Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Aufstehen (Wecker)

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von ProxySurfer, 22 April 2008.

?

Wie/durch was stehst du früh auf?

  1. Wecker mit Zeigern

    4 Stimme(n)
    3,9%
  2. Digitalwecker

    27 Stimme(n)
    26,2%
  3. Musik (Radiowecker)

    18 Stimme(n)
    17,5%
  4. Handy

    41 Stimme(n)
    39,8%
  5. Tel. Weckdienst

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Persönlich (Eltern, Mitbewohner)

    8 Stimme(n)
    7,8%
  7. anderes (bitte nennen)

    2 Stimme(n)
    1,9%
  8. Ich wache immer von alleine auf

    3 Stimme(n)
    2,9%
  1. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    652
    Single
    Wie steht ihr früh auf, d.h. von was lasst ihr euch wecken?
     
    #1
    ProxySurfer, 22 April 2008
  2. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Kombination bzw. mal so, mal so. Mal von der Termin- und/oder Weckfunktion des Mobiltelefons. Mal vom Digitalwecker. Mal von der entsprechend eingestellten Stereoanlage per jeweiliger Lieblingscd. Manchmal wache ich auch so auf, bevor mein Weckinstrument aktiv wird :zwinker:.
     
    #2
    User 20976, 22 April 2008
  3. User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.545
    148
    172
    vergeben und glücklich
    Unter der Woche: Digitalwecker
    Am Wochenende schlafe ich bis ich aufwache.
    Ganz selten weckt mich mein Freund, wenn er lust hat sich anzukuscheln.
     
    #3
    User 72148, 22 April 2008
  4. User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.919
    198
    649
    vergeben und glücklich
    Kombipaket: Handy, Radio und Digitalwecker.:tongue:
     
    #4
    User 67771, 22 April 2008
  5. Ört
    Ört (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    877
    103
    7
    nicht angegeben
    Handy.
     
    #5
    Ört, 22 April 2008
  6. User 34625
    User 34625 (45)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    Zuerst geht die Stereoanlage mit Radio los. Aufwachchance unter 50%. Etwa eine Viertelstunde später der Radiowecker mit dem Signalhornton im Neun-Minuten-Takt. Aufwachchance 95%. :grin:
     
    #6
    User 34625, 22 April 2008
  7. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Unter der Woche:
    Zuerst versucht es mein Freund mit einer lieben Guten-Morgen SMS. Da ich dadurch meistens aber nicht aufwache (wenn ich nicht gerade einen Alptraum hatte), kommt noch ein Handywecker oder ein normaler Wecker (Chancen das ich schonmal munter bin/ war: so um die 40%).
    Letztlich weckt mich meine Mutter auf...

    Am WE: meistens mein Freund :zwinker: Ich schlaf fast immer länger als er.
     
    #7
    Kiya_17, 22 April 2008
  8. Desperados-AC
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    Single
    Ich benutze mein Handy, ist aber selten dass ich dadurch geweckt werde, meistens bin ich vorher wach und döse noch, bis es klingelt. Gilt aber nur für Arbeitstage, wenn ich mal am Wochenende früh raus muss, brauche ich den Wecker auf jeden Fall.
     
    #8
    Desperados-AC, 22 April 2008
  9. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Mein Handy weckt mich jeden morgen... viel zu früh. :geknickt:
     
    #9
    User 7157, 22 April 2008
  10. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Bei dem Handy weckt mich dann meine innere Uhr einige Minuten vorher auf... aber ausschließlich bei meinem Handy.
     
    #10
    Kiya_17, 22 April 2008
  11. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.536
    398
    2.015
    Verlobt
    Mein Bruder. Er ist ein Frühaufsteher, die Vögel wecken ihn, oder die Sonne, oder eine innere Uhr, vielleicht auch im Notfall der Wecker.

    Und dann weckt er mich!:grin:
     
    #11
    simon1986, 22 April 2008
  12. Dirkules41
    Dirkules41 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Erst weckt mich der Wecker in meinem Telefon. Das liegt unter dem Bett. Dann fünf oder 10 Minuten später klingelt mein Wecker. Der steht 2m vom Bett entfernt. Der Ton ist schlicht zum kotzen. Deswegen reicht es mir nach 10 Sekunden und ich bin gezwungen aufzustehen. Ich schalte planetradio ein und wo ich schonmal aufgestanden bin, brauch ich mich auch nichtmehr hinzulegen. :grin:

    Klingt zwar komisch. Ist aber so. :zwinker:
     
    #12
    Dirkules41, 22 April 2008
  13. Prinzesschen :)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.160
    121
    0
    Single
    Unter der Woche erst meine 2 Handys, und dann meine Mutter weil ich sonst einfach nicht aufkomme. :tongue:
    Am Wochenende dann mein Schatz oder auch der Wecker.
     
    #13
    Prinzesschen :), 22 April 2008
  14. User 41772
    User 41772 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.562
    123
    2
    nicht angegeben
    ich hab nen digitalen funk-wecker und mein handy :zwinker: piepen beide so ca im 5-min-takt :grin: sind beide auf 7 gestellt, allerspätestens um 8 muss ich aufstehn. in letzter zeit hab ich jetz aber nen neuen trick für mich gefunden, wie ich leichter aufkomme und bin dann meistens schon um halb 8 auf :smile:
     
    #14
    User 41772, 22 April 2008
  15. User 29377
    Meistens hier zu finden
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    Multiple Choice pls :zwinker:
    Bei mir sind's 2 Handys zeitversetzt als Wecker und der Pod bzw. die Stereoanlage.

    Verraten bitte :grin:
     
    #15
    User 29377, 22 April 2008
  16. XiaoXiao
    XiaoXiao (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    nicht angegeben
    Als erstes bimmelt die Uhr, dann der Wecker und dann das Handy :smile:
     
    #16
    XiaoXiao, 22 April 2008
  17. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    7:45 Uhr (ggf. - 15 Minuten): Handy (derzeit mit "Twilight" von Numeriklab)
    7:50 Uhr (ggf. - 15 Minuten): Handy und Digitalwecker simultan (ansteigendes Piepen)
    7:55 Uhr (ggf. - 15 Minuten): Handy und zweiter Digitalwecker (ansteigendes Piepen)
    8:00 Uhr (allerletzte Warnung): Telefon (Fritz!Box Weckdienst)
     
    #17
    User 76250, 22 April 2008
  18. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    1. handywecker
    2. Digitaler Wecker

    Und wenns wirklich so ist dass ich Angst hab zu verschlafen dann noch einen dritten Wecker, der "Kikeriki" macht und wenn man drauf drückt: Guten Morgen! :-D
     
    #18
    capricorn84, 23 April 2008
  19. Tanne
    Tanne (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    Single
    Momentan meist Radiowecker (piiiep piiiiep).
    Da der unter Umständen aber nicht reicht, kommt im Bedarsfall noch 1-2 Radiowecker auf voller Radiolautstärke notfalls noch per Zeitschaltuhr weitere Lärmmacher und nen Scheinwerfer aufs Bett gerichtet.
     
    #19
    Tanne, 23 April 2008
  20. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich brauch da oben Mehrfachnennung. :grin:

    Ich hab sowohl meinen Handywecker (piepsen), als auch einen Funkdigitalwecker (ansteigendes Piepsen) als auch einen Radiowecker (Radiomusik). Ich BRAUCHE alle drei. Sonst werde ich nicht einmal wach.
     
    #20
    SottoVoce, 23 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Aufstehen Wecker
LULU1234
Umfrage-Forum Forum
30 Juni 2013
39 Antworten
Morgenblume
Umfrage-Forum Forum
11 Juli 2012
61 Antworten
Rosenmädchen
Umfrage-Forum Forum
23 März 2010
77 Antworten