden" Werte erkennen kann.

    xD :tongue: ist jetzt mal ne Vermutung.
     
    #17
    Satürnchen, 4 Juli 2007
  18. cynthia_ann
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    103
    12
    nicht angegeben
    Ich kann sie verstehen, besonders unter Aufregung habe ich alles mit GTR gerechnet, ansonsten entstanden nur noch mehr Fehler. Ob er euch das beigebracht hat oder nicht finde ich nebensächlich da es Schüler gibt, die wirklich schlecht im Kopf rechnen können (so wie ich) , für die 3*7 ein Ding der Unmöglichkeit ist.
    Ich weiß nicht, wieso man eine Prüfung ohne GTR rechnen lässt, möchte er euch zu Mathematikern der "alten Schule" erziehen? Für mich macht das keinen Sinn. Diejenigen, die Mathematik studieren möchten werden auch jetzt genügend Interesse aufbringen, da muss man doch nicht die Mehrheit mit unsinnigen Aufgaben reinreißen.

    Allerdings ist es taktisch äußerst unklug so kurz vor der Klausur einen Aufstand zu machen, da gebe ich dir Recht. Das hätte besagten Mitschülern früher einfallen müssen.

    Bei uns war es so, dass die ohnehin guten Schüler nichts gegen die Vorschläge des Lehrers einzuwenden hatten und der überwiegende, schlechte Teil des Kurses unter diesen Anforderungen leiden musste. (In der 12. Klasse war unser Kursschnitt im Unterkursbereich).

    Fazit: Ich kann die Aufregung nachvollziehen halte den Zeitpunkt allerdings für denkbar schlecht gewählt.
     
    #18
    cynthia_ann, 4 Juli 2007
  19. Gazalia
    Verbringt hier viel Zeit
    514
    103
    12
    Verheiratet
    ich muss auch Aurinia Recht geben! Warum regst du dich darüber denn so auf?
    Wir haben auch gelernt wie man Wurzeln ohne Taschenrechner zieht etc., aber wir haben den TR auch bei jeder Schularbeit etc. verwenden können - wenn nicht, hätte ich genauso einen Aufstand gemacht und wäre zum Direktor gegangen!

    Stell dir vor, du wärst schlecht in Fremdsprachen und auf einmal heisst es: "es dürfen keine Wörterbücher verwendet werden!"
    Da würdest du auch nen Aufstand anzetteln, oder nicht?

    Leute, die schlecht sind in MAthe, brauchen meistens den Taschenrechner! Ich find das von DIR ehrlich gesagt total kindisch dass du dich deswegen so aufregst.

    Und nur weil der Lehrer ja so nett zu euch ist, meine Güte, deine Klassenkameraden sagen ihm ja deswegen keinen schlechten Charakter nach - es geht doch nur um einen simplen Taschenrechner...
     
    #19
    Gazalia, 4 Juli 2007
  20. Ostwestfale
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    113
    50
    nicht angegeben
    Hey.
    @ thread
    Ich finde es gut,
    dass ihr es ohne TR lernt.
    Denn dann kann man wirklich rechnen,
    ich finde es traurig wenn man bereits 4x5 im TR rechnen muß weil man es nie gelernt hat.
    Da ist das so deutlich besser und schließlich hilft der Lehrer.
    Wenn ihr boykottiert wird das den Lehrer entweder nicht stören oder er muß die Arbeit neu gestalten denke ich.
    Und das würde mich als Lehrer aufregen.
    Da würde ich mich eher mit den Störenfrieden befassen und dann friss oder stirb- soll heißen Schreib mit oder lass es sein.
    Ich drück dir beide Daumen.

    @offtopic
    Was heißt voll bezuschusstes Bafög?
    Man macht trotz "Schulden" beim Staat, oder?
    Ist das ein volles Abitur oder nur Fachabitur?
    Wie ist das genau geregelt?
    Da könnte ich auch noch schwach werden....


    Gruß
     
    #20
    Ostwestfale, 4 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten