Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Aufstehmuffel?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Nudl, 11 Januar 2005.

  1. Nudl
    Gast
    0
    HI
    Also ich bin ja ein totaler Aufstehmuffel, was 6:00 morgends anbelangt, da ich ja ansonsten kein Langschläfer bin.
    ich stehe meistens um 06:20 auf und stell mir daher umd 05:40 den Wecker, weil ich sonst einfach ned rauskomme.
    Schaue aber, dass ich jeden TAg MINDESTENS 7 Stunden Schlaf abbekomme. Sonst wärs eh aus mit mir :tongue:

    Am WE schlaf ich dann meistens so 8-10 Stunden.


    Wie siehts bei euch aus? Auch so wie bei mir :grin: ?
     
    #1
    Nudl, 11 Januar 2005
  2. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ohjaa.. das war bei mir auch so..

    wenn ich um halb neun auf der arbeit sein wollte, hat mein wecker um sechs angefangen zu klingeln *lol*

    naja, jetz hab ich ja keine wahl mehr...
     
    #2
    Beastie, 11 Januar 2005
  3. Freak2280
    Freak2280 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    101
    1
    vergeben und glücklich
    bei mir siehts auch ähnlich aus, wobei ich unter der woche meist nur 6-7 std. schlaf kriege und am we. so 8-9 std. das reicht mir dann aber auch völlig. mache im moment ein praktikum und da muss ich so um viertel vor 8 aufstehn
     
    #3
    Freak2280, 11 Januar 2005
  4. Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    566
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich steh eh nie vor 11 Uhr auf, ergo gibts auch kein Aufsteh-Problem :zwinker:
     
    #4
    Lisa, 11 Januar 2005
  5. Alinghi
    Alinghi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    nicht angegeben
    ich schlaf immer so 6h und am Sonntag auch mal länger :smile:
     
    #5
    Alinghi, 11 Januar 2005
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  6. bamba
    bamba (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hm nö eigentlich nich :smile: .. ich bin zwar 5:30 noch nich ganz fit, weil ich wieder nur 6 stunden geschlafen habe, aber ich dös da jetz nich noch ne halbe stunde rum :zwinker: .. würd ich sonst zeitlich nich schaffen.
    wenn's gut geht, bin ich in der woche so gegen 23 uhr im bett und schlaf so gegen 23:30 ein, weil ich wieder ewig an den HA sitze, da ich jeden tag erst 16 uhr nach hause komme.
     
    #6
    bamba, 11 Januar 2005
  7. s-t-o-n-e
    s-t-o-n-e (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    658
    101
    0
    Single
    bei mir isses auch so... wenn ich um 6 aufstehe dann klingelt der erste wecker um 5:35uhr :tongue:
    der 4. wecker dann um 5:55uhr :grin:
    meine freundin regt sich immer voll auf wenn sie bei mir schläft, weil sie ja dann noch weiter schlafen will
    am weekend schlaf ich schon ma gut 10h und dann isses aufstehen schnell geschafft :grin:
     
    #7
    s-t-o-n-e, 11 Januar 2005
  8. Freak2280
    Freak2280 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    101
    1
    vergeben und glücklich
    lol und wie erklärste das deinem chef? :zwinker:
     
    #8
    Freak2280, 11 Januar 2005
  9. Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    566
    101
    0
    nicht angegeben
    Da meine Schicht frühestens und das auch eher selten 12 Uhr beginnt, passt das ganz gut :bier:
     
    #9
    Lisa, 11 Januar 2005
  10. Freak2280
    Freak2280 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    101
    1
    vergeben und glücklich
    du glückliche...aber wär trotzdem nix für mich, gehe lieber früh und hab dann nachmittags feierabend
     
    #10
    Freak2280, 11 Januar 2005
  11. Ike
    Ike (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    559
    103
    3
    Single
    Tja...

    Radio legt los: 6:30
    Ich stehe auf: 6:45 bis 7:15
    Los zur Uni: 7:45-8:00 Uhr

    Ist seit der Schulzeit immer schlimmer geworden, damals hörte ich das Radio und war 5 Sekunden später aus dem Bett. Und inzwischen... siehe oben.
     
    #11
    Ike, 11 Januar 2005
  12. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich brauch meistens 4-5 verschiedene Wecker, die nacheinander in nem Zeitraum von ca. 45min. losgehen :zwinker: Hab ich nur einen einzigen Wecker weniger, steh ich nicht auf :grin:
    Allerdings ist das eigentlich nur im Alltag so, wenn ich so zwischen 6:00 und 6:30 rausmuss. Am WE hab ich das Problem nie, obwohl ich da oftmals auch um die Zeit, vielleicht mal ne Stunde später, aufstehe... :confused:

    Durchschnittlich schlafe ich 6-7h pro Nacht, Weekend eingeschlossen.
     
    #12
    Dawn13, 11 Januar 2005
  13. Catharine
    Catharine (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    101
    0
    nicht angegeben
    Geht mir ähnlich!
    Ich komme morgens auch immer irrsinnig schlecht aus dem Bett. Bin eben ein Nachtmensch. Daher gehe ich auch nie wirklich früh ins Bett und bin morgens immer unausgeschlafen...normalerweise brauche ich dann morgens so ne viertel bis halbe Stunde zum Aufstehen.Wenns sein muss kanns aber auch schneller gehen.
    Habe nur immer nen tierischen Horror zu verschlafen...
     
    #13
    Catharine, 11 Januar 2005
  14. wildchild
    wildchild (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    865
    101
    0
    nicht angegeben
    Willkommen im Club :grin:

    Aber an deiner Zeiteinteilung kannst du noch was gewaltiges ändern :eek:
    Wenn du es dir herausnehmen kannst, um 6:20 erst aufzustehen (du Glückliche ^.^)
    dann mach das auch und verkürz doch nicht bis 5:40, bist du verrückt !?! :eek:
    Okay, ich weiß, wenn das so einfach wäre... aber was hältst
    du davon:
    Stell dir 2 Wecker auf den Schreibtisch, so dass du die Wecker nicht durch
    die im Nu antrainierte Aushaubewegung vom Bett aus ausstellen kannst :tongue:
    Dann sollte mindestens bis 6:10 Zeit zum Schlafen für dich drin sein :zwinker:
    Und falls du deine 7 Stunden Schlaf nicht bekommst:
    Nicht vergessen, es gibt doch C-Fächer ;D

    Btw:
    Ich hab' vor ein paar Tagen den idealen Morgenmuffel-Test herausgefunden:
    Man erkennt einen Morgenmuffel nämlich daran, dass er auf ein freudiges,
    gut gelauntes "Guten Morgen !" (buäh, wie ich das hasse :kotz: ) mit
    einem "Morgn..." (< so wie ich xD ) antwortet ^.^
     
    #14
    wildchild, 11 Januar 2005
  15. Besucher
    Verbringt hier viel Zeit
    297
    101
    0
    nicht angegeben
    Und ich hab gedacht, ich sei der einzige, der sich bereits gut ne Stunde früher den Wecker stellt!

    Ich brauch auch mindestens ne Stunde, bis ich dann tatsächlich zur arbeit fahre.

    Hui, da würden wir schon gut zusammen passen! Und a Österreicherin bist a no!..............Aber vergeben *grummel* :zwinker:
     
    #15
    Besucher, 11 Januar 2005
  16. Lenny85
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    101
    0
    Single
    Ich muss um 8.15 inner Schule sein. Mein Wecker geht um 6.50. Um 6.51 bin ich inner Küche frühstücken. Um spätestens 7.10 steh ich unter der Dusche oder wasch mir die Haare. um spätestens 7.25 bin ich damit fertig. Ich hab dann noch bis 8 Uhr Zeit für alles mögliche, Gitarre spielen, Emails nachsehen, Schulsachen nochmal durchlesen (eher selten). Hatte noch nie Probleme, bin auch fast immer morgens total wach trotz wenig Schlaf. Müdigkeit stellt sich erst im Laufe des Vormittags ein. Mir egal obs 8 Stunden Schlaf waren oder nur 6, solange 6 nicht oft vorkommen.
     
    #16
    Lenny85, 11 Januar 2005
  17. La Vita è bella
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    bin ein "wetter-mensch". wenn das wetter schön ist, habe ich keine problem aufzustehen. doch bei schlechtem wetter brauch ich ziemlich lange, bis ich aus den "federn" bin ...

    gruss la vita ...
     
    #17
    La Vita è bella, 12 Januar 2005
  18. WalWal
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    Glücklicherweise habe ich keine regelmässigen Arbeitszeiten, d.h. ich kann ab und zu mal ausschlafen. Früh aufstehn (vor 8:30 Uhr) ist für mich der Horror. Aber Nachts kann ich länger .... ;-))

    Walter
     
    #18
    WalWal, 12 Januar 2005
  19. stella2002
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Also ich stehe Mo - Mi um 6:30 auf.
    dusche, esse, föne, etc
    Gehe dann so circa um halb 8 aus dem Haus.
    Do und Fr stehe ich um halb 8 auf, weil ich erst zur 2 Stunde da sein muss :smile:
    Ins Bett gehen tu ich gegen 23 oder 24 uhr.
    Am Wochenende schlaf ich dann meistens 10-15 Stunden :grin: ( schlaf am wee bei meinem Freund und irgendwie kann ich da sehr gut lange schlafen)
     
    #19
    stella2002, 12 Januar 2005
  20. Nudl
    Gast
    0
    Hi!
    Also heute habe ich es geschafft, den Wecker auf 06:00 zu stellen *g*
    Allerdings bin ich bis 06:28 im Bett gelegen und um 06:50 muss ich los :zwinker:
    Das mit dem "WEcker nich in Reichweite" stellen, hab ich auch schon probiert.
    Meistens läutet er dann ewig :tongue:
    Ne, aber das mach ich gleich morgen mal. Wenn ich mal stehe, geht das schon. Hock mich dann ne weile aufs Bett und glotz wie ne Bekloppte aus dem Fenster und gut is.
    Wenn ich aber merke, dass ich verschlafen habe, bin ich so schnell angezogen, dass ich mich über mich selbst wundere.


    PS: was sind C-Fächer??? :grin:
     
    #20
    Nudl, 12 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten